MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Ein Cedar Deck FĂŒr Fleck Vorbereitet

Wenn sie das zedernholz ihres hauses unvollendet lassen, fĂŒhrt dies zu vorzeitiger verwitterung. Verrottete oder verzogene bretter und schĂ€den treten eher ohne ein korrektes finish auf. Die veredelung des decks mit einer versiegelung oder einem fleck unmittelbar nach der installation verlĂ€ngert das leben und die schönheit des zedernholzes. Richtig vorbereiten der zeder fĂŒr...

Wie Man Ein Cedar Deck FĂŒr Fleck Vorbereitet


In Diesem Artikel:

Richtige FĂ€rbung bringt die natĂŒrliche Schönheit eines Zedernholzdecks hervor.

Richtige FĂ€rbung bringt die natĂŒrliche Schönheit eines Zedernholzdecks hervor.

Wenn Sie das Zedernholz Ihres Hauses unvollendet lassen, fĂŒhrt dies zu vorzeitiger Verwitterung. Verrottete oder verzogene Bretter und SchĂ€den treten eher ohne ein korrektes Finish auf. Die Veredelung des Decks mit einer Versiegelung oder einem Fleck unmittelbar nach der Installation verlĂ€ngert das Leben und die Schönheit des Zedernholzes. Die richtige Vorbereitung der Zeder fĂŒr den Fleck und das Versiegelungsmittel sorgt dafĂŒr, dass sie gleichmĂ€ĂŸig bleibt und so lange wie möglich hĂ€lt, so dass das Finish lĂ€nger anhĂ€lt.

1

Sand die PlattformoberflÀche mit einem feinen Sandpapier und einem elektrischen Schleifer leicht abschleifen. Die OberflÀche nur leicht anrauhen; Sie möchten nicht das Deck Àtzen oder schwer abradieren. Fleck haftet besser auf einer leicht angerauhten OberflÀche.

2

ÜberprĂŒfen Sie das Deck grĂŒndlich auf verzogene Bretter oder Schrauben, die hochklettern. Ziehen Sie die Schrauben fest und ersetzen Sie beschĂ€digte Platten. Diese Probleme treten normalerweise nur bei Ă€lteren Decks auf, die einen frischen Fleck erfordern.

3

Sweep das Deck um Staub, Schmutz und SĂ€gemehl zu entfernen. Gehe in die Ecken und die Spalten zwischen den Brettern, wĂ€hrend du fegst; Andernfalls kann der Staub in diesen Spalten in den Fleck gelangen und eine ungleichmĂ€ĂŸige Auftragung verursachen.

4

BesprĂŒhen Sie das Deck mit Wasser aus einem Gartenschlauch. Schrubben Sie die OberflĂ€che mit einer DeckbĂŒrste, um SĂ€gemehl und Schmutz von der OberflĂ€che zu entfernen. Mit klarem Wasser abspĂŒlen.

5

Lassen Sie das Deck vor dem EinfĂ€rben vollstĂ€ndig trocknen. Feuchtigkeit, die im Holz verbleibt, verursacht eine ungleichmĂ€ĂŸige Bedeckung und verkĂŒrzt die Lebensdauer des Flecks.

Dinge, die du brauchst

  • Feinkörniges Sandpapier
  • Elektro-Schleifer
  • Besen
  • Gartenschlauch
  • DeckbĂŒrste

Spitze

  • Verwenden Sie speziell fĂŒr ZedernholzbelĂ€ge abgestimmte Malfarben. Die wasserabweisenden und UV-Schutz schĂŒtzen das Deck am besten. Sowohl halbtransparente als auch klare Malfarben stehen zur VerfĂŒgung, um entweder Farbe hinzuzufĂŒgen oder das natĂŒrliche Aussehen des Holzes hervorzuheben.

Warnung

  • Verwenden Sie zum Reinigen eines Zedernholzdecks keinen Hochdruckreiniger. Die Kraft des Wassers kann das Holz beschĂ€digen.

Video-Guide: Calling All Cars: Desperate Choices / Perfumed Cigarette Lighter / Man Overboard.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen