MenĂŒ

Garten

Wie Man Radieschen In BehÀltern Pflanzt

WĂ€hrend das meiste gemĂŒse fĂŒr die pflanzung in containern geeignet ist, benötigen einige große gemĂŒsepflanzen mit umfangreichen wurzelsystemen container, die wertvollen platz auf einer terrasse oder einem balkon einnehmen. Radieschen sind ideal fĂŒr den containeranbau geeignet, da das schmackhafte, schnell wachsende gemĂŒse in relativ kleinen behĂ€ltern gedeiht...

Wie Man Radieschen In BehÀltern Pflanzt


In Diesem Artikel:

Radieschen sind je nach Sorte in etwa drei Wochen reif fĂŒr die Ernte.

Radieschen sind je nach Sorte in etwa drei Wochen reif fĂŒr die Ernte.

WĂ€hrend das meiste GemĂŒse fĂŒr die Pflanzung in Containern geeignet ist, benötigen einige große GemĂŒsepflanzen mit umfangreichen Wurzelsystemen Container, die wertvollen Platz auf einer Terrasse oder einem Balkon einnehmen. Radieschen sind ideal fĂŒr den Containeranbau geeignet, da das schmackhafte, schnell wachsende GemĂŒse in relativ kleinen BehĂ€ltern gedeiht. Pflanzensamen bereits im Februar, da Radieschen GemĂŒse der kĂŒhlen Jahreszeit sind. Machen Sie eine Pause wĂ€hrend der Sommerhitze und pflanzen Sie eine weitere Radieschenpflanze, wenn die Temperaturen im Herbst fallen.

1

Bereiten Sie einen BehĂ€lter mit einer Tiefe von mindestens 4 bis 6 Zoll vor. Ein Topf mit einem Durchmesser von 16 Zoll nimmt ungefĂ€hr fĂŒnf Radieschen auf, wĂ€hrend ein 24-Zoll-Topf groß genug fĂŒr 18 Radieschen ist. Stellen Sie sicher, dass der BehĂ€lter im Boden eine EntwĂ€sserungsöffnung hat.

2

FĂŒllen Sie den BehĂ€lter mit handelsĂŒblicher Topferde, da die Vergussmasse leicht ist und gut abfließen kann. Vermeiden Sie regelmĂ€ĂŸige Gartenerde, die verdichtet wird und kein Wasser abfließen lĂ€sst.

3

In die Vergussmasse einen ZeitverzögerungsdĂŒnger einarbeiten. Verwenden Sie einen vollstĂ€ndigen GartendĂŒnger mit einem VerhĂ€ltnis wie 10-10-10 oder 14-14-14. Wenden Sie den DĂŒnger mit einer Rate von ca. 1/2 Esslöffel TrockendĂŒnger fĂŒr jede Gallone Potting Mischung.

4

Sprenkle Rettich Samen auf der OberflÀche des Bodens. Bedecken Sie die Samen mit 1/4 bis 1/2 Zoll Erde.

5

Die Radieschen vorsichtig gießen, um das Auswaschen der Samen zu vermeiden. FĂŒgen Sie Wasser hinzu, bis es durch das EntwĂ€sserungsloch rieselt. Danach Wasser, wann immer sich die Oberseite des Bodens trocken anfĂŒhlt. Radieschen mĂŒssen möglicherweise jeden Tag bei warmem Wetter bewĂ€ssert werden, da containerisierter Boden schnell trocknet.

6

Stellen Sie den BehÀlter so auf, dass die Radieschen mindestens sechs Stunden Sonnenlicht pro Tag ausgesetzt sind.

7

DĂŒngen Sie die Pflanzen, wenn die Radieschen auftauchen. Tragen Sie einen ausgewogenen, wasserlöslichen DĂŒnger entsprechend den Etikettenspezifikationen auf. Wiederholen Sie alle ein bis zwei Wochen bis zur Ernte.

8

VerdĂŒnnen Sie die Radieschen, wenn die Pflanzen eine Höhe von 1 bis 2 Zoll erreichen. Lassen Sie 1 bis 2 Zoll zwischen jeder Anlage zu.

9

Ernten Sie Radieschen, sobald sie essbare GrĂ¶ĂŸe erreichen - nicht mehr als 1 Zoll im Durchmesser. Warten Sie nicht, denn Radieschen entwickeln schnell einen bitteren Geschmack und eine holzige Textur.

Dinge, die du brauchst

  • BehĂ€lter mit EntwĂ€sserungsloch
  • HandelsĂŒbliche Potting-Mischung
  • Ausgewogener, zeitverzögerter DĂŒnger
  • Schlauch oder Gießkanne
  • Ausgewogener, wasserlöslicher DĂŒnger

Video-Guide: Paprika und Chili vorziehen | Paprika und Tomatillo Anzucht.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen