MenĂŒ

Garten

Wie Man Neben Einem Baumstumpf Plant

BaumstĂŒmpfe und die daran befestigten wurzelsysteme können das wachstum neuer pflanzen behindern. Das entfernen der wurzeln im boden um den stumpf fördert die langfristige gesundheit neuer pflanzen, die in der nĂ€he ihres alten baumes wachsen. Das physische entfernen der wurzeln des baumes ist ein relativ schneller, aber arbeitsintensiver prozess.

Wie Man Neben Einem Baumstumpf Plant


In Diesem Artikel:

BaumstĂŒmpfe verbergen ausgedehnte Wurzelsysteme, die neues Wachstum beeintrĂ€chtigen können.

BaumstĂŒmpfe verbergen ausgedehnte Wurzelsysteme, die neues Wachstum beeintrĂ€chtigen können.

BaumstĂŒmpfe und die daran befestigten Wurzelsysteme können das Wachstum neuer Pflanzen behindern. Das Entfernen der Wurzeln im Boden um den Stumpf fördert die langfristige Gesundheit neuer Pflanzen, die in der NĂ€he Ihres alten Baumes wachsen. Das physische Entfernen der Wurzeln des Baumes ist ein relativ schneller, aber arbeitsintensiver Prozess.

1

WĂ€hlen Sie einen Standort in der NĂ€he Ihres Baumstumpfs, der genĂŒgend Platz fĂŒr ein Loch bietet, das doppelt so groß ist wie der Durchmesser des Wurzelsystems Ihres Ersatzbaums oder -strauchs. Platzieren Sie Ihre neue Bepflanzung so weit wie möglich vom Stumpf entfernt, um den Arbeitsaufwand zu reduzieren.

2

Beginne mit der Schaufel und der Spitzhacke dein Loch zu graben. Markieren Sie die Mitte Ihres Lochs mit der Schaufel und beginnen Sie auf der Seite neben dem Baumstumpf zu graben. Lagern Sie den Boden, den Sie entfernen, auf einer Plastikfolie fĂŒr spĂ€ter auf.

3

Zerschneide die Wurzeln, wo sie mit deiner Schaufel oder Spitzhacke in den Boden um deine Ausgrabung gelangen. Fahren Sie fort, Wurzeln zu graben und zu durchtrennen, bis Sie ein kreisförmiges Loch geschaffen haben, das tief genug ist, um das Wurzelsystem Ihrer Pflanze aufzunehmen. Die ideale Tiefe fĂŒr Ihre neue Pflanze sollte die Spitze des Wurzelsystems knapp unter der OberflĂ€che des umgebenden Bodens belassen.

4

Entfernen Sie alle Sackleinen oder PlastikbehÀlter um das Wurzelsystem Ihrer Pflanze. Legen Sie die Pflanze in die Mitte des Lochs, so dass der Hauptstamm der Pflanze gerade nach oben ausgerichtet ist

5

FĂŒllen Sie den Raum um die Wurzeln Ihrer neuen Pflanze mit dem Boden, den Sie aus dem Loch genommen haben. Entfernen Sie große Steine ​​oder Brocken der Wurzel aus dem Schmutz, bevor Sie es ersetzen. FĂŒllen Sie das Loch weiter auf, bis der verbleibende Platz im Loch mit dem Bodenniveau ĂŒbereinstimmt. BewĂ€ssern Sie den Bereich um den Wurzelballen der Pflanze leicht, um die Pflanze zu gießen und den Boden zu beruhigen.

Dinge, die du brauchst

  • Handschuhe
  • Schaufel
  • Spitzhacke
  • Kunststofffolie
  • Ersatzbaum
  • Wasserschlauch

Spitze

  • Vermeide es, den Boden um deine neue Pflanze herum zu verdichten, um sicherzustellen, dass das Wurzelsystem richtig wachsen und sich durch den Boden ausbreiten kann. Verwenden Sie Handschuhe und feste Stiefel, um den Verschleiß Ihrer HĂ€nde und FĂŒĂŸe wĂ€hrend der Arbeit zu vermeiden.

Warnung

  • Der Stumpf und die Wurzeln von BĂ€umen, die WurzelfĂ€ule oder andere Krankheiten infiziert haben, können diese Krankheit ĂŒber den Boden fĂŒr mehrere Jahre auf andere Pflanzen ĂŒbertragen, nachdem sie gefĂ€llt wurde. Vermeide es, in der NĂ€he von BaumstĂŒmpfen zu pflanzen, die an einer Krankheit gestorben sind, um sicherzustellen, dass deine neue Pflanze nicht mit der gleichen Krankheit infiziert ist.

Video-Guide: Erdbeeren pflanzen: Im Baumstamm.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen