MenĂŒ

Garten

Wie Man Kleine Finger Karotten Pflanzt

Little finger karotten sind eine kleinere version der traditionellen karotten und sind eine sĂŒĂŸe und saftige ergĂ€nzung zu ihrem garten hinter dem haus. Little finger karotten nehmen nicht so viel platz in ihrem gemĂŒsegarten und wachsen gut neben vielen anderen sorten von produkten. Von der aussaat bis zur ernte, diese beliebte vielfalt an...

Wie Man Kleine Finger Karotten Pflanzt


In Diesem Artikel:

Little Finger Karotten sind reich an Vitamin A.

Little Finger Karotten sind reich an Vitamin A.

Little Finger Karotten sind eine kleinere Version der traditionellen Karotten und sind eine sĂŒĂŸe und saftige ErgĂ€nzung zu Ihrem Garten hinter dem Haus. Little Finger Karotten nehmen nicht so viel Platz in Ihrem GemĂŒsegarten und wachsen gut neben vielen anderen Sorten von Produkten. Von der Aussaat bis zur Ernte wĂ€chst diese beliebte Sorte von Baby Karotte schnell mit einem Minimum an Arbeit auf Ihrer Seite.

1

WÀhlen Sie einen Bereich in Ihrem Garten, der mindestens sechs Stunden volle Sonne erhÀlt und gut entwÀssert.

2

Den Boden mit einer Gartenkelle wenden. Little Finger Karotten brauchen lockeren Boden um zu gedeihen. Tragen Sie eine dĂŒnne Schicht Kompost oder DĂŒnger auf Stickstoffbasis auf und wenden Sie den Boden wieder an, um ihn in den Bereich einzubauen, in dem Sie Ihre Karotten anbauen möchten.

3

Plant Little Finger Karottensamen 1/4 bis 1/2-Zoll tief. Löcher in den Boden etwa 1 bis 2 cm auseinander mit dem Finger stoßen und ein oder zwei Karottensamen in jedes Loch geben. Karottensamen können bereits einen Monat vor dem durchschnittlichen Zeitpunkt des letzten Frosts gepflanzt werden. Wenn Sie lieber MöhrensĂ€mlinge pflanzen möchten, warten Sie bis nach der Gefahr des letzten Frosts. Löcher graben, die etwas grĂ¶ĂŸer sind als der Wurzelballen jedes SĂ€mlings. Platzieren Sie sie zwischen 12 und 18 Zoll auseinander. Setze einen SĂ€mling in jedes Loch, fĂŒlle das Loch mit Erde und drĂŒcke fest nach unten.

4

BewĂ€ssere die Samen oder SĂ€mlinge mit einem Gartenschlauch, um den Boden zu befeuchten. Setzen Sie fort, Ihre Karotten regelmĂ€ĂŸig zu gießen, damit der Boden feucht bleibt. Karotten wachsen am besten in warmen, feuchten Böden, so dass die BewĂ€sserung, besonders wĂ€hrend des heißen Sommers, sehr wichtig ist.

5

Ziehen Sie Unkraut, sobald Sie sie bemerken. UnkrĂ€uter können junge Karottenpflanzen abwĂŒrgen, indem sie sie von Feuchtigkeit und NĂ€hrstoffen befreien.

6

Ernten Sie Ihre Finger Karotten zwischen 50 und 65 Tage nach dem Pflanzen. Karotten können schwierig vom Boden zu ziehen sein. Verwenden Sie eine kleine Kelle, um die Karotten zu graben, wenn sie nicht leicht aus dem Boden kommen.

Dinge, die du brauchst

  • Kelle
  • Kompost oder StickstoffdĂŒnger
  • Gartenschlauch

Spitze

  • Da kleine Finger Karottensamen brauchen warme und feuchte Erde zu keimen, ziehen Sie in ErwĂ€gung eine Schicht von feuchten Sackleinen oben auf dem Boden. Entfernen Sie es, sobald die Samen beginnen zu keimen.

Warnung

  • Setzen Sie Ihre Karotten nicht stehendem Wasser aus, da sie sonst verrotten können.

Video-Guide: MohrrĂŒben auf dem Balkon anbauen - Geht das???.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen