Menü

Garten

Wie Man Erbsen In Einem Feuchten Handtuch Über Nacht Im Kühlschrank Pflanzt

Erbsenpflanzen halten harten frost- und bodentemperaturen von 20 grad celsius stand, und die geernteten erbsen, die diese kühlen bedingungen erfahren haben, schmecken süßer. Kühle erde verlangsamt jedoch die keimrate. Die verwendung von papiertüchern und einem kühlschrank löst dieses problem. Sobald die samen gekeimt sind, wachsen erbsen sehr gut unter...

Wie Man Erbsen In Einem Feuchten Handtuch Über Nacht Im Kühlschrank Pflanzt


In Diesem Artikel:

Nach dem Keimen im Kühlschrank die Erbsen entlang der Gartenpfähle wachsen lassen.

Nach dem Keimen im Kühlschrank die Erbsen entlang der Gartenpfähle wachsen lassen.

Erbsenpflanzen halten harten Frost- und Bodentemperaturen von 20 Grad Celsius stand, und die geernteten Erbsen, die diese kühlen Bedingungen erfahren haben, schmecken süßer. Kühle Erde verlangsamt jedoch die Keimrate. Die Verwendung von Papiertüchern und einem Kühlschrank löst dieses Problem. Sobald die Samen gekeimt sind, wachsen Erbsen sehr gut unter kühlen Bodenbedingungen.

Feuchtigkeit

Erbsensamen verlieren ihre Kräuselung sobald die Keimung beginnt.

Erbsensamen sind harte, runde Samen, die Feuchtigkeit benötigen, um erfolgreich zu keimen. Um die Keimung zu beschleunigen, legen Sie Erbsensamen auf feuchte Papiertücher und legen Sie sie in einen luftdichten Plastikbehälter oder einen Behälter und kühlen Sie sie anschließend über Nacht. Einfache, weiße Papierhandtücher sind am besten, weil sie frei von giftigen Farbstoffen sind und es leichter machen zu sehen, ob die Samen gekeimt haben. Diese Methode setzt die Samen hohen Feuchtigkeitswerten aus, die es dem Samen erlauben, genug Feuchtigkeit aufzunehmen, damit der Embryo aufquellen kann, Wurzeln ausbricht und die Samenschale durchbricht. Pflanze die gekeimten Samen sofort an, damit sie nicht von zu viel Feuchtigkeit verrotten.

Temperatur

Überwachen Sie die Bodentemperatur mit einem Küchen- oder Bodenthermometer.

Die ideale Temperatur für Erbsen zum Keimen ist 40 Grad Fahrenheit. Da die Erbsensamen die Feuchtigkeit von den feuchten Papiertüchern aufnehmen, sorgen die kühlen Temperaturen im Kühlschrank dafür, dass die Erbsensamen schnell keimen. Deshalb keimen Erbsensamen über Nacht im Kühlschrank. Dies geschieht selten im Garten oder gar in Startkübeln.

Lebensfähigkeit

Es ist eine gute Idee, die Lebensfähigkeit des Samens zu überprüfen. Dies sagt Ihnen, wie viele Samen in jedes Loch gesteckt werden und ob die Samen keimen werden. Feuchte Papiertücher und ideale Keimtemperaturen für den zu testenden Saatguttyp - in diesem Fall Erbsen - erleichtern die Prüfung auf Rentabilität. Die Magie der Keimung geschieht über Nacht im Kühlschrank, und am nächsten Tag wissen Sie, wie lebensfähig die Samen tatsächlich sind.

Leistungen

Ernte Erbsen 55 bis 70 Tage nach dem Pflanzen, je nach Sorte.

Das Einpflanzen von Erbsen in feuchten Papiertüchern und das Kühlen über Nacht führt zu einer früheren Ernte. Über Nacht Keimung eliminiert die 7 bis 14 Tage-Bereich, dass Erbsen in der Regel keimen müssen. Zu wissen, wie viele Samen gekeimt und vorgekeimtes Saatgut im Garten gepflanzt haben, spart Geld, weil man nicht überplant. Es spart Zeit, weil Sie nicht zurückgehen müssen und jede Stelle neu bepflanzen müssen, an der ein Samen nicht keimte, oder Sie müssen die Zeit damit verbringen, die Erbsensämlinge auszudünnen, weil Sie zu viele zu nahe zusammen gepflanzt haben.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen