Menü

Zuhause

Wie Präqualifizieren Sie Sich Für Eine Refinanzierung

Prequalifying für eine refinanzierung können sie auf lange sicht zeit und geld sparen, da es eine schätzung der refinanzierungskosten und kreditbedingungen bietet, so dass sie hypothekenangebote vergleichen können. Eine refinanzierung beinhaltet die tilgung einer laufenden darlehensschuld mit erlösen aus einem neuen darlehen. Bei raffinationen fallen in der regel kosten an, die...

Wie Präqualifizieren Sie Sich Für Eine Refinanzierung


In Diesem Artikel:

Hauseigentümer können von der Vorqualifizierung mit mehr als einem Kreditgeber vor der Refinanzierung profitieren.

Hauseigentümer können von der Vorqualifizierung mit mehr als einem Kreditgeber vor der Refinanzierung profitieren.

Prequalifying für eine Refinanzierung können Sie auf lange Sicht Zeit und Geld sparen, da es eine Schätzung der Refinanzierungskosten und Kreditbedingungen bietet, so dass Sie Hypothekenangebote vergleichen können. Eine Refinanzierung beinhaltet die Tilgung einer laufenden Darlehensschuld mit Erlösen aus einem neuen Darlehen. Bei Refinanzierungen entstehen in der Regel Abschlusskosten, eine Antragstellung, ein Kredit-Underwriting-Prozess und eine Art Beurteilungsbewertung, ähnlich wie bei Kredittransaktionen. Als Ergebnis, Einkauf eine Refinanzierung für die besten Bedingungen und Kosten beinhaltet Präqualifikation mit einzelnen Kreditgebern für die genauesten Schätzungen. Präqualifikation für eine Refinanzierung bereitet Sie auf eine fundierte Entscheidung über Ihr neues Darlehen vor.

1

Suchen Sie die Kontaktinformationen für die Kreditgeber, mit denen Sie eine Präqualifikation planen. Im Idealfall wählen Sie nicht mehr als drei Kreditgebern, da Kreditprogramm, Rate und Schlussnotierungen minimal darüber hinaus variieren. Präqualifizieren mit mehr als drei Kreditgebern kann auch Ihrem Kredit schaden und mehr Zeit als es wert ist verbrauchen. In einer Präqualifikation geben Sie im Gegensatz zu einer Vorabgenehmigung mündliche Informationen über Ihr Einkommen, Vermögen und Zuhause - ohne Dokumentation. Ein Kreditgeber zieht normalerweise Ihr Guthaben, manchmal durch einen "weichen Zug", der Ihren Kredit nicht verletzt. Sie können mit einem Kreditgeber telefonisch, persönlich oder online präqualifizieren.

2

Ermitteln Sie den geschätzten Marktwert Ihres Hauses, da Ihr Darlehensgeber wahrscheinlich eine Schätzung des Grundstücks benötigt, um seinen Wert zu ermitteln. Wenn Sie eine Refinanzierung durch Ihren derzeitigen Kreditgeber erhalten, um die monatliche Zahlung zu senken, benötigen Sie möglicherweise keine Beurteilung, wenn Ihr Kreditgeber Sie für eine Refinanzierung in Form einer Refinanzierung in Betracht zieht. Sie können einen kostenlosen geschätzten Wert erhalten, indem Sie ein Online-Immobilienbewertungstool verwenden. Immobilienressourcenseiten, die Immobilienstatistiken und -listen bereitstellen, enthalten häufig solche Vergleiche für den Heimatwert. Geben Sie Ihre Adresse in das Online-Tool ein, um die letzten Verkäufe und Listen, die mit Ihrem Zuhause vergleichbar sind, aufzurufen und den geschätzten Wert zu erhalten. Um zu refinanzieren, muss der Wert Ihres Hauses die Hypothekenzahlungsschuld übersteigen, die bezahlt werden muss.

3

Sammeln Sie Ihre neueste Hypothek, Einkommensdokumente und die Summe Ihrer monatlichen Verpflichtungen. Wenn Sie sich qualifizieren, benötigt der Kreditgeber Bruttoeinkommen für alle Kreditnehmer, die für das Darlehen verantwortlich sind, Ihre aktuelle Hypothekenverschuldung und die Schulden, die Sie jeden Monat schulden. Der Kreditgeber vergleicht Ihr Einkommen mit Ihren geplanten monatlichen Zahlungen für das Refinanzierungsdarlehen sowie mit minimalen Kreditkartenzahlungen, anderen Kreditzahlungen und Unterhalts- oder Unterhaltszahlungen. Es vergleicht auch Ihren Hypothekenzahlungsbetrag mit dem geschätzten Wert des Hauses, um festzustellen, ob Sie genug Kapital haben, um sich zu refinanzieren.

4

Präsentieren Sie dem Kreditgeber bei Ihrer Präqualifikation telefonisch oder persönlich alle finanziellen und objektbezogenen Informationen. Geben Sie diese Informationen ein, wenn Sie eine Online-Vorauswahl durchführen. Die Gutschrift erfolgt zu diesem Zeitpunkt mit Ihrer schriftlichen Genehmigung. Finden Sie heraus, ob der Kreditgeber eine "harte" oder "sanfte" Kreditausübung durchführt, da ein "harter" Abzug Ihre Punktzahl verringern kann, wenn auch nur minimal. Realtor.com empfiehlt eine Vorqualifizierung mit Kreditgebern innerhalb von 14 Tagen oder maximal innerhalb von 30 Tagen. Wenn Hypothekenkredite innerhalb von 14 Tagen stattfinden, hat nur ein einziger "harter" Zug Auswirkungen auf Ihre Punkte.

Tipps

  • In Schritt 1 erhalten Referenzen für Kreditgeber von zuverlässigen Hauseigentümer, die eine Geschäftsbeziehung mit der Hypothekenbank, Makler, Bank oder einem vertrauenswürdigen Kreditsachbearbeiter haben. Sie können sich auch für eine Refinanzierung durch Ihre aktuelle Hypothekenbank präqualifizieren.
  • In Schritt 2 kann der Darlehensgeber, mit dem Sie sich vorqualifizieren, auch den geschätzten Wert Ihres Hauses unter Verwendung seines eigenen Bewertungssystems erhalten. In diesen Fällen benötigen Sie keinen eigenen geschätzten Wert.

Video-Guide: Christian Bumiller / vdek: „Maßstäbe der Präqualifizierung könnten ungleich sein.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen