MenĂŒ

Garten

Wie Man Liriope Emerald Goddess Pflanzt

Eine pflanze mit dem namen "emerald goddess" hat viel zu bieten, und diese patentierte sorte von liriope muscari hat die fÀhigkeit, ganzjÀhrig in den pflanzenhÀrtezonen 8b bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums das klima zu halten ist das ganze jahr mild. Es ist mehrjÀhrig bis usda zone 5. Liriope...

Wie Man Liriope Emerald Goddess Pflanzt


In Diesem Artikel:

Liriope, die in einem gestaffelten Raster gepflanzt wurden, sollte nach zwei vor drei Jahreszeiten ausfĂŒllen.

Liriope, die in einem gestaffelten Raster gepflanzt wurden, sollte nach zwei vor drei Jahreszeiten ausfĂŒllen.

Eine Pflanze mit dem Namen "Emerald Goddess" hat viel zu bieten, und diese patentierte Sorte von Liriope Muscari hat die FĂ€higkeit, ganzjĂ€hrig in den PflanzenhĂ€rtezonen 8b bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums das Klima zu halten ist das ganze Jahr mild. Sie ist mehrjĂ€hrig bis zur USDA-Zone 5. Liriope muscari ist eine Pflanze mit grasĂ€hnlichen BlĂ€ttern, die von Juni bis September hellviolette BlĂŒtenstĂ€nde trĂ€gt. Er wird bis zu 24 Zentimeter hoch und breitet sich ĂŒber Klumpen aus, was ihn zu einer inspirierenden Bodendeckerwahl oder einer pflegeleichten Einfassung auf Wegen macht.

1

RĂ€umen Sie eine FlĂ€che im Halbschatten bis zur vollen Sonne ab und entfernen Sie das Gras und das Unkraut mit einer Maiskolbenhacke. Wenn Sie die Smaragd-Göttin als Bodendecker pflanzen, sollten Sie besonders darauf achten, alle Graswurzeln zu entfernen, da Gras zwischen den Liriope-Pflanzen eindringen kann, bevor sie dicht werden und das Gebiet ausfĂŒllen. Lege das gesamte Pflanzenmaterial in deinen Komposthaufen.

2

Lösen Sie den Boden mit einer Schaufel und mischen Sie 1-Zoll-Schicht Kompost in die oberste Schicht des Bodens, wenn Sie graben, um die FĂ€higkeit des Bodens zu verbessern, Wasser zu halten. Eine Pinne ist optional, wenn Sie viel FlĂ€che abdecken mĂŒssen und keine Störungen durch Baumwurzeln auftreten. Die Smaragdgöttin ist nicht wĂ€hlerisch in der Erde und wĂ€chst genauso gut in Lehm- oder Sandböden, wie in reichem Lehm. Die Pflanze kann auch Boden tolerieren, der entweder leicht sauer oder leicht alkalisch ist, laut Erweiterung der UniversitĂ€t von Florida.

3

Übertragen Sie eine dĂŒnne Schicht ausgewogenen DĂŒngers ĂŒber die PflanzflĂ€che.

4

Legen Sie Ihre Smaragd-Göttin Pflanzen in gestaffelten Reihen ĂŒber den Pflanzbereich fĂŒr die Bodenbedeckung entlang eines Gehwegs oder Garten Grenze, oder in naturalisierten Drifts von drei vor fĂŒnf Pflanzen in einem Gartenbett. Wie auch immer Sie Ihre Pflanzung gestalten, die Emerald Goddess Liriope sollte einen Abstand von 18 bis 24 Zoll haben - gemessen von der Mitte jeder Pflanze. Pflanzenboden bedeckt das nĂ€here Ende dieses Spektrums, um ein vollstĂ€ndigeres Aussehen schneller zu erhalten.

5

Graben Sie mit einer Gartenkelle ein Loch von der GrĂ¶ĂŸe des Wurzelballens der Pflanze. Entferne die Pflanze aus dem Topf. Ziehen Sie die Wurzeln ein wenig mit den Fingern auseinander, wenn sie sich am Boden des Topfes befinden. Setzen Sie die Pflanze in das Loch, fĂŒllen Sie unter den Wurzeln wie notwendig, um die Pflanze in der gleichen Bodenhöhe zu halten, wie es in seinem Baumarkt war. FĂŒlle die Pflanze mit Erde und festige sie mit deinen HĂ€nden.

6

Brunnen. FĂŒllen Sie die Pflanzen mit Erde, wenn Sie feststellen, dass sich das Wasser absetzt. Halten Sie die Smaragd Göttin Pflanzen in ihrem ersten Jahr feucht. Sobald sie etabliert sind, sind die Pflanzen trockenheitstolerant, obwohl sie bei extrem heißem Wetter oder wenn sie in voller Sonne gepflanzt werden, wöchentlich wĂ€ssern mĂŒssen.

7

Verteilen Sie eine 3- bis 4-Zoll-Schicht Mulch zwischen den Pflanzen fĂŒr einen fertigen Look und Unkraut zu halten.

Dinge, die du brauchst

  • Grub Hacke
  • Schaufel
  • Kompost
  • Ausgewogener DĂŒnger
  • Kelle
  • Laubdecke

Tipps

  • Liriope wird in den Sunset Garden Zonen 2B bis 10 und 13 bis 24 empfohlen.
  • Emerald Goddess ist eine Sportart oder Mutation des Evergreen Giant Lilyturf, die im Jahr 2005 eingefĂŒhrt wurde. Die Pflanze unterscheidet sich von ihrem Elternteil dadurch, dass sie etwas grĂ¶ĂŸer wird und einheitlichere und intensiv gefĂ€rbte BlĂŒten aufweist. Emerald Goddess ist auch resistenter gegen Kronen- und BlattfĂ€ule, Probleme, die einige Liriope-Sorten stören.

Warnungen

  • Vermeiden Sie die ĂŒbliche Praxis, die Bodenabdeckung durch Löcher in einer Schicht aus schwarzem Kunststoff zu pflanzen, um Unkraut zu schneiden. Der Kunststoff macht es extrem schwierig, die Pflanze zu spalten, wenn die Zeit gekommen ist, und verhindert ihre Klumpenkultur. Dicke Schichten von Zeitungspapier, die beim AuffĂŒllen der Pflanzen zerfallen und dadurch den Boden verbessern, können auf Wunsch unter dem Mulch abgelegt werden.
  • Emerald Goddess ist eine geschĂŒtzte Marke fĂŒr die patentierte Sorte Liriope muscari "Love Potion No. 13". Gewöhnlich können patentierte Pflanzen nicht asexuell zum Verkauf reproduziert werden. Monrovia, der Vermarkter der Pflanze, erlaubt es den HobbygĂ€rtnern jedoch, die Pflanze zu teilen und empfiehlt die Teilung alle zwei bis drei Jahre.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen