MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Raues Sperrholz FĂŒr Schalen-Und Stock-Fliese Vorbereitet

Die natur der peel-and-stick-fliesen wurde entwickelt, um ihnen das leben zu erleichtern, wĂ€hrend sie die böden ihres hauses neu gestalten. Bei richtiger installation erzeugen diese fliesen einen sicheren, widerstandsfĂ€higen und wartungsarmen vinyl-bodenbelag, ohne dass der fliesenkleber ĂŒberall verteilt wird. Stattdessen mĂŒssen sie nur die...

Wie Man Raues Sperrholz FĂŒr Schalen-Und Stock-Fliese Vorbereitet


In Diesem Artikel:

Die Installation von selbstklebenden Vinylfliesen erfordert weniger Werkzeuge und weniger Zeit als Keramik.

Die Installation von selbstklebenden Vinylfliesen erfordert weniger Werkzeuge und weniger Zeit als Keramik.

Die Natur der Peel-and-Stick-Fliesen wurde entwickelt, um Ihnen das Leben zu erleichtern, wĂ€hrend Sie die Böden Ihres Hauses neu gestalten. Bei richtiger Installation erzeugen diese Fliesen einen sicheren, widerstandsfĂ€higen und wartungsarmen Vinyl-Bodenbelag, ohne dass der Fliesenkleber ĂŒberall verteilt wird. Stattdessen mĂŒssen Sie nur die RĂŒckseite jeder Fliese abziehen und sie fest an Ort und Stelle glĂ€tten. Damit diese Fliesen richtig liegen, mĂŒssen Sie den Unterboden vorbereiten. Peel-and-Stick-Fliesen werden mit nacktem Sperrholz verbunden, aber Sie mĂŒssen sicherstellen, dass das Sperrholz zuerst sicher und sauber ist.

1

Gehen Sie ĂŒber den Sperrholzunterboden und kreisen Sie lose oder quietschende Stellen mit Kreide ein. Du kannst zurĂŒckgehen, um diese Orte zu reparieren. Suchen Sie nach strukturellen SchĂ€den; das Sperrholz muss strukturell solide sein, um die Fliesen zu stĂŒtzen.

2

Hammer 1ÂŒ-Zoll-Finish NĂ€gel in die lockeren oder quietschenden Bereichen, um das Sperrholz zu sichern. Quietschen entsteht durch das Reiben des Sperrholzes gegen lose NĂ€gel, so dass neue NĂ€gel im Boden fĂŒr einen starken, ruhigen Halt sorgen.

3

Holzspachtelmasse und Wasser in einem Eimer mit einem Paddelmischer mischen. Befolgen Sie die spezifischen Produktanweisungen hinsichtlich der Menge des zu verwendenden Wassers. Die Konsistenz sollte Erdnussbutter Àhneln.

4

Nivelliermasse dĂŒnn ĂŒber den NĂ€hten zwischen den Sperrholzplatten verteilen; Verwenden Sie ein Trocken- oder Spachtel. Stellen Sie sicher, dass die Verbindung die NĂ€hte vollstĂ€ndig bedeckt, um zu verhindern, dass Feuchtigkeit durch das Holz dringt und es verfault. Lassen Sie die Verbindung fĂŒr 30 Minuten trocknen, bevor Sie fortfahren.

5

Schleifen Sie die versiegelten NĂ€hte mit Schleifpapier der Körnung 100 entweder von Hand oder mit einem oszillierenden Schleifwerkzeug, um die Verbindung zu glĂ€tten und bĂŒndig mit dem Rest des Bodens zu verbinden.

6

Saugen Sie den gesamten Boden mit einem Nass- / Trockensauger ab, um Schleifstaub sowie angesammelten Staub und Schmutz zu entfernen. Eventuelle Verunreinigungen auf dem Boden beeinflussen die Art und Weise, wie sich der Klebstoff von den Fliesen mit dem Sperrholz verbindet.

Dinge, die du brauchst

  • Kreide
  • Hammer
  • Finishing NĂ€gel
  • Egalisiermasse
  • Eimer
  • Paddelmischer
  • Trockenbau-Messer oder Spachtel
  • Sandpapier
  • Oszillierendes Schleifwerkzeug
  • Nass- / Trockenvakuum

Spitze

  • Das Sperrholz muss mindestens ÂŒ Zoll dick sein, um Fliesen zu tragen.

Warnungen

  • Installieren Sie Fliesen niemals auf Sperrholz, wenn Sie ernsthafte Risse oder Risse feststellen oder wenn das Holz nicht tragfĂ€hig ist. Obwohl diese Fliesen leichter als Keramik oder Porzellan sind, kann das Gewicht von ihnen immer noch einen unreinen Untergrund brechen.
  • Die Fliesen passen sich eventuell an die Unebenheiten der SperrholzoberflĂ€che an und machen sie auf der OberflĂ€che der Fliesen sichtbar.

Video-Guide: How to: Epoxidharz Tutorial - gießen in Holz fĂŒr Beginners - Teil 1 (Crystal Epoxy Resin Tutorial).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen