MenĂŒ

Garten

Wie Man Gelbe Wurzel Pflanzt

Die gelbe wurzel (xanthorrhiza simplicissima), ein mitglied der hahnenfußgewĂ€chse, wurde von den indianern als tee zur heilung einer vielzahl von symptomen verwendet, die von magenstörungen bis zu gelbsucht, halsschmerzen und fieber reichten. Es ist auch nĂŒtzlich als farbstoff. Stöcke der wurzel werden manchmal als krĂ€uterheilmittel gekaut, um aufzuhören...

Wie Man Gelbe Wurzel Pflanzt


In Diesem Artikel:

Gelbe Wurzelblumen erscheinen am oberen Teil eines langen, einzelnen Stammes.

Gelbe Wurzelblumen erscheinen am oberen Teil eines langen, einzelnen Stammes.

Die gelbe Wurzel (Xanthorrhiza simplicissima), ein Mitglied der HahnenfußgewĂ€chse, wurde von den Indianern als Tee zur Heilung einer Vielzahl von Symptomen verwendet, die von Magenstörungen bis zu Gelbsucht, Halsschmerzen und Fieber reichten. Es ist auch nĂŒtzlich als Farbstoff. Stöcke der Wurzel werden manchmal als ein KrĂ€uterhilfsmittel gekaut, um zu helfen, mit dem Rauchen aufzuhören. Die Pflanze hat ihren Namen von dem leuchtend gelben inneren Rinden- und Wurzelsystem. Dieser laubabwerfende Strauch wĂ€chst als Bodendecker, ungefĂ€hr 1 bis 3 Fuß hoch. Die Pflanze ist bunt, mit hellgrĂŒnen BlĂ€ttern, die im Herbst gelb oder orange werden. Im FrĂŒhjahr ist es mit violetten bis schokoladenbraunen BlĂŒten bedeckt. Es ist attraktiv fĂŒr Vögel, Wildtiere und Menschen und eignet sich fĂŒr die Anpflanzung in den Klimazonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums.

1

Pflanzen Sie im FrĂŒhjahr oder Herbst eine gelbe Wurzel in voller Sonne. WĂ€hlen Sie einen Standort mit gut durchlĂ€ssigen Böden. Wenn der Bereich Drainageprobleme hat, pflanzen Sie den Strauch auf einem HĂŒgel oder Hochbeet. Spread die Pflanzen 18 bis 24 Zentimeter auseinander, um eine Bodendecker zu etablieren.

2

Grabe ein Loch, das tief genug ist, um den gelben Wurzelballen aufzunehmen und doppelt so breit. Mischen Sie die entfernte Erde mit Kompost oder gut verfaultem Mist.

3

Legen Sie den gelben Wurzelstrauch in das Loch und fĂŒllen Sie ihn mit dem geĂ€nderten Boden, und stellen Sie sicher, dass die Pflanze auf dem gleichen Niveau bleibt, wie sie in dem BehĂ€lter wĂ€chst. Tamp den Boden um die Pflanze herum.

4

Gießen Sie den gelben Wurzelstrauch unmittelbar nach der Pflanzung und nochmals ein- bis zweimal pro Woche, bis er gut etabliert ist. Halten Sie den Boden feucht, aber nicht nass.

5

Tragen Sie eine 2- bis 3-Zoll-Schicht Bio-Mulch unter und um die Pflanze herum auf.

6

DĂŒngen Sie die StrĂ€ucher mit einem MehrzweckdĂŒnger, sobald neues Wachstum erscheint.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel
  • Kompost oder gut verrotter DĂŒnger
  • Bio-Mulch

Video-Guide: Phalaenopsis Wurzelschnitt der Orchidee.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen