Men├╝

Garten

Wie Man Fungizid-Mischung Vorbereitet

Da die wissenschaft von zeit zu zeit ihre meinung ge├Ąndert hat, ist es nicht ├╝berraschend, dass pilze nicht l├Ąnger als pflanzen klassifiziert werden. Pilze sind so zahlreich und vielf├Ąltig, dass ihnen neben tieren und pflanzen ein ganz eigenes k├Ânigreich verliehen wurde. Nat├╝rlich wird das zu sinnlosen klatschen, die fliegen...

Wie Man Fungizid-Mischung Vorbereitet


In Diesem Artikel:

Vernichten Sie Gartenpilze mit Ihrem eigenen hausgemachten Fungizid.

Vernichten Sie Gartenpilze mit Ihrem eigenen hausgemachten Fungizid.

Da die Wissenschaft von Zeit zu Zeit ihre Meinung ge├Ąndert hat, ist es nicht ├╝berraschend, dass Pilze nicht l├Ąnger als Pflanzen klassifiziert werden. Pilze sind so zahlreich und vielf├Ąltig, dass ihnen neben Tieren und Pflanzen ein ganz eigenes K├Ânigreich verliehen wurde. Nat├╝rlich wird das bedeutungslose Klatschen, das aus dem Fenster fliegt, wenn du Pilze auf deinen Pflanzen ausspionierst. Mehltau, Schwarzfleckenkrankheit, Mehltau und Mehltau geh├Âren zu den h├Ąufigsten, weit verbreiteten Pilzkrankheiten im Garten, und sie befallen praktisch alle Arten von Pflanzen. Wenden Sie sich an Ihre Speisekammer f├╝r die Feuerkraft, die Sie brauchen, um Gartenpilze zu bek├Ąmpfen. Ihr eigenes Hausgebr├Ąu ist so effektiv wie jedes gekaufte Fungizid, aber sicher f├╝r Ihre Familie, Haustiere und die Umwelt.

1

Geben Sie 1 Tasse Raps├Âl in einen Einweg-Plastikbeh├Ąlter, um ein Pestizidkonzentrat zu erzeugen. F├╝gen Sie 2 Essl├Âffel fl├╝ssige Kastilien Seife hinzu, die mild genug ist, um auf den meisten Pflanzen zu verwenden, ohne sie zu sch├Ądigen. Ziehen Sie den Deckel des Beh├Ąlters fest und sch├╝tteln Sie ihn kr├Ąftig, um die Zutaten zu mischen.

2

Schreiben Sie die Formel und das Datum auf den Beh├Ąlter mit einem permanenten Marker. Sie k├Ânnen das Konzentrat unbegrenzt an einem dunklen, k├╝hlen Ort lagern.

3

L├Âsen Sie 1 1/2 Teel├Âffel Backpulver in 1 Tasse hei├čem Leitungswasser auf. Gie├čen Sie es in eine Plastikspr├╝hflasche. F├╝gen Sie 1 1/2 Teel├Âffel Canola-Konzentrat hinzu. Sch├╝tteln Sie gut, um die Zutaten zu kombinieren.

4

Spr├╝hen Sie das Fungizid auf trockene Pflanzen, um eine schnelle Verdunstung zu f├Ârdern und das Risiko von Gewebesch├Ąden zu reduzieren. Tragen Sie es gro├čz├╝gig auf alle Pflanzenoberfl├Ąchen auf, bis es vom Laub tropft. Vergessen Sie nicht die Unterseiten der Bl├Ątter. Tragen Sie keine ├ľlsprays bei sonnigen Bedingungen auf. W├Ąhlen Sie einen sch├Ânen, ruhigen, bew├Âlkten Tag, wenn die Temperatur unter 85 Grad Fahrenheit ist. Die Verdampfung erfolgt bei warmem, sonnigem Wetter und kann dazu f├╝hren, dass das Material zu anderen Pflanzen driftet. Fr├╝her Morgen oder Abend ist eine gute Zeit zu behandeln. Tun Sie dies an einem Tag, an dem kein Regen erwartet wird.

5

Spr├╝hen Sie die Spr├╝hflasche alle paar Spritzungen gut, um zu verhindern, dass sich Wasser und ├ľl l├Âsen.

6

Wiederholen Sie die fungizide Behandlung alle f├╝nf bis sieben Tage w├Ąhrend der Wachstumsperiode, um Pilze zu behandeln und Reinfestitionen zu verhindern.

Dinge, die du brauchst

  • Messbecher
  • Messl├Âffel
  • Einweg-Kunststoffbeh├Ąlter
  • Permanent-Marker
  • Canola├Âl
  • Fl├╝ssige Kastilien Seife
  • Backsoda
  • Kunststoff-Spr├╝hflasche

Tipps

  • Kaufen Sie Raps├Âl im Supermarkt. Es ist im Einzelhandel mit anderen ├╝blichen pflanzlichen Speise├Âlen verkauft.
  • Die U.S. Environmental Protection Agency akzeptierte und registrierte Raps├Âl als Pestizid im Jahr 1998. Das Material ist f├╝r die Verwendung in zertifizierten Bio-G├Ąrten zugelassen.

Warnungen

  • Testen Sie jedes Fungizid an einer kleinen, unauff├Ąlligen Stelle Ihrer Pflanze, da einige Arten ├╝berempfindlich auf ├ľle und Seifen reagieren k├Ânnen. ├ťberpr├╝fen Sie es in ein oder zwei Tagen. Wenn keine Sch├Ąden sichtbar sind, ist das Material sicher zu verwenden.
  • Verwenden Sie diese Mischung nicht bei Pflanzen mit behaarten Bl├Ąttern, wie K├╝rbiskernen (Cucurbitaceae) oder Kohlgew├Ąchsen wie Brokkoli (B. oleracea), Kohl (B. oleracea var capitata) und R├╝ben (B. campestris, fr├╝her B. rapa ).
  • Verwenden Sie niemals die Formel f├╝r Orchideen (Orchidaceae, Klimazonen 5 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums, je nach Art).
  • Einige Pflanzen sind ├╝berempfindlich und k├Ânnen phytotoxisch auf ├Âl- oder seifenhaltige Behandlungen reagieren. Verwenden Sie diese L├Âsung nicht f├╝r blutendes Herz (Dicentra formosa, USDA-Zonen 3 bis 8), Dornenkrone (Euphorbia milii, USDA-Zonen 9 bis 11), Osterlilie (Trompetenlilie) w├Ąhrend der Knospenbildung (Lilium longiflorum, USDA-Zonen 4) bis 8), Gardenie (Gardenia spp., USDA-Zonen 8 bis 10), Lantana (Lantana spp., USDA-Zonen 8 bis 11), Frauenhaarfarn (Adiantum pedatum, USDA-Zonen 3 bis 8), Kapuzinerkresse (Kapuzinerkresse), Tropaeolum [Gruppe], USDA-Zonen 2 bis 11) oder Erbse (Lathyrus odoratus, USDA-Zonen 2 bis 11).
  • Bestimmte B├Ąume k├Ânnen ├╝berempfindlich gegen├╝ber ├ľlen oder Seifen sein. Behandeln Sie keine Rosskastanie (Aesculus hippocastanum, USDA-Zonen 3 bis 8), keinen japanischen Ahorn (Acer palmatum, USDA-Zonen 5 bis 8) oder Eberesche (Sorbus americana, USDA-Zonen 3 bis 6).
  • Einige Sorten von Impatiens, zarten Farn, Azaleen, Geranien, Palmen, Begonien, Fuchsien, Zier-Efeu und Kamelien k├Ânnen ├╝berempfindlich gegen├╝ber ├ľlen oder Seifen sein. Beobachten Sie die Pflanzen sorgf├Ąltig mehrere Stunden nach der Behandlung mit dieser Mischung. Wenn Sie Anzeichen von Welke bemerken, sp├╝len Sie das Material vollst├Ąndig von der Pflanze ab.

Video-Guide: Unser Land | Die Sendung vom 25.05.2018.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen