MenĂŒ

Garten

Wie Pot-Up Palm Pflanzen

Palmen mĂŒssen etwa alle drei jahre umgetopft werden. Sie wachsen gut in einem engen topf und die begrenzung der grĂ¶ĂŸe der wurzelmasse hilft, sie klein und ĂŒberschaubar zu halten. Potting up oder umtopfen in einen grĂ¶ĂŸeren topf, wird notwendig, wenn die wurzeln stark ĂŒberfĂŒllt sind oder wenn die palme kopflastig ist und die grĂ¶ĂŸe des topfes aus ist...

Wie Pot-Up Palm Pflanzen


In Diesem Artikel:

Eingemachte Palmen geben tropischen Anklang.

Eingemachte Palmen geben tropischen Anklang.

Palmen mĂŒssen etwa alle drei Jahre umgetopft werden. Sie wachsen gut in einem engen Topf und die Begrenzung der GrĂ¶ĂŸe der Wurzelmasse hilft, sie klein und ĂŒberschaubar zu halten. Das Eintopfen oder Umtopfen in einen grĂ¶ĂŸeren Topf wird notwendig, wenn die Wurzeln stark beengt sind oder wenn die Palme kopflastig ist und die GrĂ¶ĂŸe des Topfes mit der GrĂ¶ĂŸe der Pflanze nicht im Gleichgewicht ist. Wenn der Boden zu schnell austrocknet, kann nicht genug Erde im Topf sein, um die Wurzeln zu stĂŒtzen. Ein grĂ¶ĂŸerer Topf muss seltener gegossen werden. In den gleichen Topf oder eine Ă€hnliche GrĂ¶ĂŸe umwandeln, um den Boden aufzufrischen, Bodeninsektenbefall zu behandeln oder DĂŒngersalze zu entfernen.

1

Legen Sie eine Schicht Blumenerde in den Boden des neuen Topfes.

2

Entferne die HandflĂ€che aus dem alten Topf. Die Wurzeln einer Palme haften oft fest an den Seiten und am Boden des Topfes, was dies zu einer schwierigen Aufgabe macht. Wenn Sie die Wurzelmasse nicht lockern können, indem Sie ein scharfes Messer um die innere Kante des Topfes legen, mĂŒssen Sie möglicherweise den Topf zerbrechen, um ihn zu entfernen.

3

Zentriere die HandflĂ€che im neuen Topf auf der Bodenschicht. Die Pflanze sollte auf dem gleichen Niveau wie im alten Topf sitzen. Wenn man es tiefer begrĂ€bt, wird die FĂ€ulnis begĂŒnstigt. Passen Sie bei Bedarf die Tiefe des Bodens im Topfboden an.

4

An den Seiten der Wurzelmasse mit Blumenerde ausfĂŒllen und fest nach unten drĂŒcken.

5

Fluten Sie den Topf mit Wasser und stampfen Sie ihn auf den Boden, um sicherzustellen, dass der Boden dicht gepackt ist und keine LufteinschlĂŒsse vorhanden sind. FĂŒgen Sie mehr Boden hinzu, wĂ€hrend es sich absetzt. Weiter fluten und stampfen, bis kein Absetzen mehr stattfindet. Lassen Sie den Topf vollstĂ€ndig abtropfen, bevor Sie die HandflĂ€che nach innen bringen.

Dinge, die du brauchst

  • Topf
  • Blumenerde
  • Scharfes Messer

Tipps

  • Potting eine Palme ist ein Job im Freien. WĂ€hlen Sie einen warmen Tag, damit Sie die Pflanze nicht mehr als nötig schockieren.
  • Palmen mögen sandigen Boden. Machen Sie Ihre eigene Potting-Mischung, indem Sie zwei Teile Torf, eine Teil zerkleinerte Kiefernrinde und einen Teil Sand kombinieren. Sie können auch eine Mischung aus Veilchen und Sand verwenden.

Warnungen

  • Versuchen Sie nicht, die Wurzeln der HandflĂ€che auszubreiten, wenn Sie sie in den neuen Topf legen. Die Wurzeln sind spröde und brechen leicht.
  • Das Umtopfen einer großen HandflĂ€che ist normalerweise ein Zwei-Personen-Job. Verletzen Sie sich selbst und die Pflanze nicht, indem Sie versuchen, es selbst zu tun.

Video-Guide: Chamaedorea elegans - Bergpalme, Parlor Palm.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen