MenĂŒ

Zuhause

So Bereiten Sie Einen Unterboden FĂŒr Keramikfliesen Vor

Die richtige vorbereitung des unterbodens ist entscheidend fĂŒr den erfolg ihrer keramikflieseninstallation. Holzbaustoffe kontrahieren und expandieren mit unterschiedlicher geschwindigkeit von natĂŒrlicher feuchtigkeit und feuchtigkeit. Die beseitigung von bewegung und nivellierung des unterbodens verhindert vorzeitiges reißen und brechen des klebers und...

So Bereiten Sie Einen Unterboden FĂŒr Keramikfliesen Vor


In Diesem Artikel:

Unterböden sind Platten aus Sperrholz, die an die Balken genagelt sind.

Unterböden sind Platten aus Sperrholz, die an die Balken genagelt sind.

Die richtige Vorbereitung des Unterbodens ist entscheidend fĂŒr den Erfolg Ihrer Keramikflieseninstallation. Holzbaustoffe kontrahieren und expandieren mit unterschiedlicher Geschwindigkeit von natĂŒrlicher Feuchtigkeit und Feuchtigkeit. Die Beseitigung von Bewegung und Nivellierung des Unterbodens verhindert vorzeitiges Reißen und Brechen des Klebstoffs und der Fliesen. Nach Abschluss der Vorbereitungsarbeiten sollte der Boden eine Dicke von 1 1/4 Zoll haben - die empfohlene StĂ€rke fĂŒr die ordnungsgemĂ€ĂŸe Installation der Fliesen.

1

Inspiziere den Boden vom Keller oder kriech den Raum darunter. Achten Sie auf Flecken um SanitÀrarmaturen. Ersetzen Sie verschmutzte Bereiche und beheben Sie das Problem, das sie verursacht hat.

2

Bitten Sie einen Freund, mehrmals in verschiedenen AbstĂ€nden ĂŒber den Boden zu laufen. Achten Sie auf Quietschen und achten Sie auf schwammige Bereiche und Stellen, an denen der Boden durchhĂ€ngt, wenn Sie weitergehen. Lassen Sie Ihren Freund jeden quietschenden Bereich markieren, wĂ€hrend Sie ihn entdecken.

3

Der Hammer wird in jedem quietschenden Bereich zwischen dem Balken und dem Untergrund befestigt. Klopfen Sie vorsichtig und nur so lange, bis die Unterlegscheiben die LĂŒcke fĂŒllen - zwingen Sie die Unterlegscheibe nicht weiter. Ziel ist es, die LĂŒcke zu fĂŒllen, ohne sie zu verbreitern, da dadurch an anderen Stellen entlang des Balkens mehr LĂŒcken entstehen.

4

Halten Sie eine 1-x-4-Platte direkt neben dem Balken unter schwammigen Bereichen. Stellen Sie eine Zwei-fĂŒr-Vier-Platte darunter und keilen Sie sie fest zwischen dem Viereck und dem Boden oder Boden darunter. NĂ€gel mit den 8-NĂ€geln an den Balken kleben. Entferne die Zwei-fĂŒr-Vier und wiederhole den Vorgang auf beiden Seiten jedes Balkens im schwammigen Bereich, bis sich der Boden beim Gehen anfĂŒhlt.

5

Nageln Sie den Unterboden an den Balken an jeder Markierung, die Ihr Freund gemacht hat. Gehe erneut ĂŒber den Boden, um auf Quietschen zu testen. FĂŒgen Sie nach Bedarf weitere NĂ€gel hinzu, um das Quietschen zu beseitigen.

6

Sweep den Boden und entfernen Sie alle Staub und Ablagerungen aus dem Bereich. Lose NĂ€gel einschlagen und abgebrochene oder abgebrochene HolzstĂŒcke entfernen.

7

Ziehen Sie eine Ebene ĂŒber den Boden, um tiefe Punkte zu erkennen. FĂŒllen Sie niedrige Stellen mit der FĂŒllmasse ein. Verwenden Sie die Kelle, um die Kanten mit dem umgebenden Boden zu fĂŒllen. Lassen Sie die Verbindung fĂŒr 24 Stunden aushĂ€rten.

8

Trockene ZementstĂŒtzplatte entlang des Bodens, senkrecht zu den Unterbodenplatten. Lassen Sie eine 1/8-Zoll-LĂŒcke zwischen den Brettern. Schneiden Sie die TrĂ€gerplatten mit einer KreissĂ€ge, die mit einer Mauerklinge versehen ist, auf den Umfang des Raumes.

9

Die Backerplatte StĂŒck fĂŒr StĂŒck anheben und mit einer flachen Maurerkelle eine Schicht DĂŒnnbettmörtel auftragen. Dann setze die Tafel wieder an ihren Platz. Schrauben Sie die Unterlage mit dem Bohrer auf den Unterboden und stecken Sie alle 8 Zoll korrosionsbestĂ€ndige Schrauben ein. Warten Sie 24 Stunden, bis der dĂŒnne Satz ausgehĂ€rtet ist, bevor Sie die Fliese installieren. Vermeiden Sie wĂ€hrend dieser Zeit die Interaktion mit dem Boden.

Dinge, die du brauchst

  • Bleistift
  • Unterlegscheiben
  • Hammer
  • Ein-mal-vier-Schnittholz
  • Zwei-vier-Bauholz
  • 8d NĂ€gel
  • Besen
  • Niveau
  • FĂŒllstoffverbindung
  • Flachkelle
  • Cement UnterstĂŒtzer Board
  • KreissĂ€ge
  • Mauerklinge
  • KorrosionsbestĂ€ndige Schrauben
  • Bohren
  • Schraubendreher Bit

Warnung

  • Vorsicht bei der Verwendung einer KreissĂ€ge. Tragen Sie eine Schutzbrille und ein AtemschutzgerĂ€t zum Schutz vor Staub.

Video-Guide: Anleitung: Bodenplatten selbst verlegen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen