MenĂŒ

Garten

Wie Man Zuckermais Mit Der Hand BestÀubt

Einzelne körner in einem ohr aus mais benötigen jeweils eine bestĂ€ubung, um sich zu einem leckeren, mit saft gefĂŒllten bissen zu entwickeln. Pollen von den quasten des maisstĂ€ngels mĂŒssen auf die zahlreichen seidenstrĂ€nge treffen, die aus jedem ohr herausragen, damit die bestĂ€ubung stattfindet. Dieser prozess tritt am leichtesten in kurz gepflanztem mais auf...

Wie Man Zuckermais Mit Der Hand BestÀubt


In Diesem Artikel:

Die Maisernte kann 17 bis 24 Tage nach der BestÀubung erfolgen.

Die Maisernte kann 17 bis 24 Tage nach der BestÀubung erfolgen.

Einzelne Körner in einem Ohr aus Mais benötigen jeweils eine BestĂ€ubung, um sich zu einem leckeren, mit Saft gefĂŒllten Bissen zu entwickeln. Pollen von den Quasten des MaisstĂ€ngels mĂŒssen auf die zahlreichen SeidenstrĂ€nge treffen, die aus jedem Ohr herausragen, damit die BestĂ€ubung stattfindet. Dieser Prozess tritt am leichtesten bei Mais auf, der in kurzen senkrechten Reihen gepflanzt ist. Wenn Sie jedoch nur Platz fĂŒr ein paar Pflanzen haben, ist dieses Layout möglicherweise nicht möglich und die BestĂ€ubung kann darunter leiden. HandbestĂ€ubung jeder Ähre wird Ihre Ernte maximieren.

1

ÜberprĂŒfen Sie die Maisquasten - die mĂ€nnlichen BlĂŒten oben auf den MaisstĂ€ngeln - auf Anzeichen von Öffnung, wenn sie ein tiefes Goldgelb werden. Beachten Sie, wenn orangefarbene Körnchen aus den Abschnitten der Quasten hervortreten, ein Zeichen dafĂŒr, dass die Seide oder die weibliche Blume in drei bis vier Tagen erscheint.

2

Stellen Sie eine Stehleiter wĂ€hrend der Morgenstunden eines windfreien Tages fest neben einen MaisstĂ€ngel. Klettere die Leiter hoch, um Zugang zu den Quasten zu erhalten. Schneiden Sie eine oder zwei Quasten mit einer Schere vom Stiel ab. Durchschneiden Sie die Unterseite jeder Quaste sorgfĂ€ltig, um Pollen nicht zu entfernen. Legen Sie die Quastenspitze in ein Glas oder eine PapiertĂŒte. Klettere vorsichtig die Leiter hinunter.

3

Fassen Sie die unteren Enden der Quasten, wĂ€hrend sie noch im Glas oder in der Tasche sind. SchĂŒtteln Sie die Quasten vor und zurĂŒck und klopfen Sie sie gegen die Seiten des Containers, um den Pollen zu entfernen. Hören Sie auf zu schĂŒtteln, sobald die Mehrheit der Pollen gesammelt ist.

4

WĂ€hlen Sie einen MaisstĂ€ngel, der Ohren mit hĂ€ngenden Seiden enthĂ€lt. Tauchen Sie die Borsten eines kleinen Pinsels in den lockeren Pollen und sammeln Sie so viel wie möglich. Ziehen Sie die BĂŒrste aus dem BehĂ€lter und halten Sie sie 1/4 bis 1/2 Zoll ĂŒber der Seide eines Maisohrs. Klopfen Sie vorsichtig auf den Griff des Pinsels, wodurch der Pollen auf die Seide fĂ€llt. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit zusĂ€tzlichen Maiskolben, bis Sie keine Pollen mehr haben.

5

Sammle mehr Pollen, wenn nötig, um jede Ähre im Pflaster zu bestĂ€uben. Wiederholen Sie den BestĂ€ubungsprozess jeden Tag fĂŒr eine Woche. Sammeln Sie jeden Tag neue Pollen, um die Verwendung von frischen, lebensfĂ€higen Körnern sicherzustellen.

Dinge, die du brauchst

  • Trittleiter
  • Schere
  • Glas oder PapiertĂŒte
  • Kleiner Pinsel

Spitze

  • Wenn möglich, pflanzen Sie Mais 400 m entfernt von Popcorn-, Feldmais- und Ziermaissorten, um eine FremdbestĂ€ubung zu verhindern. Zeitpflanzungen, damit die Sorten mindestens einen Monat lang reifen, um eine unerwĂŒnschte BestĂ€ubung zu verhindern.

Video-Guide: Mais sÀen und pflanzen | Popcorn Mais Blue Cuties erfolgreich anbauen #1.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen