Men√ľ

Zuhause

Wie Man Einen Gestampften Konkreten Gehweg Gießt

Die kunst des stempelns von beton erm√∂glicht hauseigent√ľmern, dekorative hardscapes in ihren h√∂fen zu schaffen, ohne fertiger, ziegelsteine ‚Äč‚Äčoder dekorativen stein zu legen. Betonstempel machen vertiefungen im zement und schaffen so ein muster aus ziegeln, pflastersteinen oder stein. Dieses g√ľnstigere, unkomplizierte verfahren zum gie√üen und stempeln...

Wie Man Einen Gestampften Konkreten Gehweg Gießt


In Diesem Artikel:

Gestampfte Betonwege f√ľgen Ihrer Landschaft Textur und Detail hinzu.

Gestampfte Betonwege f√ľgen Ihrer Landschaft Textur und Detail hinzu.

Die Kunst des Stempelns von Beton erm√∂glicht Hauseigent√ľmern, dekorative Hardscapes in ihren H√∂fen zu schaffen, ohne Fertiger, Ziegelsteine ‚Äč‚Äčoder dekorativen Stein zu legen. Betonstempel machen Vertiefungen im Zement und schaffen so ein Muster aus Ziegeln, Pflastersteinen oder Stein. Dieses weniger kostspielige, einfache Verfahren des Gie√üens und Stempelns eines Betonweges erfordert jedoch immer noch die Beachtung von Details, um ein erfolgreiches, √§sthetisch ansprechendes Design zu gew√§hrleisten. Mit den richtigen Werkzeugen und dem richtigen Timing sieht Ihr handgefertigter gestempelter Laufsteg aus echten Bl√∂cken aus.

1

Fahren Sie einen 12-Zoll-Holzpflock mit einem Holzhammer alle 2 bis 4 Fu√ü um den gesamten Umfang des zuk√ľnftigen Gehweges in den Boden. Positionieren Sie die Innenkante jedes Pfahls 2 Zoll von der gew√ľnschten Kante des Laufstegs zur√ľck. Fahren Sie die unteren 4 Zoll von jedem Pflock in den Boden.

2

Graben Sie die Grasnarbe und die Erde innen und 6 Zoll hinter den Pfählen mit einer Schaufel aus. Graben Sie bis zu einer Tiefe von 8 Zoll. Bezeichnen Sie den Gehweg so, dass er sich von Gebäuden mit einer Geschwindigkeit von einem Viertel Zoll pro linearem Fuß abhebt.

3

Verdichten Sie den Boden mit einem Handstampfer, um eine stabile Basis f√ľr Ihren Gehweg zu schaffen. Legen Sie eine Ebene √ľber den Pfad, um sicherzustellen, dass der Boden eben bleibt. √úberpr√ľfen Sie die gesamte L√§nge des Laufstegs, um sicherzustellen, dass er auch in der Querrichtung sitzt. Passen Sie das Niveau des Bodens nach Bedarf an, um Erdh√ľgel abzusenken und Vertiefungen einzuf√ľllen. Tamp die angepassten Bereiche noch einmal, um sie zu verdichten.

4

Spread 5 Zoll Kies in den Boden des Grabens. Verdichten Sie den Kies mit der Handstampfer, bis es die unteren 4 Zoll des Grabens f√ľllt. Stellen Sie das Niveau auf den Kies, um seine Ebenheit zu pr√ľfen, und stellen Sie gegebenenfalls den Kies ein, um alle Unebenheiten zu beseitigen. Tamp alle Bereiche der Anpassung.

5

Legen Sie ein 2 x 4-Zoll-Brett in L√§ngsrichtung auf den Kies und schieben Sie es gegen die Pf√§hle entlang einer Seite des Laufstegs. Positionieren Sie das Brett so, dass seine 2-Zoll-breite Seite auf dem Kies ruht, mit seiner 4-Zoll-Seite nach oben gegen die Pf√§hle. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um den gesamten Gehweg mit Brettern auszustatten und eine Form f√ľr den Beton zu erstellen.

6

Schrauben Sie eine 3-Zoll-Deckschraube mit einer elektrischen Bohrmaschine durch die erste Platte und in den ersten Pfahl, und befestigen Sie die Platte am Pfahl. Schrauben Sie eine zweite Schraube in das Holz unter dem ersten. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um alle Boards an den Pfählen zu befestigen.

7

Bespr√ľhen Sie die Oberseite des Kieses mit Wasser aus einem Gartenschlauch. Tragen Sie gen√ľgend Wasser auf, um den Kies gleichm√§√üig zu befeuchten, ohne dass sich Pf√ľtzen aus stehendem Wasser bilden.

8

Gie√üen Sie eine 4-Zoll-Schicht Mischbeton auf den Kies in der Mitte der Form, f√ľllen Sie es voll. Legen Sie eine 2 x 4-Tafel √ľber die Breite des Formulars und positionieren Sie sie am Anfang des Laufstegs. Fassen Sie ein Ende des Brettes und richten Sie eine zweite Person aus, um die gegen√ľberliegenden Bretter zu ergreifen. Ziehen Sie das Brett √ľber die L√§nge des Laufstegs und halten Sie es oben auf der Holzform, um die Oberseite des Zements zu ebnen oder zu ebnen.

9

Ziehen Sie die Unterkante einer flachen Metallkelle oder eines Holzschwimmers hin und her √ľber die Zementoberfl√§che, um sie zu gl√§tten. Arbeiten Sie in gleichm√§√üigen, gleichm√§√üigen Strichen, um eine markierungsfreie Oberfl√§che zu erhalten. Lassen Sie den Zement zwei bis drei Stunden sitzen, bis er abbindet und das Wasser, das auf seine Oberfl√§chen aufsteigt, bekannt als Blutwasser, verdunstet.

10

Legen Sie eine Gl√§ttkelle auf eine Ecke des Laufstegs und schieben Sie ihre vertikale L√§ngskante zwischen den Zement und die Form. Ziehen Sie die Kelle langsam √ľber die gesamte L√§nge der Gehwegkante, um eine saubere Kante zu erhalten. Heben Sie das vordere Ende der Kelle etwas an, w√§hrend Sie es ziehen, um zu verhindern, dass es in den Beton eingr√§bt. Gl√§tten Sie alle von der Kelle hinterlassenen Linien oder Spuren mit der flachen Kelle oder dem Holzschwimmer. Wiederholen Sie diesen Vorgang entlang jeder Kante des Laufstegs.

11

Platzieren Sie ein 2 x 4 Zoll gro√ües Brett √ľber die Breite des Laufstegs, 4 Fu√ü von seinem Startende entfernt. Stellen Sie sicher, dass das Board direkt √ľber den Laufsteg sitzt. Legen Sie eine 1-Zoll-Groover Kelle auf den Zement, auf der Seite des Bretts am n√§chsten zum Beginn des Gehweges. Stellen Sie sicher, dass die genutete Kante der Kelle parallel zur Platte liegt. Dr√ľcken Sie die Kelle √ľber die Breite des Laufstegs, um eine 1 Zoll tiefe Nut oder Steuerfuge zu schneiden. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um alle 4 Fu√ü eine Steuerfuge entlang des Laufstegs zu schneiden.

12

Legen Sie eine Staubmaske auf. Tauchen Sie eine Mauerwerkb√ľrste in Trennmittelpulver und beschichten Sie die Borsten. Halten Sie die B√ľrste 10 bis 12 Zoll √ľber einer Kante des Laufstegs in einem horizontalen Winkel. Bewegen Sie den Pinsel mit einer schnellen Bewegung vorw√§rts und r√ľckw√§rts, um das Pulver von den Borsten zu l√∂sen und es √ľber die Zementoberfl√§che zu werfen. Wiederholen Sie diesen Vorgang √ľber die gesamte L√§nge des Laufstegs und stauben Sie ihn gleichm√§√üig mit dem Pulver ab.

13

Legen Sie zwei Betonstempel auf eine flache Oberfl√§che. B√ľrsten Sie das Trennmittelpulver √ľber ihre Oberfl√§chen, um sicherzustellen, dass sich der Stempel leicht vom Zement l√∂st.

14

Richten Sie die R√§nder des Stempels mit den Innenkanten der Holzform an einer Ecke des vorderen Endes des Laufstegs aus. Lassen Sie den Stempel auf den Beton fallen. Positionieren Sie den zweiten Stempel sofort neben dem ersten. Dr√ľcken Sie den Stampfer wiederholt √ľber die gesamte Oberfl√§che jedes Stempels, um ihn in den Beton zu dr√ľcken. Sch√§le den ersten Stempel vom Beton und lege ihn auf die gegen√ľberliegende Seite des zweiten Stempels. Stempeln Sie die Briefmarke an Ort und Stelle, um den Beton zu markieren.Wiederholen Sie diesen Vorgang und wechseln Sie die Stempel √ľber die gesamte Breite des Laufstegs.

15

Lassen Sie den Stempel am Ende der Reihe an Ort und Stelle. Bewegen Sie den zweiten Stempel an den Anfang des ersten und richten Sie ihn an der Oberkante der ersten Marke und der Innenkante der Holzform aus. Lassen Sie den Stempel fallen und dr√ľcken Sie ihn nach unten. Sch√§le die Briefmarke in der ersten Reihe und lege sie neben die Briefmarke in der zweiten Reihe und reihe sie mit der oberen Kante der Markierungen aus der ersten Reihe auf. Tamp diesen Stempel an Ort und Stelle. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um die gesamte L√§nge des Laufstegs zu stanzen und in Reihen vor und zur√ľck zu arbeiten. Lassen Sie den Beton zwei bis drei Tage trocknen.

16

Spr√ľhen Sie den Beton mit Wasser aus einem Gartenschlauch, um loses Trennmittelpulver wegzuwaschen. Lassen Sie den Beton f√ľr mindestens weitere sieben Tage vollst√§ndig trocknen.

17

Ziehen Sie die Holzform mit einem Brecheisen vom Boden ab. Kleben Sie die Stange unter die Au√üenkante des Brettes. Dr√ľcken Sie auf den Hebel der Hebel, um die Stangen vom Boden zu heben. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit jedem Brett, um es vom Beton und aus dem Boden zu ziehen.

18

Eine Acryl-Betonversiegelung mit einer Farbrolle oder einem Spr√ľhtank aufspr√ľhen oder bespr√ľhen, sobald der Beton vollst√§ndig trocken ist. Tragen Sie die Versiegelung so gleichm√§√üig wie m√∂glich auf und bedecken Sie die gesamte Fl√§che des Laufstegs.

Dinge, die du brauchst

  • 12-Zoll-Holzpf√§hle
  • Hammer
  • Schaufel
  • Tamper
  • Niveau
  • Kies
  • 2-zu-4-Karten
  • Elektrische Bohrmaschine
  • 3-Zoll-Deckschrauben
  • Gartenschlauch
  • Beton
  • Flache Metallkelle oder Holzschwimmer
  • Edge Kelle
  • 1-Zoll Groover Kelle
  • Staubmaske
  • Mauerwerk Pinsel
  • Trennmittelpulver
  • 2 Betonstempel
  • Stemmeisen
  • Acrylbeton Sealer
  • Farbroller oder Tankspritze

Spitze

  • Um Ihren Beton einzuf√§rben, mischen Sie einen Betonfarbstoff in den Beton, bevor Sie kurz vor dem Auftragen des Trennmittels ein pulverf√∂rmiges Mittel auf die Betonoberfl√§che streichen oder verteilen. Warten Sie, bis der Beton getrocknet ist, aber bevor Sie ihn versiegeln, um die Betonoberfl√§che anzuf√§rben, wenn Sie nicht mit pulverf√∂rmigen Farbstoffen arbeiten m√∂chten.

Warnungen

  • Gie√üen Sie keinen Beton bei Regenwetter oder innerhalb von f√ľnf bis sieben Regentagen. Warten Sie, bis die Vorhersage mindestens sieben Tage windstilles, trockenes Wetter mit einer Temperatur von 50 bis 70 Grad Fahrenheit voraussagt.
  • Richten Sie Ihre Stempel richtig aus, bevor Sie sie auf den Beton legen, um Fehler zu vermeiden. Wenn ein Fehler auftritt, m√ľssen Sie m√∂glicherweise die gesamte Betonoberfl√§che gl√§tten und mit dem Stanzprozess neu beginnen.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen