MenĂŒ

Garten

Wie Man Rosa Coneflowers Pflanzt

Rosafarbene coneflowers (echinacea purpurea) wachsen als stauden, die 3 fuß groß erreichen und 2 fuß breit verbreiten. Die rosafarbenen, purpurfarbenen blĂŒtenblĂ€tter umgeben ein dunkles, hervorstehendes, kegelförmiges zentrum. Diese nordamerikanische wildblume blĂŒht vom frĂŒhling bis zum sommer. Diese auffĂ€llige blume lockt schmetterlinge und singvögel wie...

Wie Man Rosa Coneflowers Pflanzt


In Diesem Artikel:

Rosa coneflower BlĂŒtenblĂ€tter wölben sich rĂŒckwĂ€rts und bilden eine ungewöhnliche GĂ€nseblĂŒmchen Ă€hnliche BlĂŒte.

Rosa coneflower BlĂŒtenblĂ€tter wölben sich rĂŒckwĂ€rts und bilden eine ungewöhnliche GĂ€nseblĂŒmchen Ă€hnliche BlĂŒte.

Rosafarbene coneflowers (Echinacea purpurea) wachsen als Stauden, die 3 Fuß groß erreichen und 2 Fuß breit verbreiten. Die rosafarbenen, purpurfarbenen BlĂŒtenblĂ€tter umgeben ein dunkles, hervorstehendes, kegelförmiges Zentrum. Diese nordamerikanische Wildblume blĂŒht vom FrĂŒhling bis zum Sommer. Diese auffĂ€llige Blume lockt Schmetterlinge und Singvögel wie Stieglitze in den Garten. Die beste Zeit fĂŒr die Anpflanzung von Baumschulrosen beginnt im frĂŒhen FrĂŒhjahr, bevor neues Wachstum beginnt.

1

Lösen Sie den Boden mit einer Schaufel bis zu einer Tiefe von 12 bis 15 Zoll und entfernen Sie das Unkraut und den Schmutz vom Boden. Brechen Sie den Boden in kleine erbsenĂ€hnliche StĂŒcke auf. WĂ€hlen Sie eine Stelle in voller bis teilweise Sonneneinstrahlung. Diese Blumen wachsen am besten bei voller Sonneneinstrahlung.

2

Verbreiten Sie eine 2 bis 4-Zoll-Schicht von gut verrotteten Kompost ĂŒber den Anbaubereich. Mischen Sie die Änderung in den lockeren Boden, um die Drainage und Fruchtbarkeit zu verbessern. Harke den Boden glatt und eben.

3

Graben Sie ein Loch doppelt so breit und genau so tief wie das Kinderzimmer. Entfernen Sie den rosa Sonnenhut aus dem BehĂ€lter und entwirren Sie vorsichtig die Wurzeln. Verteilen Sie die Wurzeln in dem Loch und stellen Sie das Niveau des Bodens unter den Wurzeln so ein, dass die Spitze des Wurzelballens gleichmĂ€ĂŸig mit dem Boden ist.

4

FĂŒllen Sie das Loch mit Erde und festigen Sie den Schmutz um den Wurzelballen. Platzieren Sie den Rest der Starterpflanzen 12 bis 24 Zoll voneinander entfernt. Das Einpflanzen der pinkfarbenen Coneflowers fĂŒllt das Gebiet schnell aus, aber die Pflanzen werden schnell ĂŒberfĂŒllt.

5

BewĂ€ssern Sie den Boden gut, indem Sie das Gebiet ĂŒberfluten, damit sich der Boden absetzt. Lassen Sie das Wasser abtropfen und verteilen Sie eine Schicht organischen Mulchs um die Pflanzen. Dies reduziert das Unkrautwachstum um die Stauden, bis sie als Bodendecker ausgefĂŒllt sind.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel
  • Gut verrotter Kompost
  • Rechen
  • Bio-Mulch

Video-Guide: changes... ♡.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen