MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Elberta Pfirsichbaum Pflegt Und Pflegt

Der pfirsichbaum "elberta" (prunus persica "elberta") lebt 20 jahre und wĂ€chst in den pflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums. Der baum produziert jedes jahr mit entsprechender sorgfalt bis zu 150 pfund frĂŒchte. "elberta" pfirsichbĂ€ume brauchen gut durchlĂ€ssigen boden und mindestens sechs bis acht stunden...

Wie Man Einen Elberta Pfirsichbaum Pflegt Und Pflegt


In Diesem Artikel:

PfirsichbĂ€ume bilden auch attraktive Landschaftspflanzen mit reichlichen FrĂŒhlingsblumen.

PfirsichbĂ€ume bilden auch attraktive Landschaftspflanzen mit reichlichen FrĂŒhlingsblumen.

Der Pfirsichbaum "Elberta" (Prunus persica "Elberta") lebt 20 Jahre und wĂ€chst in den PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Der Baum produziert jedes Jahr mit entsprechender Sorgfalt bis zu 150 Pfund FrĂŒchte. "Elberta" PfirsichbĂ€ume brauchen gut durchlĂ€ssigen Boden und jeden Tag mindestens sechs bis acht Stunden Sonne. Die richtige Stelle schĂŒtzt auch vor starkem Wind und frĂŒhem Frost, der die BlĂŒten schĂ€digen kann.

"Elberta" Pfirsiche anpflanzen

1

Entfernen Sie alle UnkrĂ€uter und Gras in einem 4-Fuß-Durchmesser um die Pflanzstelle. Spread eine 3 bis 4-Zoll-Schicht Kompost ĂŒber die Pflanzstelle und graben sie in einer Tiefe von 12 Zoll. Der Kompost hilft, die BodenentwĂ€sserung zu verbessern und NĂ€hrstoffe hinzuzufĂŒgen. Durch Zugabe des Komposts zum gesamten Pflanzbereich geben Sie den Wurzeln lockeren Boden, um sich schnell zu etablieren.

2

Graben Sie ein Loch, das ungefĂ€hr doppelt so breit ist wie der Topfbaum oder der versenkte Wurzelballen. FĂŒr die "Elberta" PfirsichbĂ€ume mit bloßen Wurzeln, machen Sie das Loch breit genug, um die Wurzeln im Boden zu verteilen. Graben Sie das Loch tief genug, damit die Krone des Baumes knapp ĂŒber dem Boden stehen kann.

3

Setzen Sie den Pfirsichbaum "Elberta" in das Loch. Schneiden Sie alle SchnĂŒre eines Baumes ab und ziehen Sie den Sack zurĂŒck, um den oberen Teil des Wurzelballens freizulegen. Verteile die Wurzeln in das Loch. Ordne den Baum so an, dass der Stamm gerade sitzt. Stellen Sie sicher, dass die Transplantationsstelle ungefĂ€hr 2 Zoll ĂŒber der Erdungslinie liegt.

4

FĂŒllen Sie das Loch mit dem entfernten Boden, 2 Zoll auf einmal. Wasser, um den Boden zu besiedeln. Weiter fĂŒllen und gießen. Nachdem Sie die Spitze der Wurzelzone bedeckt haben, verwenden Sie ĂŒberschĂŒssiges Erdreich, um eine Berme oder einen Grat rund um den Wurzelbereich zu bilden, um Wasser zu halten.

"Elberta" Pfirsichbaumpflege

1

Gießen Sie den Pfirsichbaum "Elberta" alle sieben bis zehn Tage, wenn die Regenmenge unter 1 Zoll pro Woche fĂ€llt. PfirsichbĂ€ume brauchen bis zu 40 Gallonen Wasser pro Tag in der Sommerhitze. Eine BewĂ€sserung um die Tropflinie fĂŒr etwa 20 Minuten einmal pro Woche gibt dem Baum normalerweise genug, um zu gedeihen.

2

Verteilen Sie eine 3-Zoll-Schicht Mulch, wie z. B. geschreddert Hartholz oder Rinde Chips, ĂŒber die Pflanzstelle. Halten Sie den Mulch mindestens zwei Zoll von der Basis des Rumpfes zurĂŒckgezogen. Wenden Sie Mulch jede Feder neu an, um eine 3- bis 4-Zoll-Schicht beizubehalten.

3

Schneiden Sie den Baum zurĂŒck, um seine Form und seinen Stil beizubehalten, der normalerweise ein offenes System fĂŒr "Elberta" PfirsichbĂ€ume ist. Entfernen Sie etwa die HĂ€lfte des neuen Wachstums jedes Jahr und alle beschĂ€digten oder toten Äste. Verwenden Sie Gartenschere fĂŒr Zweige unter 3/4 Zoll und Astschere fĂŒr Zweige bis zu 2 Zoll im Durchmesser. Machen Sie Überschneidungen etwa 1/4 bis 1/2 Zoll ĂŒber einer Knospe mit dem Schnitt in einem 45-Grad-Winkel abfallen.

4

Broadcast 12-12-12 DĂŒnger unter der Tropflinie des Baumes beginnend sechs Zoll vom Stamm entfernt. Verwenden Sie 1 Pfund pro Jahr des Baumes, bis zu 5 Pfund. Tragen Sie den DĂŒnger vor dem FrĂŒhlingswachstum auf und wĂ€ssern Sie den Bereich, um ihn in den Boden zu drĂŒcken.

5

VerdĂŒnnen Sie die FrĂŒchte in einem Abstand von 8 cm, wenn sie einen Durchmesser von etwa 1 Zoll erreichen. AusdĂŒnnen Pfirsiche gibt jeder Frucht Raum ohne ÜberfĂŒllung zu reifen und erhöht Ihre Gesamtproduktion.

6

ÜberprĂŒfen Sie den Baum regelmĂ€ĂŸig auf Krankheiten und Insekten. Entfernen Sie alle beschĂ€digten Teile. Saugen Sie EiersĂ€cke oder grĂ¶ĂŸere Insekten mit der Hand ab. Behandeln Sie Insektenbefall mit Pflanzenöl und Pilzkrankheiten mit einem Fungizid und befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers. Eine vorbeugende Fungizidbehandlung, wĂ€hrend der Pfirsichbaum "Elberta" BlĂŒten hat, hilft einige Krankheitsprobleme zu verhindern.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel
  • Kompost
  • Schere
  • Laubdecke
  • 12-12-12 DĂŒnger
  • Astschere
  • Astschere
  • Gartenbauöl
  • Fungizid

Tipps

  • Pflanzen Sie "Elberta" PfirsichbĂ€ume, sobald Sie den Boden im frĂŒhen FrĂŒhling bearbeiten können.
  • In PfirsichbĂ€umen kann sich ein Zinkmangel entwickeln, der dazu fĂŒhrt, dass der Baum BlĂ€tter produziert, die kleiner als normal sind. Verwenden Sie ein Chelat-Zink und sprĂŒhen Sie es auf die BlĂ€tter, indem Sie den Anweisungen folgen.
  • Rake fallen BlĂ€tter von rund um Pfirsich BĂ€ume und Kompost oder verwerfen sie. Sie können Pfirsichschorf tragen.
  • Informationen zur Identifizierung von Insekten und Krankheiten sowie lokale Vorschriften zur Anwendung von Behandlungen erhalten Sie bei Ihrem zustĂ€ndigen Landesamt.

Warnung

  • Vermeiden Sie, in der NĂ€he des Baumstammes zu gießen oder Wasser auf die BlĂ€tter zu bekommen. TropfbewĂ€sserung oder HandbewĂ€sserung mit einem Schlauch funktioniert am besten fĂŒr PfirsichbĂ€ume.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen