MenĂŒ

Garten

Wie Man Pfirsich-Samen Zuerst Zuhause Pflanzt

ZĂŒchten sie ihren eigenen pfirsichbaum, indem sie eine pfirsichgrube in ihrem kĂŒhlschrank kalt stratifizieren und dann im haus keimen. Verpflanze es im nĂ€chsten frĂŒhjahr in die landschaft und warte darauf, dass frĂŒchte in drei bis vier jahren ankommen.

Wie Man Pfirsich-Samen Zuerst Zuhause Pflanzt


In Diesem Artikel: Geschrieben von Jennifer Loucks; Aktualisiert am 12. Februar 2018

Entferne den Stein vom Pfirsich und pflanze ihn an, um einen neuen Baum zu zĂŒchten.

Entferne den Stein vom Pfirsich und pflanze ihn an, um einen neuen Baum zu zĂŒchten.

Eine Möglichkeit, einen Pfirsichbaum zu zĂŒchten (Prunus persica), USDA-Zonen 6 bis 9, soll mit dem Keimen oder dem Keimen des Samens beginnen. Das Verfahren ist einfach, erfordert jedoch einige Zeit, um den natĂŒrlichen Kaltschichtungsvorgang nachzuahmen. Pflanzen Sie das Saatgut nach der Stratifizierungsperiode, um einen SĂ€mling in etwa 12 Wochen zu produzieren. Wachsen Sie den Keimling drinnen bis zum FrĂŒhling und verpflanzen Sie ihn dann draußen in die Landschaft. Sie können erwarten, dass Obst an Ihrem Baum in etwa drei bis vier Jahren nach dem Pflanzen der Samen wĂ€chst.

Spitze

So aufregend es ist, Ihren eigenen Pfirsichbaum aus Samen zu zĂŒchten, erwarten Sie nicht, dass die von Ihrem Baum erzeugte Frucht so aussieht oder schmeckt wie die, in der Sie die Grube geerntet haben.

Den Pfirsich halbieren

Schneiden Sie einen frischen Pfirsich mit einem sauberen, scharfen Messer von oben nach unten in der Mitte und ziehen Sie die beiden StĂŒcke auseinander. Ziehen Sie den Mittelstein mit den Fingern heraus.

SÀubern und trÀnken Sie den Pfirsichstein

SpĂŒlen Sie den Stein mit Wasser ab und ziehen Sie das in den Rillen haftende Fruchtfleisch ab. FĂŒllen Sie eine kleine SchĂŒssel mit Wasser bei Raumtemperatur und weichen Sie den Stein fĂŒr ca. 30 Minuten ein.

Warnung

Das Öffnen des Steines und das Entfernen des Samens im Inneren erhöht das Risiko, das Saatgut zu schĂ€digen und die Wahrscheinlichkeit der Keimung zu verringern.

Beginnen Sie mit der Kaltschichtung

Entferne den Stein vom Wasser und schmiege ihn locker in feuchtes Sphagnum-Moos. Schieben Sie das Stein- und Sphagnum-Moos in eine Plastik-Ziplock-Tasche. Stellen Sie die PlastiktĂŒte in einen KĂŒhlschrank, um bei Temperaturen zwischen 33 und 40 Grad Fahrenheit fĂŒr etwa acht Wochen zu ruhen, ohne sie zu stören, was den natĂŒrlichen Kaltschichtungsprozess imitiert.

KĂ€lteabschichtung beenden

Nehmen Sie den Plastikbeutel nach acht Wochen aus dem KĂŒhlschrank und lassen Sie den Stein wĂ€hrend der Vorbereitung des Pflanzbodens außerhalb der kalten Umgebung ruhen.

Bereite den Topf vor

Befeuchten Sie die sterile Blumenerde mit sauberem Wasser, bis sie sich wie ein feuchter Schwamm anfĂŒhlt. Gib den befeuchteten Boden in einen Starttopf mit einem Durchmesser von 4 Inch.

Pflanze den Samen

Stecken Sie den Stein 1 Zoll in den Boden und drĂŒcken Sie ihn mit Ihrem Finger hinein. Bedecken Sie das Loch leicht mit Erde.

Stelle den Topf auf

Stellen Sie den Topf in einem warmen Bereich mit einer Temperatur von etwa 70 Grad Fahrenheit und gefiltertem oder indirektem Sonnenlicht. Die Oberseite eines KĂŒhlschranks ist ein guter Standort, wenn natĂŒrliches Licht zur VerfĂŒgung steht.

ÜberprĂŒfen Sie die Bodenfeuchtigkeit

Stecken Sie Ihren Finger in den Topf, um die Bodenfeuchtigkeit zu prĂŒfen, und fĂŒgen Sie Wasser hinzu, um den Boden wĂ€hrend der Keimung feucht zu halten. Vermeide es, den Boden zu sĂ€ttigen, um ein Verrotten des Samens zu verhindern.

Verpflanzen Sie den SĂ€mling

Verpflanzen Sie den Pfirsichkeimling in einen 1-Gallonen-Topf mit Bodenablaufbohrungen, wenn mindestens fĂŒnf BlĂ€tter am Stamm vorhanden sind. FĂŒllen Sie den Topf mit reichem Blumenerde, befeuchten Sie es grĂŒndlich und machen Sie ein Loch groß genug, um den SĂ€mling auf dem gleichen Niveau, auf dem es vorher gepflanzt wurde, unterzubringen. Setzen Sie den SĂ€mling in das Loch, festigen Sie den Boden um die Wurzeln und stellen Sie den Topf an einem hellen Innenstandort. ÜberprĂŒfen Sie tĂ€glich die Bodenfeuchtigkeit und gießen Sie das Wasser tief - bis das Wasser aus den EntwĂ€sserungslöchern lĂ€uft - wenn sich die obersten 2 cm Blumenerde trocken anfĂŒhlen. Lass den Topf niemals im Wasser stehen. Verpflanzen Sie Ihren Pfirsichbaum im FrĂŒhjahr nach dem letzten Frost an einen sonnigen Standort in Ihrem Garten.

Dinge, die du brauchst

  • Scharfes Messer

  • Kleine SchĂŒssel

  • Papierhandtuch

  • Plastiktasche mit Reißverschluss

  • KĂŒhlschrank

  • 4-Zoll-Topf

  • Blumenerde

  • 1 Gallone Topf


Video-Guide: Pfirsich und Pflaume durch Samen Vermehren.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen