Menü

Garten

Wie Man Garten-Boden Im Fall Für Nächstes Jahr Vorbereitet

Der herbst ist die zeit, den garten für die schlafende wintersaison auszuruhen. Es ist auch an der zeit, gartenbeete für den folgenden frühling vorzubereiten, besonders, wenn sie es nicht mit winterpflanzen füllen. Viele bodenverbesserungen benötigen zeit, um richtig zu arbeiten und den boden zu verbessern. Hinzufügen sie im herbst während ihrer normalen...

Wie Man Garten-Boden Im Fall Für Nächstes Jahr Vorbereitet


In Diesem Artikel:

Die Änderung der Gartenerde im Herbst sorgt dafür, dass es für das frühe Frühjahr gepflanzt werden kann.

Die Änderung der Gartenerde im Herbst sorgt dafür, dass es für das frühe Frühjahr gepflanzt werden kann.

Der Herbst ist die Zeit, den Garten für die schlafende Wintersaison auszuruhen. Es ist auch an der Zeit, Gartenbeete für den folgenden Frühling vorzubereiten, besonders, wenn Sie es nicht mit Winterpflanzen füllen. Viele Bodenverbesserungen benötigen Zeit, um richtig zu arbeiten und den Boden zu verbessern. Die Zugabe im Herbst während der normalen Gartenreinigung führt im Frühjahr zu besseren Böden und gesünderen Pflanzen, während Sie gleichzeitig den Aufwand für die Vorbereitung während der anstrengenden Pflanzsaison sparen.

1

Ziehen Sie alle Unkräuter aus dem Bett, einschließlich der Wurzeln, um zu verhindern, dass sie im Frühjahr das Bett übernehmen. Entfernen Sie alte Pflanzenreste und abgefallene Blätter, sonst könnten die Trümmer Insekten oder Krankheiten beherbergen, die Ihre neuen Pflanzen im Frühjahr angreifen könnten.

2

Entnehmen Sie eine Probe aus dem Boden und testen Sie sie in einer Testanlage oder mit einem Bodentestkit. Zu Hause Test-Kits erfordern in der Regel die Probe mit Wasser in einem speziellen Teströhrchen zu kombinieren, die Farbe ändert, um Nährstoffmangel und Boden pH-Wert oder Säure anzuzeigen. Die meisten Pflanzen, einschließlich Gemüse, wachsen am besten mit einem pH-Wert des Bodens zwischen 6,0 und 7,0, aber es hängt von den Pflanzensorten ab.

3

Mischen Sie landwirtschaftlichen Kalk in den Boden, um den pH-Wert zu erhöhen, oder verwenden Sie Schwefel, um den pH-Wert zu senken, wie durch den Bodentest bestimmt. Befolgen Sie die Testergebnisse, um die Anzahl der erforderlichen Änderungen zu bestimmen. Verbreiten Sie den Kalk oder Schwefel über die Oberfläche des Gartenbettes und bearbeiten Sie es mit einem Spaten oder einer Motorhacke in die oberen 12 Inch Erde. Diese Änderungen erfordern etwa drei Monate, um den pH-Wert zu ändern, so dass die Fall-Anwendung am besten funktioniert.

4

Den Kompost, den alten Mist oder die Blattform über die Oberfläche des Betts verteilen. Tragen Sie es in einer 2 bis 4-Zoll dicken Schicht auf. Kompost und andere organische Stoffe verbessern die Bodenfeuchte und -drainage und verbessern gleichzeitig die Textur von Sand- oder Lehmböden. Mischen Sie den Kompost in die oberen 6 bis 8 Zoll Erde mit dem Spaten oder Pinne.

5

Bedecken Sie das Bett mit einer Schicht aus Plastikmulch oder einer 2 bis 3-Zoll-Schicht aus Stroh oder einem anderen organischen Mulch. Mulch verhindert, dass Unkräuter im Winter in das schlafende Bett eindringen.

Dinge, die du brauchst

  • Boden-Test-Kit
  • Landwirtschaftlicher Kalk oder Schwefel
  • Spaten oder Motorpinne
  • Kompost, Dünger oder Blattform
  • Laubdecke

Spitze

  • Herbstbeete benötigen keine Düngung, da die meisten Nährstoffe vor dem Frühjahrsanbau aus dem Boden ausgewaschen werden. Stattdessen sollten Sie Dünger unmittelbar vor dem Pflanzen im Frühjahr auftragen.

Video-Guide: Bodenvorbereitung im Gemüsegarten?? Teil 1?.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen