Menü

Garten

Wie Bäume In Der Nähe Von Leach Fields Pflanzen

Bäume mit aggressiven wurzelsystemen können die rohre in ihrem laugungsfeld durchdringen und verstopfen, so dass ihr septisches system nicht richtig funktioniert. Die besten methoden zum pflanzen von bäumen in der nähe von laugungsfeldern verwenden eine kombination von techniken und materialien, um zu verhindern, dass wurzeln in rohre gelangen. Pflanzen sie ihre bäume so weit von...

Wie Bäume In Der Nähe Von Leach Fields Pflanzen


In Diesem Artikel:

Kleine Bäume mit begrenztem Wurzelsystem, wie zum Beispiel Hartriegel, schädigen das Auswaschungsfeld weniger.

Kleine Bäume mit begrenztem Wurzelsystem, wie zum Beispiel Hartriegel, schädigen das Auswaschungsfeld weniger.

Bäume mit aggressiven Wurzelsystemen können die Rohre in Ihrem Laugungsfeld durchdringen und verstopfen, so dass Ihr septisches System nicht richtig funktioniert. Die besten Methoden zum Pflanzen von Bäumen in der Nähe von Laugungsfeldern verwenden eine Kombination von Techniken und Materialien, um zu verhindern, dass Wurzeln in Rohre gelangen. Das Pflanzen Ihrer Bäume so weit wie möglich von Ihrem Auslaugungsfeld entfernt ist die effektivste Methode, um die Wurzeln Ihres Baumes vom Laugungsfeld fernzuhalten.

Bäume pflanzen

1

Markieren Sie die äußere Grenze Ihres Laugungsfeldes entlang der Seite, die dem Bereich am nächsten liegt, in dem Sie Ihren Baum mit Holzpflöcken pflanzen. Wählen Sie einen Pflanzort von mindestens 20 Fuß Abstand zum Rand des Laugungsfeldes.

2

Graben Sie ein Loch für Ihren Bäumchen, das dreimal so groß ist wie der Durchmesser des vorhandenen Wurzelsystems. Stellen Sie sicher, dass das Loch tief genug ist, um die obersten Wurzeln mit einem Zoll Erde zu bedecken. Verwenden Sie Ihre Schaufel oder Fräse, um den Boden am Boden des Lochs auf der dem Laugungsfeld abgewandten Hälfte des Lochs gründlich zu lösen.

3

Zertrümmere den Boden, den du mit deiner Schaufel aus dem Loch entfernt hast, und entferne den Müll oder Müll, den du gefunden hast. Platziere deinen Baum in der Mitte des Lochs, das gerade nach oben und unten ausgerichtet ist, wobei die Wurzeln um ihn herum verteilt sind. Beugen oder brechen Sie die Wurzeln nicht.

4

Bedecken Sie die Wurzeln des Baumes mit dem Schmutz, den Sie aus dem Loch entfernt haben, und wässern Sie den Boden über den Wurzeln, bis er feucht ist. Eine dünne Schicht Mulch über die Wurzeln verteilen. Halten Sie den Mulch mindestens drei Zentimeter vom Stamm des Baumes entfernt. Bewässerung den Boden um die Wurzeln des Baumes oft genug, um den Boden feucht zu halten, ohne ihn mit Wasser zu sättigen.

Wurzelbarriere

1

Bestimme den durchschnittlichen Reifendurchmesser für den von dir gepflanzten Baum. Besorgen Sie sich genug Nylongewebe, um eine Barriere von zwei Fuß Tiefe zu schaffen, die die Länge der Seite des Laugungsfeldes überbrücken kann, die dem Baum am nächsten ist. Verwenden Sie ein Nylonnetz mit Löchern, die ungefähr ein bis zweiundzwanzigstel Zoll groß sind.

2

Finde den Schließpunkt zwischen dem Baum und deinem Laugungsfeld. Graben Sie einen zwei Fuß tiefen Graben auf die gleiche Länge wie Ihre Nylonwurzelbarriere parallel zur Kante Ihres Laugungsfeldes. Stellen Sie sicher, dass der Graben mindestens fünf Fuß von der Seite des Laugungsfeldes und des Baumes entfernt ist.

3

Legen Sie das Nylongewebe in den Graben und befestigen Sie die Oberseite des Gewebes an der Seite des Grabens mit Yard Klammern. Stellen Sie sicher, dass das Nylongewebe eine kontinuierliche vertikale Barriere über die gesamte Länge des Grabens bildet. Füllen Sie den Graben und achten Sie darauf, das Netz nicht zu lösen.

Dinge, die du brauchst

  • Holzpfähle
  • Maßband
  • Schaufel
  • Pinne
  • Bäumchen
  • Bewässerungsschlauch
  • Laubdecke
  • Nylongewebe Bildschirm
  • Yard Heftklammern

Tipps

  • Je weiter du vom Baum entfernt bist, desto geringer ist die Chance, dass deine Wurzeln in dein Laugungsfeld eindringen.
  • Kleinere Bäume wie Hartriegel, Kirsche oder Holzapfel haben kleinere, weniger aggressive Wurzelsysteme, die Ihr septisches System weniger verstopfen.
  • Das Pflanzen deiner Bäume nahe dem Ende des Laugungsfeldes verringert die Chance, dass abenteuerliche Wurzeln deine septischen Linien verstopfen.

Warnung

  • Große Bäume haben eher erweiterte Wurzelsysteme, die Ihr Laugungsfeld beschädigen können. Vermeide es, Buchen-, Ulmen-, Birken-, Ahorn-, Weiden- oder Pappelbäume in der Nähe deines Auslaugungsfeldes zu pflanzen. Pflanzen Sie niemals einen Baum näher als 10 Fuß an den Rand Ihres Laugungsfeldes.

Video-Guide: World's Simplest Electric Train 【Ver.2】.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen