Menü

Zuhause

So Bereiten Sie Eine Eingangstür Zum Färben Vor

Betrachten sie ihre haustür den freundlichen gruß, den ihre freunde und familie erhalten, wenn sie sich ihrem haus nähern. Raue umweltbedingungen, intensive sonneneinstrahlung und die eintrittstüren von father time weather führen dazu, dass der fleck verblasst oder abblättert und den eingang zu ihrem haus in einem nicht einladenden licht platziert. Curb appeal ist wichtig für...

So Bereiten Sie Eine Eingangstür Zum Färben Vor


In Diesem Artikel:

Streifen Sie das alte Finish von den Türen ab, bevor Sie es neu einfärben.

Streifen Sie das alte Finish von den Türen ab, bevor Sie es neu einfärben.

Betrachten Sie Ihre Haustür den freundlichen Gruß, den Ihre Freunde und Familie erhalten, wenn sie sich Ihrem Haus nähern. Raue Umweltbedingungen, intensive Sonneneinstrahlung und die Eintrittstüren von Father Time Weather führen dazu, dass der Fleck verblasst oder abblättert und den Eingang zu Ihrem Haus in einem nicht einladenden Licht platziert. Beschränkte Attraktivität ist wichtig, um Käufer anzuziehen, Ihre Nachbarn glücklich zu machen und sicherzustellen, dass eine Ihrer wichtigsten Investitionen - Ihr Zuhause - jeden Tag in erstklassigem Zustand ist. Und wer weiß - wenn Sie diese Tür erst einmal aufgepeppt haben, werden Sie vielleicht eine Weile bleiben.

1

Entfernen Sie die Hardware, um eine lange, ebene Arbeitsfläche zu erhalten. Lösen Sie die Eingangstür von ihren Scharnieren, indem Sie die Spitze eines Schraubenziehers an der Unterseite jedes Scharnierstiftes platzieren und mit einem Hammer nach oben klopfen. Legen Sie die Tür flach auf Plastikfolien im Freien oder in einem gut belüfteten Bereich. Wenn Sie besorgt sind, werden Sie die Knöpfe und Schlösser nicht wieder richtig anbringen, bedecken Sie vorsichtig die Knöpfe und Verriegelungsmechanismen mit Malerband, um sie vor Werkzeugen und Chemikalien zu schützen.

2

Bedecken Sie Ihren Eingangsbereich mit einer großen Plastikplane oder einer Plane und sichern Sie sie mit Malerband. Die Folie verhindert, dass Schmutz, Schmutz und Tiere in Ihr Zuhause gelangen.

3

Ziehen Sie schwere Handschuhe an und ziehen Sie die Atemschutzmaske und die Schutzbrille an. Bürsten Sie einen chemischen Flecken- oder Lackentferner in einem 6-Zoll-Bereich der Tür und lassen Sie den Entferner auf der vorhandenen Oberfläche für die vom Hersteller empfohlene Zeit arbeiten. Wischen Sie den Stripper ab und beenden Sie ihn mit Stahlwolle, wischen Sie vorsichtig in Richtung des Korns. Wischen Sie den überschüssigen Lack von der Stahlwolle auf ein altes Handtuch. Setzen Sie diesen Vorgang in 6-Zoll-Abschnitten fort, bis Sie die Tür von ihrem vorherigen Finish abziehen.

4

Füllen Sie alle Löcher oder Rillen mit Holzkitt oder -pflaster, das die gleiche Farbe wie Ihr Fleck hat. Sobald Sie die Löcher oder Unebenheiten gefüllt haben, ziehen Sie das flache Ende des Spachtelmessers gegen die wiederbefüllten Bereiche, um eine glatte, glatte Struktur zu erzeugen und Unebenheiten und Streifen zu beseitigen. Lassen Sie den Kitt vor dem Schleifen trocknen.

5

Die Sandpapierschleifmaschine mit Sandpapier mit Körnung 120 füllen und den Schleifer flach gegen die Tür legen. Bei mittlerem Druck schleifen Sie eventuelle Schleif- oder Lackreste mit dem Schleifer - schleifen Sie immer in Richtung der Holzmaserung - und glätten Sie gefüllte Löcher oder verwittertes Holz, während Sie den Schleifer von Ihrem Körper wegschieben. Wie beim Abziehen des ursprünglichen Finishs, arbeiten Sie immer in kleinen Bereichen, bis die Tür und die Seiten glatt sind. Abhängig von der Qualität Ihres Fleckentfernungsauftrags, kann die Tür ein wenig schweren Schleifen erfordern.

6

Wechseln Sie zu 220-Schleifpapier und schleifen Sie die gesamte Tür mit mittlerem Druck leicht. Je höher die Körnung, desto feiner das Schleifergebnis. Sie möchten eine möglichst glatte Oberfläche für Ihren neuen Fleck, denn im Gegensatz zu Farbe, die als Tarnung dienen kann, wird der Fleck alle Mängel in der Tür akzentuieren.

7

Staub die Tür gründlich mit einem sauberen, fusselfreien Tuch vor dem Färben. Wenn Sie diesen Schritt überspringen, werden Partikel im Fleck eingeschlossen, was zu einem schlammigen, unebenen Aussehen führt.

Dinge, die du brauchst

  • Schraubendreher
  • Hammer
  • Plastikplanen oder Planen
  • Malerband
  • Blockschleifer oder Schleifwerkzeug
  • Schwere Handschuhe
  • Respirator
  • Augenschutz
  • Alter Pinsel
  • Chemische Abbeizmittel
  • Stahlwolle
  • Alte Handtücher
  • Farbschaber
  • Holzkitt oder Patch
  • Schleifpapier mit 120 Körnungen
  • Schleifpapier mit 180 Körnungen
  • Baumwollwindel

Tipps

  • Wenn Sie eine Fiberglas-Tür haben, suchen Sie nach einem Gel-Fleck oder einem speziell für Fiberglas-Türen hergestellten.
  • Beginnen Sie mit den Stripping- und Schleifprozessen früh am Morgen, damit Sie die Tür vor Einbruch der Dunkelheit wieder anbringen können. Planen Sie ein Wochenendprojekt: Streifen Sie den ersten Tag ab und schleifen Sie ihn.
  • Es ist möglich, die Eingangstür zu schleifen und vorzubereiten, während sie in ihren Scharnieren bleibt, aber Ihre Arme können sich beim Vorbereiten einer vertikalen Oberfläche nicht mehr richtig anstrengen.
  • Wenn Sie in einem Gebiet leben, das extremen Wetterbedingungen ausgesetzt ist, färben Sie Ihre Tür etwa alle zwei bis drei Jahre neu.

Warnungen

  • Wenn Sie sich entschließen, das ursprüngliche Finish zu entfernen, während die Tür immer noch in den Scharnieren ist, verwenden Sie einen Gel- oder Pastenabstreifer, da Flüssigkeitsabstreifer hauptsächlich für horizontale Anwendungen hergestellt werden.
  • Wirf die alten Pinsel und Handtücher weg, die du benutzt hast, um die Tür zu entfernen, wenn du fertig bist.

Video-Guide: DIY - Kreidefarbe/Chalk paint selbermachen - ganz einfach und sehr günstig.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen