Menü

Garten

Wie Man Gemüse In Halben Weinfässern Pflanzt

Wenn sie ein halbes weinfass haben und es gut verwenden möchten, ist das gemüse darin eine ausgezeichnete idee, besonders wenn sie begrenzten gartenraum haben. Mit solch einem großen behälter können sie die meisten arten von gemüse anbauen, einschließlich solcher, die mehr platz für ihre wurzeln benötigen, wie brokkoli, kartoffeln und auberginen...

Wie Man Gemüse In Halben Weinfässern Pflanzt


In Diesem Artikel:

Weinfässer werden oft halbiert und als Pflanzgefäße verwendet.

Weinfässer werden oft halbiert und als Pflanzgefäße verwendet.

Wenn Sie ein halbes Weinfass haben und es gut verwenden möchten, ist das Gemüse darin eine ausgezeichnete Idee, besonders wenn Sie begrenzten Gartenraum haben. Mit solch einem großen Behälter können Sie die meisten Arten von Gemüse anbauen, einschließlich solcher, die mehr Platz für ihre Wurzeln benötigen, wie Brokkoli, Kartoffeln und Auberginen. Bevor du etwas Erde in dein Fass kippst und einige Pflanzen hineinschlägst, bereite deine Gartenanlage richtig vor, das Fass, damit deine Pflanzen gedeihen und eine lohnende Ernte produzieren.

1

Bohren Sie vier bis sechs 1 / 4- bis 3/4-Zoll-Löcher in den Boden des Weinfasses, wenn es noch keine Löcher für den Wasserablauf hat. Platziere die Löcher gleichmäßig um den äußeren Rand des Fassbodens.

2

Füllen Sie den Lauf mit hochwertigem Blumenerde und halten Sie ca. 2 bis 3 Zoll von der Felge. Soilless Mischungen funktionieren auch gut für Behältergemüse, aber benutzen Sie Gartenboden nicht, der mit Krankheit verseucht werden könnte. Wenn Sie flachwurzeliges Gemüse wie Salat, Spinat und andere Gemüse anbauen, füllen Sie das untere Drittel des Fasses mit Erdnüssen. Dies erleichtert das Gewicht des Fasses, so dass Sie es bei Bedarf leicht bewegen können, und Erdnüsse sind möglicherweise weniger teuer als die Verwendung aller Erde.

3

Vermischen Sie Dünger in das Topfmedium, wenn nicht vordüngt wurde. Verwenden Sie einen Allzweck-Langzeitdünger wie 10-10-10, der die auf dem Etikett angegebene Menge gleichmäßig in die Blumenerde einbringt.

4

Entferne die Gemüsesämlinge aus ihren Behältern und pflanze sie so in das Fass, dass sie genauso tief sind wie in ihren alten Behältern. Platzieren Sie sie in dem empfohlenen Mindestabstand für den Gemüsetyp. Da Kübelpflanzen näher zusammen als Gartenpflanzen gepflanzt werden können, können Sie Ihr Gemüse etwas näher zusammenpflanzen.

5

Gießen Sie das Gemüse langsam, bis Sie sehen, dass das Wasser aus dem Boden des Fasses läuft. Verteilen Sie 1 bis 2 Zoll Mulch, wie Rinde, um die Pflanzen, um Feuchtigkeit zu sparen.

Dinge, die du brauchst

  • Bohren
  • Gemischte Blumenerde
  • Verpackung Erdnüsse (optional)
  • Dünger
  • Laubdecke

Spitze

  • Wenn du mehr als eine Gemüseart in einem Fass anbaust, wähle diejenigen aus, die ähnliche Licht-, Wasser- und Düngerbedürfnisse haben, setze das Fass und sorge für deine Pflanzen entsprechend.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen