Menü

Garten

Wie Man Ziergräser In Den Torf-Töpfen Pflanzt

Sie können eine reihe von ziergräsern verwenden, um das aussehen ihres rasens oder ihrer blumenbeete zu verbessern, einschließlich sorten wie "adagio maiden" (miscanthus sinensis) und "evergold sedge" (carex oshimensis), die im us-landwirtschaftsministerium gut funktionieren pflanzenhärtezonen 8 bis 10. Einige zierpflanzen...

Wie Man Ziergräser In Den Torf-Töpfen Pflanzt


In Diesem Artikel:

Ziergräser werden häufig verwendet, um Landschaftsgestaltung zu betonen.

Ziergräser werden häufig verwendet, um Landschaftsgestaltung zu betonen.

Sie können eine Reihe von Ziergräsern verwenden, um das Aussehen Ihres Rasens oder Ihrer Blumenbeete zu verbessern, einschließlich Sorten wie "Adagio Maiden" (Miscanthus sinensis) und "Evergold Sedge" (Carex oshimensis), die im US-Landwirtschaftsministerium gut funktionieren Pflanzenhärtezonen 8 bis 10. Einige Ziergrassorten wachsen hoch und dünne Blätter oder Schilf, während andere bunte, blütenähnliche Samen produzieren. Während es möglich ist, vorgezogene Ziergräser zum Pflanzen zu kaufen, ziehen Sie es vor, Ihre eigenen Gräser aus Samen zu starten. Da Ziergräser in der Regel im Frühjahr gepflanzt werden, kann der Start der Samen in Torfgefäße helfen, einen Start in die Wachstumssaison zu bekommen, während Sie sicherstellen, dass Sie die Samen nicht zu früh im Jahr im Freien pflanzen.

1

Gießen Sie eine Samen-Start Bodenmischung in eine Schüssel oder einen Behälter und dämpfen Sie es leicht mit warmem Wasser. Sie können eine handelsübliche Samenmischung verwenden oder Sie können Ihre eigene Mischung aus gleichen Teilen Torf, Vermiculit und Perlit herstellen.

2

Füllen Sie Torf-Töpfe etwa zu drei Vierteln mit der angefeuchteten Bodenmischung und lassen Sie genug Platz in den Töpfen, um zusätzlichen Boden hinzuzufügen, sobald Ihre Ziergrassamen hinzugefügt wurden.

3

Legen Sie ein bis drei Samen auf die Bodenmischung im Topf und drücken Sie sie vorsichtig in die Mischung. Die Samen sollten einen gleichen Abstand voneinander haben.

4

Fügen Sie den Torf-Töpfen zusätzlichen Starter-Mix hinzu und verwenden Sie gerade genug, um die Samen zu bedecken. Drücken Sie vorsichtig gegen die Bodenmischung, um sicherzustellen, dass sich keine Luftblasen oder andere Räume um die Samen herum befinden, die die Keimung beeinträchtigen könnten.

5

Stellen Sie die Torf Töpfe an einen warmen Ort und überwachen Sie ihre Entwicklung. Fügen Sie den Töpfen bei Bedarf zusätzliches Wasser hinzu und halten Sie die Bodenmischung feucht, bis sie gesättigt ist oder stehendes Wasser darüber ist. Die Menge an Zeit, die für die Keimung benötigt wird, hängt von den spezifischen Gräsern ab, die angebaut werden, aber Sie sollten die Pflanzen innerhalb weniger Wochen aus dem Boden kommen sehen.

6

Entfernen Sie die schwächsten Sämlinge aus jedem Torf Topf, sobald sie eine Höhe von etwa 1/4 bis 1/2 Zoll groß erreichen. Nur der Keimling zu lassen, der am stärksten und gesündesten erscheint, verringert den Wettbewerb zwischen den Pflanzen und hilft, eine gesunde Pflanze zu erhalten, sobald sie ausgereift ist.

7

Graben Sie Löcher in Ihren Rasen, Garten oder Pflanzer, die groß genug sind, um einen ganzen Torfbehälter zu halten. Stellen Sie Töpfe in jedes Loch und begraben Sie sie mit einer hochwertigen Erde oder einem anderen nährstoffreichen Pflanzmedium. Stellen Sie sicher, dass der Torfbehälter vollständig eingegraben ist, und schneiden Sie die Kanten ggf. mit einer Schere oder einem Messer, so dass kein Torf frei liegt.

8

Wasser wenn nötig, wenn der Boden trocken wird. Befolgen Sie die Pflegehinweise für die Art des Ziergrases, das Sie gepflanzt haben, um ein optimales Wachstum zu gewährleisten.

Dinge, die du brauchst

  • Saatgut-startende Bodenmischung oder eigene Bestandteile (Torf, Vermiculit und Perlit)
  • Schüssel oder anderer Behälter
  • Ziergrassamen
  • Gartenspaten oder andere Pflanzwerkzeuge
  • Schere oder Messer (optional)
  • Pflanzenmarker oder andere Identifikatoren (optional)

Tipps

  • Konsultieren Sie die Samenverpackung oder besprechen Sie die Bedürfnisse Ihrer Ziergrassamen mit einem Gärtner, wenn Sie sie kaufen, um die optimalen Pflegebedürfnisse für Ihre spezifischen Ziergräser zu bestimmen.
  • Verwenden Sie Pflanzenmarker oder andere Identifikatoren, um zu verfolgen, welche Torf-Töpfe welche Gräser enthalten, wenn Sie mehr als ein Ziergras auf einmal ansetzen.

Video-Guide: Buchsbaum Buxus umpflanzen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen