Men√ľ

Garten

Wie Man Zwiebeln Von Einer Zwiebel Pflanzt

Das z√ľchten eigener zwiebeln aus zwiebels√§tzen, gekeimten zwiebeln oder sogar zwiebelboden, die nach der zubereitung √ľbrig geblieben sind, ist eine relativ einfache aufgabe.

Wie Man Zwiebeln Von Einer Zwiebel Pflanzt


In Diesem Artikel: Geschrieben von Hana LaRock; Aktualisiert am 7. April 2018

Die Zwiebel (Allium cepa, USDA-Zonen 5 bis 10), die auch als Zwiebel oder Zwiebel bekannt sind, ist in vielen K√ľchen ein Grundnahrungsmittel. Obwohl Zwiebeln im Laden recht erschwinglich sind, sind sie auch √ľberraschend einfach zu Hause anzubauen. Wenn Sie geduldig sind, k√∂nnen Sie Zwiebeln aus Samen anbauen; F√ľr eine schnellere Alternative, versuchen Sie, sie aus Zwiebeln zu z√ľchten, die Sie m√∂glicherweise bereits zur Hand haben.

Das wichtigste zuerst

Entscheiden Sie, ob gekaufte oder selbst gez√ľchtete Zwiebels√§tze oder gekeimte Zwiebelzwiebeln angebaut werden. Oder versuchen Sie beides zu pflanzen und sehen Sie, welche die bessere Ernte bringt:

Zwiebel-Sets sind 1 / 2- bis 1-Zoll-Durchmesser, ruhende Zwiebel Zwiebeln, die zum Kauf von Gartencentern erh√§ltlich sind, oder Sie k√∂nnen Ihre eigenen aus Samen wachsen. Diese winzigen Zwiebeln werden unter kontrollierten Bedingungen kultiviert, und Sie k√∂nnen sie verwenden, um gr√ľne Zwiebeln oder, sp√§ter in der Wachstumsperiode, Zwiebelzwiebeln anzubauen.

Trockenbirnenzwiebeln werden einzeln und mit der T√ľte bei Ihrem √∂rtlichen Bauernmarkt oder Lebensmittelgesch√§ft verkauft. Versuchen Sie, gekeimte Zwiebel Zwiebeln oder Arten wie Schalotten (Allium cepa var. Aggregat, USDA-Zonen 2 bis 9). Zwiebelzwiebeln produzieren wie Steckzwiebeln gr√ľne Spitzen, die schnell wachsen und in Salaten und beim Kochen verwendet werden k√∂nnen. Wenn Sie abenteuerlustig und bereit sind zu warten, k√∂nnen Sie m√∂glicherweise eine neue Ernte von trockenen Zwiebeln aus gekeimten Zwiebeln, die aus Ihrer Speisekammer gerettet werden, aber das ist keineswegs garantiert.

Spitze

Zwiebelb√∂den, die Sie normalerweise abschneiden und kompostieren oder wegwerfen, k√∂nnen in Betrieb genommen werden, solange sie nicht schimmelig oder matschig sind und ihre Wurzeln noch anhaften. Pflanze diese in einen Topf mit der Wurzelseite nach unten, in angefeuchteten Blumenerde, setze die T√∂pfe in ein nach Westen oder S√ľden zeigendes Fenster, halte den Boden feucht, aber nicht durchn√§sst und achte darauf, dass neue gr√ľne Spitzen erscheinen.

Boden und √Ąnderungen

Zwiebeln k√∂nnen in vielen verschiedenen Arten von B√∂den wachsen, aber f√ľr beste Ergebnisse sollte der Boden gut drainiert, reich, lehmig, frei von Unkraut und Gras und leicht auf der sauren Seite sein. Wenn Ihr Gartenboden nicht ideal ist, kann die Zugabe von reichlich organischen Stoffen, wie gut verrotter Kompost, zerkleinerter Rinde oder zerhackten Bl√§ttern, den Boden lockern, wenn er zu lehmig ist, oder die Wasserspeicherf√§higkeit verbessern, wenn er zu sandig ist. F√ľgen Sie eine 2-Zoll-Schicht von Kompost, wenn n√∂tig, und bis der Boden bis zu einer Tiefe von 8 bis 10 Zoll. Harke, um die Bodenoberfl√§che zu gl√§tten und das Bett vor dem Pflanzen zu bew√§ssern. Als Alternative pflanzen Sie Ihre Zwiebeln in gro√üen Beh√§ltern oder Hochbeeten, wo Sie die Qualit√§t des Bodens leichter kontrollieren k√∂nnen.

Wenn es um D√ľnger geht, sind Zwiebeln gierig. Wenden Sie 2 bis 3 Pfund Allzweck-Gartend√ľnger, wie 10-10-10, auf jede 100 Quadratfu√ü Ihres Zwiebelbetts an. Verwenden Sie einen Rechen, um es in die oberen 2 bis 4 Zoll Erde einzubauen. Zwei bis vier Wochen nach dem Pflanzen, streuen 1 1/2 Pfund Allzweck-Gartend√ľnger 2 bis 3 Zoll an der Seite von jeweils 100 Fu√ü der Reihe.

Spitze

Zwiebeln haben flache Wurzeln und kommen mit Unkraut nicht gut aus. Um Ihre Chancen f√ľr eine erfolgreiche Ernte zu erh√∂hen, ziehen Sie Unkraut und Gr√§ser, wenn sie sprie√üen, besonders direkt nach dem Pflanzen. Das Ausbreiten einer 1-Zoll-Schicht aus organischem Mulch, wie etwa trockenem Grasschnitt, um die Pflanzen herum, hilft dabei, das Unkrautwachstum zu unterdr√ľcken und die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten.

Wann und wo pflanzen

Stellen Sie Ihr Zwiebelbett an einem Ort auf, der volle Sonne oder mindestens sechs Stunden direkte Sonneneinstrahlung pro Tag bietet. Warten Sie vier bis sechs Wochen vor dem letzten erwarteten Frostdatum, um Zwiebeln oder Lebensmittelzwiebeln drau√üen zu pflanzen. Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem das Wetter das ganze Jahr √ľber mild ist, haben Sie die M√∂glichkeit, im Herbst oder Winter zu pflanzen.

Wie man plant

  • Zwiebel-Sets: Erstellen Sie eine flache Furche in einem vorbereiteten Bett und pflanzen Sie Zwiebels√§tze, Spitzen, 4 bis 6 Zoll auseinander oder ungef√§hr 2 Zoll auseinander f√ľr gr√ľne Zwiebeln. Befeuchten Sie den Boden um sie herum und lassen Sie nur die Spitzen √ľber die Oberfl√§che hinausragen. Erlaube 12 bis 16 Zoll zwischen den Reihen.

  • Gekeimte Zwiebel Zwiebeln: Legen Sie die ganze Zwiebel in ein vorbereitetes Bett in einem Loch, das ungef√§hr den gleichen Durchmesser und die gleiche Tiefe wie die gekeimte Zwiebel hat. Bedecken Sie es mit Erde bis nur die Spitze, wo die Bl√§tter entstehen, √ľber dem Boden hervorsteht. F√ľr gr√ľne Zwiebeln, setzen Sie die Zwiebeln 2 Zoll auseinander in Reihen, die etwa 12 bis 16 Zoll auseinander sind. Wenn Sie mit dem Anbau von mehr Zwiebel Zwiebeln experimentieren wollen, lassen Sie 4 bis 6 Zoll zwischen Zwiebeln gepflanzt werden.

Bewässerung Ihrer Zwiebeln

Nach dem Pflanzen gie√üen Sie das Bett bis zu einer Tiefe von 6 Zoll mit Tr√∂pfchenbew√§sserung, wenn m√∂glich. In Zukunft brauchen Zwiebeln etwa 1 Zoll Niederschlag oder Bew√§sserung pro Woche. Wenn du trinkst, gie√üe tief - genug, um den Boden etwa 6 Zoll nach unten zu befeuchten. Lass die Zwiebeln nicht austrocknen, w√§hrend sie wachsen, aber vermeide es, sie zu ertr√§nken. Beide Situationen verursachen Stress f√ľr Ihre Pflanzen und verringern Ihre Ernte. Um die F√§ulnis zu verhindern, schneiden Sie die Zwiebelzwiebeln zur√ľck, wenn ihre Oberseiten gelb werden.

Wann und Wie zu ernten

Beginnen Sie, gr√ľne Zwiebelbl√§tter zu ernten, wenn sie 3 oder 4 Zoll hoch sind. Schneiden Sie mit einer sterilisierten Schere oder Handschere ab und waschen Sie die Bl√§tter gr√ľndlich, bevor Sie sie verwenden. Wenn die Spitzen ungef√§hr 6 Zoll hoch sind, sind gr√ľne Zwiebeln bereit, gezogen zu werden.

Spitze

Vor und nach dem Gebrauch tauchen Sie die Klingen Ihrer Handschere oder Schere in Isopropylalkohol ein, um die Ausbreitung von Krankheiten zwischen den Pflanzen zu verhindern.

Zwiebeln Zwiebeln sind bereit, gezogen zu werden, wenn ihre Spitzen austrocknen und umkippen, in der Regel zwischen Mitte bis Ende Fr√ľhling bis Anfang Sommer, wenn sie fr√ľher im Jahr gepflanzt. Ernten Sie sie vorsichtig, indem Sie die Spitzen greifen und sanft ziehen. Lass sie zwei oder drei Tage auf dem Boden liegen, um zu trocknen; dann bewegen Sie sie in einen schattigen Bereich mit guter Bel√ľftung, wie eine √ľberdachte Veranda, und lassen Sie sie sieben bis 14 Tage lang aush√§rten. Lassen Sie ungef√§hr 1 Zoll der Oberseiten und Wurzeln, die an den Zwiebeln befestigt werden, wenn sie sie vor der Lagerung schneiden.

Video-Guide: Zwiebeln richtig im Garten anbauen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen