MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Schmetterlingsgarten Vorbereitet

Ein paar blumen in den boden zu werfen, von denen man weiß, dass sie schmetterlinge anziehen, wird wahrscheinlich nicht den schmetterlingsgarten hervorbringen, auf den sie gehofft hatten. Eine zielgerichtete vorbereitung, die eine standort- und pflanzenauswahl beinhaltet, ist notwendig, um einen lebensraum zu schaffen, der alle bedĂŒrfnisse eines schmetterlings erfĂŒllt. Diese bedĂŒrfnisse umfassen nahrung fĂŒr die hungrigen...

Wie Man Einen Schmetterlingsgarten Vorbereitet


In Diesem Artikel:

Monarchen können in einen Garten migrieren, der fĂŒr ihre BedĂŒrfnisse sorgt.

Monarchen können in einen Garten migrieren, der fĂŒr ihre BedĂŒrfnisse sorgt.

Ein paar Blumen in den Boden zu werfen, von denen man weiß, dass sie Schmetterlinge anziehen, wird wahrscheinlich nicht den Schmetterlingsgarten hervorbringen, auf den Sie gehofft hatten. Eine zielgerichtete Vorbereitung, die eine Standort- und Pflanzenauswahl beinhaltet, ist notwendig, um einen Lebensraum zu schaffen, der alle BedĂŒrfnisse eines Schmetterlings erfĂŒllt. Diese BedĂŒrfnisse umfassen Nahrung fĂŒr die hungrige Raupe und den Schmetterling, sowie ein ruhiges, warmes Gebiet, damit der Schmetterling einige Strahlen fĂ€ngt. Bei richtiger Vorbereitung wird sich die Arbeit und die Liebe, die Sie Ihrem Garten geben, als Schmetterlingshafen erweisen, der sicher der Höhepunkt Ihrer Landschaft sein wird.

1

WĂ€hlen Sie einen Bereich fĂŒr Ihren Schmetterlingsgarten, der tĂ€glich mindestens sechs Stunden direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist und vor Wind geschĂŒtzt ist.

2

Bearbeiten Sie den Boden mit einer Deichsel oder einem Spaten 8 bis 12 Zoll tief und fĂŒgen Sie 3 bis 4 Zoll organisches Material wie Kompost oder Blattform hinzu.

3

Entwerfen Sie ein Layout mit Landschaftsfelsen zum Sonnenbaden an kĂŒhleren Tagen, z. B. auf einem einfachen sonnigen Weg durch den Schmetterlingsgarten. Stellen Sie ein oder zwei flache BehĂ€lter auf, um Regen und Wasser von der BewĂ€sserung fĂŒr die Schmetterlinge zu sammeln, um zu trinken.

4

WĂ€hlen Sie Pflanzen, die Nektar fĂŒr die Schmetterlinge und Nahrung fĂŒr die Raupen liefern. Pflanze Blumen, die zu verschiedenen Zeiten des Jahres und Pflanzen unterschiedlicher Höhe, Wachstumsgewohnheiten und Farben blĂŒhen.

Dinge, die du brauchst

  • Pinne oder Spaten
  • Organische Substanz
  • Felsen
  • FlachbehĂ€lter oder Frisbees

Spitze

  • Einige ausgezeichnete Möglichkeiten fĂŒr einen Schmetterlingsgarten gehören Astern (Aster spp.), Wilde Flieder (Ceanothus spp.), Lupinen (Lupinus spp.), SchmetterlingsbĂŒsche (Buddleia davidii), Weiden (Salix spp.), Salbei (Salvia clevelandii), Malven (Althaea rosea), LöwenmĂ€ulchen (Antirrhinum majus) und kalifornische Bienenpflanzen (Scrophularia californica). Milkweed (Asclepias spp.) Ist ein Muss, wenn Sie Monarchfalter und Distel (Cirsium spp.) Anziehen möchten, um gemalte Damenschmetterlinge anzuziehen.

Warnung

  • Verwenden Sie keine Pestizide im Schmetterlingsgarten.

Video-Guide: EIFALIA Schmetterlings Garten.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen