MenĂŒ

Garten

Wie Man Weigela Pflanzt

Weigela (weigela florida), ein sommergrĂŒner strauch, ist in den klimazonen 5 bis 8 des us-landwirtschaftsministeriums im allgemeinen robust, obwohl einige hybriden in den usda-zonen 5 bis 9 winterhart sind. Der krĂ€ftige strauch blĂŒht vom spĂ€ten frĂŒhling bis zum frĂŒhsommer in verschiedenen schattierungen von rosa, rot, weiß oder gelb. Die art wĂ€chst zu einem...

Wie Man Weigela Pflanzt


In Diesem Artikel:

Weigela (Weigela florida), ein sommergrĂŒner Strauch, ist in den Klimazonen 5 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums im Allgemeinen robust, obwohl einige Hybriden in den USDA-Zonen 5 bis 9 winterhart sind. Der krĂ€ftige Strauch blĂŒht vom spĂ€ten FrĂŒhling bis zum FrĂŒhsommer in verschiedenen Schattierungen von rosa, rot, weiß oder gelb. Die Art wird zu einer Höhe von 8 bis 10 Fuß, aber es gibt kĂŒrzere KulturvarietĂ€ten wie die "Minuet" hybride Weigela, die zu weniger als 2 1/2 Fuß groß wĂ€chst. Neue Weigelas sollten im SpĂ€therbst gepflanzt werden.

1

WĂ€hlen Sie einen Standort, der mehr als vier Stunden direkte Sonneneinstrahlung pro Tag erhĂ€lt. Volle Sonneneinstrahlung, sechs bis acht Stunden oder mehr, ist vorzuziehen. Gießen Sie den neuen Weigelastrauch vor dem Pflanzen grĂŒndlich.

2

Verwenden Sie eine Schaufel, um ein Loch an der gewĂ€hlten Stelle zu graben. Graben Sie in die gleiche Tiefe wie der Weigela-Wurzelballen und zwei bis fĂŒnf Mal so breit. Kratze die Seiten und den Boden des Lochs mit einem Handrechen oder der Spitze deiner Schaufel, wenn der Boden schwerer Ton ist. Lösen Sie den VerfĂŒllboden und entfernen oder zerkleinern Sie harte Bodenklumpen. Mischen Sie Kompost in den lockeren Boden, um einen VerfĂŒllboden mit 80 bis 90 Prozent Boden und 10 bis 20 Prozent Kompost zu produzieren.

3

Entferne die Weigela aus ihrem BehÀlter. Schneiden Sie alle umlaufenden Wurzeln mit scharfen Handschere an der Spitze der Wurzelmasse. Schneiden Sie den Wurzelballen an drei oder vier Stellen herunter, wenn die Weigela topfgebunden ist und eine dicke Masse von Wurzeln hat. Verwenden Sie ein scharfes Messer oder Handschere, um die Scheiben 1 bis 2 Zoll tief zu machen.

4

Setzen Sie den Wurzelballen in das Pflanzloch und verteilen Sie die Wurzeln im Loch. Passen Sie bei Bedarf die Tiefe des Lochs an, um sicherzustellen, dass die Weigela in der gleichen Tiefe gepflanzt wird, in der sie im BehÀlter oder in der Baumschule wÀchst.

5

FĂŒllen Sie das Loch um die Weigelawurzeln mit VerfĂŒllboden. DrĂŒcken Sie den Boden unter und um die Wurzeln vorsichtig von Hand. Tampon den Boden sanft mit der Hand wĂ€hrend der VerfĂŒllung. Verwenden Sie den ĂŒbrig gebliebenen Boden, um einen 3 Zoll hohen Ring um den Rand des Pflanzlochs zu machen. Gießen Sie Wasser ĂŒber den Boden, um LufteinschlĂŒsse zu entfernen und den Boden um die Wurzeln herum zu verteilen. ZusĂ€tzlichen VerfĂŒllboden ĂŒber das Pflanzloch schaufeln, wenn sich der Boden unter dem umgebenden Boden befindet.

6

Legen Sie eine 2 bis 3-Zoll-Tiefe von Bio-Mulch ĂŒber den Boden. Lassen Sie 3 Zoll Platz zwischen den Weigela-StĂ€mmen und dem Mulch. Gießen Sie die Weigela so oft wie nötig, um den Boden fĂŒr mindestens ein Jahr nach dem Pflanzen gleichmĂ€ĂŸig feucht und nicht durchnĂ€sst zu halten.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel
  • Handrechen
  • Kompost
  • Scharfe Handschere
  • Scharfes Messer
  • Laubdecke

Video-Guide: Stecklinge von der Weigelie - Über den DĂ€chern von Berlin.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen