Men√ľ

Zuhause

Wie Man Wärmeverlust Vom Kamin Verhindert

Nichts mag an einem wintertag gem√ľtlicher aussehen als ein knisterndes feuer, aber wenn es in einem offenen kamin brennt, ist die gem√ľtlichkeit vielleicht nur schein. Anstatt sie mit warmer luft zu versorgen, saugt das feuer wahrscheinlich die warme luft aus dem raum und schickt sie durch den schornstein. Auch wenn es kein...

Wie Man Wärmeverlust Vom Kamin Verhindert


In Diesem Artikel:

Um Wärme von einem herkömmlichen Kamin zu bekommen, muss man direkt davor stehen.

Um Wärme von einem herkömmlichen Kamin zu bekommen, muss man direkt davor stehen.

Nichts mag an einem Wintertag gem√ľtlicher aussehen als ein knisterndes Feuer, aber wenn es in einem offenen Kamin brennt, ist die Gem√ľtlichkeit vielleicht nur Schein. Anstatt Sie mit warmer Luft zu versorgen, saugt das Feuer wahrscheinlich die warme Luft aus dem Raum und schickt sie durch den Schornstein. Selbst wenn kein Feuer paradoxerweise den Raum durch das Verbrennen k√§lter macht, kann es sein, dass Sie W√§rme an einen schlecht versiegelten Kamin und Kamin verlieren.

Verbrennung und Strahlungswärme

Wenn ein Feuer brennt, kombiniert es Sauerstoff mit den Materialien in den St√§mmen, um eine Vielzahl von Gasen, haupts√§chlich Kohlendioxid, zu produzieren. Das Feuer saugt den Sauerstoff, den es f√ľr die Verbrennung ben√∂tigt, aus dem Raum und erzeugt dadurch einen Luftstrom zum Kamin. Die Verbrennungsw√§rme bef√∂rdert die Abgase durch den Schornstein und der entstehende Konvektionsstrom zieht noch mehr Luft zum Kamin. Die Gase, die durch den Schornstein aufsteigen, leiten den gr√∂√üten Teil der vom Feuer erzeugten W√§rme ab. Die strahlende W√§rme, die Sie vor dem Feuer sp√ľren, ist nur ein Bruchteil dieser W√§rmeverschwendung.

Wärmeverlust durch Konvektion

Jede Strategie zur Verbesserung der Kamineffizienz beinhaltet nicht nur eine Erhöhung der Wärmestrahlungsmenge, sondern auch eine Minimierung des Konvektionsstroms, der Luft in Richtung des Kamins zieht. Dies ist wichtig, da Luft aus einem kälteren Teil des Hauses oder sogar von außen normalerweise die Luft ersetzt, die das Feuer verwendet. Der Effekt setzt sich fort, auch wenn das Feuer nicht brennt - warme Luft steigt durch den Schornstein und kältere Luft ersetzt sie. Wenn der Dämpfer in gutem Zustand ist, können Sie warme Luft im Raum halten, wenn das Feuer nicht brennt, indem Sie ihn schließen. Wenn der Dämpfer verschlissen ist und nicht richtig abdichtet, verwenden Sie einen aufblasbaren Schornstein.

Kamin Effizienz verbessern

Wenn das Feuer brennt, k√∂nnen Sie nichts gegen die Hitze tun, die der Kamin durch den Kamin verliert, aber Sie k√∂nnen die Strahlungsw√§rme mit einem elektrischen Gebl√§se erh√∂hen. Sie k√∂nnen jedoch keinen Unterschied bemerken, wenn der Kamin weiterhin warme Luft aus dem Raum zieht. Eine M√∂glichkeit, diesen W√§rmeverlust zu minimieren, besteht darin, die Klappe bei hei√üem Feuer teilweise geschlossen zu halten, und eine andere M√∂glichkeit besteht darin, eine Glassperre vor dem Kamin anzubringen. Die Konvektion wird fortgesetzt, auch wenn es eine Barriere gibt. Sie k√∂nnen den Zugang des Feuers zur Luft √ľberhaupt nicht blockieren, sonst wird es ausgehen.

Kamineins√§tze und Nachr√ľstungen

Die Installation eines Kamineinsatzes ist ein weitaus effektiverer Weg, den W√§rmeverlust zu minimieren, als einfach eine Glaswand vor das Feuer zu stellen. Sie k√∂nnen den Einsatz entl√ľften, so dass er Luft von au√üen statt aus dem Raum ansaugt, und da es sich um ein geschlossenes System handelt, wird ein Einsatz hei√üer und strahlt mehr W√§rme aus als ein offener Kamin. Wenn Sie das Gef√ľhl eines offenen Feuers bevorzugen, k√∂nnen Sie Ihren Kamin nachr√ľsten, um seine Effizienz zu verbessern. Eine Nachr√ľstung beinhaltet typischerweise eine tiefere Feuerkammer, die mehr W√§rme abstrahlt und Luftschlitze hat, um Luft von au√üen anzusaugen.


Video-Guide: Dachdaemmung mit BauderPIR.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen