Men√ľ

Garten

Wie Man Jährling Blue Spruce Plant

Mehrere arten von immergr√ľnen fichten (pinaceae) sind blau, einschlie√ülich der colorado blaufichte, koster blaufichte, der hoopsii und der weinenden blaufichte. Bl√§uliche fichten wachsen in den pflanzenh√§rtezonen 2 bis 8 des us-landwirtschaftsministeriums und erfordern sehr wenig pflege. Sie k√∂nnen in teilen der usda-zone wachsen...

Wie Man Jährling Blue Spruce Plant


In Diesem Artikel:

Blautannen sind attraktiv und erfordern wenig Pflege.

Blautannen sind attraktiv und erfordern wenig Pflege.

Mehrere Arten von immergr√ľnen Fichten (Pinaceae) sind blau, einschlie√ülich der Colorado Blaufichte, Koster Blaufichte, der Hoopsii und der weinenden Blaufichte. Bl√§uliche Fichten wachsen in den Pflanzenh√§rtezonen 2 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums und erfordern sehr wenig Pflege. Sie k√∂nnen auch in Teilen der USDA-Zone 9 wachsen, solange sie sich in einem Mikroklima befinden, in dem die Temperaturen im Winter nicht zu mild bleiben. Wie andere Evergreens wird Blaufichte am besten im Winter gepflanzt, wenn das Wachstum langsamer ist, aber das Pflanzen zu jeder Zeit w√§hrend des Jahres tolerieren wird. Einj√§hrige Blaufichten stehen als kahle Wurzelb√§ume in Containern und R√ľmpfen zur Verf√ľgung, die alle unterschiedlichste Pflanztechniken erfordern.

1

Entfernen Sie das Verpackungsmaterial von den Wurzeln der Wurzeln und w√§ssern Sie die Wurzeln mindestens drei bis sechs Stunden in einem Eimer mit Wasser. Die Wurzeln k√∂nnen auf Wunsch √ľber Nacht einweichen.

2

Entfernen Sie jegliches Gras oder Unkraut in einem Umkreis von 3 Fuß am Pflanzplatz, da diese mit dem jungen Baum um Nährstoffe konkurrieren.

3

Graben Sie das Pflanzloch. Bei nackten Wurzelb√§umen sollte das Loch breit und tief genug sein, um die Wurzeln der Pflanze bequem aufnehmen zu k√∂nnen. Das Loch f√ľr Containerpflanzen sollte die gleiche Tiefe wie der Container haben, aber zwei oder drei Mal breiter sein. Pflanze Ballen-und-Burlaped - auch bekannt als B & B - B√§ume in einem Loch doppelt so breit und so tief wie der Wurzelballen. Wenn Sie Container und B & B-B√§ume pflanzen, lassen Sie ein Plateau von ungest√∂rtem Boden am Boden des Pflanzlochs, so dass der Boden des Wurzelballens etwa 2 Zoll √ľber dem Boden des Pflanzlochs liegt. Erstellen Sie einen kleinen Erdh√ľgel in der Mitte des Lochs f√ľr kahle Wurzeln.

4

Lege die Wurzeln in das Pflanzloch und bringe die Wurzeln sanft √ľber den Erdh√ľgel. Verteilen Sie die Wurzeln der K√ľbelpflanzen √ľber dem Bodenplateau im Loch und verteilen Sie die Wurzeln vorsichtig auseinander. Wenn die Wurzeln zu eng gespreizt sind, versuchen Sie, den Boden des Wurzelballens mit Wasser zu bespr√ľhen oder zuerst ein "X" √ľber den Boden des Wurzelballens zu schneiden und platzieren Sie B & B B√§ume auf dem Bodenplateau in der Mitte des Lochs jede Schnur oder Dr√§hte.

5

Ziehen Sie das Sackleinen von der Spitze des Wurzelballens weg, wenn Sie einen B & B Baum pflanzen. Den Sack bis zur Hälfte des Wurzelballens zu falten ist ausreichend; Es besteht keine Notwendigkeit, es vollständig zu entfernen, es sei denn, es wurde chemisch behandelt oder ist Vinyl.

6

Hinterf√ľllen Sie das Pflanzloch und packen Sie vorsichtig den Boden um die Wurzeln des Baumes, w√§hrend Sie gehen. Pflanzen Sie kahle Wurzelb√§ume in der gleichen Tiefe wie in der Baumschule. Sie werden feststellen k√∂nnen, wie tief der Baum vorher gepflanzt wurde, da der Stamm an der Bodenlinie seine Farbe √§ndern wird. Die Oberseite der Ballenwurzelb√§lle und des B & B-Baumwurzels sollte nach dem Pflanzen etwa 2 Zoll √ľber dem Boden liegen.

7

Breiten Sie Mulch 2 bis 4 Zoll tief in einem 3-Fu√ü-Durchmesser um den Baum aus. Achten Sie darauf, dass der Mulch den Stamm des Baumes nicht ber√ľhrt.

8

Bewässerung den Baum sofort nach dem Pflanzen.

Dinge, die du brauchst

  • Eimer
  • Schaufel
  • Schere
  • Laubdecke
  • Astschere
  • Pinne (optional)

Tipps

  • Schneiden Sie alle erkrankten oder gesch√§digten Wurzeln vor dem Einpflanzen mit einer Baumschere ab und entfernen Sie sie vollst√§ndig um den Wurzelballen.
  • Niemals D√ľnger in das Pflanzloch geben, da dies die Wurzeln des Baumes besch√§digen kann.
  • Die Bepflanzung um das Pflanzgebiet herum erleichtert das Graben des Pflanzlochs.

Warnung

  • Tragen Sie immer Ihren jungen Baum, indem Sie den Boden des Wurzelballens oder des Beh√§lters st√ľtzen. Tragen Sie keine nicht gepflanzten B√§ume am Stamm.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen