Men├╝

Zuhause

So Verhindern Sie Verstopfte Toiletten

Wc-clogs sind nicht nur unordentlich, sondern k├Ânnen auch boden- und sanit├Ąrrohre besch├Ądigen und zu kostspieligen reparaturen f├╝hren. Es gibt wirklich nur zwei dinge, die in die toilette gesp├╝lt werden sollten: menschliche abf├Ąlle und toilettenpapier. Selbst wenn zu viele dieser dinge gleichzeitig gesp├╝lt werden, kann sich eine verstopfung bilden. Wissen, was nicht zu sp├╝len ist, wenn...

So Verhindern Sie Verstopfte Toiletten


In Diesem Artikel:

Spielzeug oder andere Gegenst├Ąnde, die von neugierigen Kindern gesp├╝lt werden, verursachen oft Toilettenclogs.

Spielzeug oder andere Gegenst├Ąnde, die von neugierigen Kindern gesp├╝lt werden, verursachen oft Toilettenclogs.

WC-Clogs sind nicht nur unordentlich, sondern k├Ânnen auch Boden- und Sanit├Ąrrohre besch├Ądigen und zu kostspieligen Reparaturen f├╝hren. Es gibt wirklich nur zwei Dinge, die in die Toilette gesp├╝lt werden sollten: menschliche Abf├Ąlle und Toilettenpapier. Selbst wenn zu viele dieser Dinge gleichzeitig gesp├╝lt werden, kann sich eine Verstopfung bilden. Zu wissen, was nicht zu sp├╝len ist, wann man eintaucht und wie man verhindert, dass ungeeignete Gegenst├Ąnde in den Abfluss gelangen, sind die Hauptbestandteile, um Toilettenverstopfungen zu verhindern.

Was ist und ist nicht sp├╝lbar?

Hausbesitzer sp├╝len Materialien in Toiletten, ohne zu bemerken, dass sie zu Holzschuhen beitragen. Dazu geh├Âren Kosmetikt├╝cher, T├╝cher, Servietten, Papierhandt├╝cher, Zahnseide, Kaffeesatz, Haar, Damenhygieneprodukte, Fett und andere Fette oder ├ľle, Medikamente, Plastik und Windeln. W├Ąhrend sie in Ihren Abflussrohren sitzen, blockieren sie anderes Material, das Sie anschlie├čend sp├╝len, bis sich schlie├člich eine Verstopfung bildet. Manchmal ist es schwierig zu bestimmen, ob ein Produkt gesp├╝lt werden soll oder nicht, da viele Babyt├╝cher, Windeln und Damenhygieneprodukte als sp├╝lbar gekennzeichnet sind. Um festzustellen, ob es in den Abfluss der Toilette gelangen soll, f├╝llen Sie zwei Sch├╝sseln mit Wasser. Legen Sie Toilettenpapier in eine Sch├╝ssel und den Gegenstand, ├╝ber den Sie sich in der anderen wundern. Wenn du sie im Wasser herumschwirrst und sie dann f├╝r etwa eine Stunde zur├╝ckl├Ąsst, wirst du, wenn du zur├╝ckkehrst, den Unterschied zwischen absp├╝lbar und nicht absp├╝lbar sehen. Toilettenpapier zerf├Ąllt in Wasser, so dass es leicht in den Abfluss und durch die Abflussrohre austritt. Andere Gegenst├Ąnde bleiben erhalten. Wenn das Material nicht in Wasser zerf├Ąllt, ist es nicht sp├╝lbar.

Richtiges Sp├╝len

Manchmal treten Verstopfungen auf, selbst wenn Sie nur Toilettenpapier sp├╝len und den Abfluss hinunterw├Ąssern. Dies wird oft dadurch verursacht, dass zu viel von diesem Material gesp├╝lt wird oder dass neugierige Kinder ins Badezimmer schleichen und Spielzeug oder andere Materialien fallen lassen. Um Verstopfungen zu vermeiden, sollten Sie nur so viel Toilettenpapier wie n├Âtig sp├╝len. Sp├╝len Sie keine gro├čen Wads mit einer Sp├╝lung. Diese gro├čen Mengen ball-up, so dass nur der ├Ąu├čere Teil l├Âst sich auf, und Abf├Ąlle und Toilettenpapier, die nach unten gehen, wird sich aufbauen und eine Verstopfung wird sich bilden. Kindern muss auch beigebracht werden, die Toilette in Ruhe zu lassen. Dies verhindert nicht nur das Aussp├╝len von Spielzeug, sondern verhindert auch, dass kleine H├Ąnde durch Keime verunreinigt werden, die auf der Toilettensch├╝ssel lauern.

Halte WC-Beh├Ąlter sauber

W├Ąhrend ein Regal ├╝ber der Toilette oder dem oberen Teil des Tanks selbst wie ein praktischer Aufbewahrungsort f├╝r Dinge wie zus├Ątzliches Toilettenpapier, Seifen, Ornamente oder B├╝rsten und K├Ąmme erscheint, erh├Âht sich das Risiko von Holzschuhen. Diese Gegenst├Ąnde k├Ânnen leicht in die Sch├╝ssel gesch├╝ttet werden und fallen in den Abfluss, ohne dass Sie es bemerken, bis es zu sp├Ąt ist. Indem Sie den Bereich um die Sch├╝ssel herum frei von Gegenst├Ąnden halten, die hineinfallen und in den Abfluss rutschen k├Ânnten, verringern Sie das Risiko einer gr├Â├čeren Verstopfung oder Besch├Ądigung Ihrer Toilette.

Langsame Abl├Ąufe adressieren

Eine langsame oder schwache Sp├╝lung weist oft darauf hin, dass sich in Ihrem Toilettenabfluss eine Verstopfung bildet. Anstatt zu warten, bis ├╝berhaupt kein Wasser mehr flie├čt, sollten Sie das Problem sofort beheben. Tauchen Sie langsam oder schwach in Toiletten ein, wenn sie auftreten. Verwenden Sie einen Toilettenst├Â├čel, der ein hals├Ąhnliches Ende hat. Der Kolben passt in das Abflussloch, um eine luftdichte Abdichtung zu bilden. Flache Kolben ohne ├ťberstand am Ende sind f├╝r Tauchbecken gedacht.


Video-Guide: Toilettenverstopfung beheben, Toilette Klo verstopft.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen