Men√ľ

Garten

Wie Man Eine Purpurrote Calla-Lilie Draußen Pflanzt

Lila calla-lilien tolerieren feuchte standorte und ihre anpflanzungsbed√ľrfnisse sind grundlegend und sobald sie in bl√ľte sind, verkleiden sich sommerg√§rten mit ihren hohen, trichterf√∂rmigen spatha.

Wie Man Eine Purpurrote Calla-Lilie Draußen Pflanzt


In Diesem Artikel: Geschrieben von Karen Carter; Aktualisiert am 09. Januar 2018

Violette Calla-Lilien geh√∂ren zur Gattung der Zantedeschia und sind in Afrika beheimatet. Diese krautigen Blumen sind keine echten Lilien. Callas sprie√üen aus einem Rhizom, das einer Kartoffel √§hnelt. Diese Pflanze mit warmem Klima w√§chst in USDA-Klimazonen 9 bis 11 und wird verletzt, wenn die Temperaturen unter 25 Grad Fahrenheit fallen. Pflanze die Calla-Lilien drau√üen, wenn das Wetter im Fr√ľhling warm und trocken ist. Das Pflanzen von Calla Rhizomen bei kaltem, nassem Wetter f√ľhrt zur Verrottung.

W√§hlen Sie einen Standort, der feuchten Boden enth√§lt. Calla-Lilien tolerieren feuchte B√∂den wie die Gegend um Gartenteiche und B√§che. Diese Blumen leiden unter Hitzestress, wenn die Temperaturen √ľber 75 Grad Fahrenheit steigen. Normalerweise genie√üen die Callas volle Sonne, aber wenn Ihre Gegend hei√ü ist, pflanzen Sie sie an einem Ort mit Schatten am Nachmittag.

Lockern Sie den Boden bis zu einer Tiefe von 12 Zoll mit einer Schaufel. Brechen Sie die Dreckklumpen mit dem Rand der Schaufel auf. F√ľgen Sie eine 1-Zoll-Schicht Kompost und eine 1-Zoll-Schicht Sand hinzu. Mischen Sie diese in den oberen 6 Zoll Boden. Dies verbessert die Drainage und versorgt die Calla-Lilien mit einer Quelle von N√§hrstoffen mit langsamer Freisetzung.

Graben Sie L√∂cher mit einer Handkelle 3 bis 4 Zoll tief, Abstand 12 bis 24 Zoll auseinander. Legen Sie die glatte Seite des Rhizoms nach unten und das knubbelige Ende nach oben; Platziere nur ein Rhizom in jedem Loch. F√ľllen Sie die L√∂cher mit Erde, aber nicht fest.

Verteilen Sie eine 1-Zoll-Schicht Bio-Mulch √ľber die Oberseite des Pflanzbereichs. Mulchen hilft die Callawurzeln zu k√ľhlen und verlangsamt den Wasserverlust durch Verdunstung.

Gie√üen Sie 1 Tasse Wasser auf jedes Rhizom. Warte, bis du siehst, wie Bl√§tter aus dem Boden sprie√üen, bevor du die Calla-Lilien wieder gie√üt. Wenn die Bl√ľten zu viel Wasser ausgesetzt werden, bevor das Wachstum beginnt, werden die Rhizome Bedingungen ausgesetzt, die zu F√§ulnis f√ľhren.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel

  • Kompost

  • Sand

  • Handkelle

  • Bio-Mulch

Spitze

Testen Sie den Boden, wenn Ihre Calla-Lilien keine Bl√ľten produzieren. Der beste pH-Wert f√ľr Calla-Lilienbl√ľten ist 6,0 bis 6,5.

Calla-Lilien beginnen im Sommer zu bl√ľhen.

Warnung

Nimm keinen Teil der Calla-Lilienpflanze ein. Alle Teile dieser Pflanze sind giftig. Vergiftungssymptome der Calla-Lilien umfassen das Brennen von Mund und Rachen; Schwellung von Mund, Zunge und Augen; √úbelkeit; Erbrechen; und Durchfall. Pflanzen Sie nicht in Bereichen, die f√ľr Haustiere und Kinder zug√§nglich sind.


Video-Guide: Fr√ľhlingsbl√ľher: Zwiebeln und Knollen setzen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen