MenĂŒ

Garten

Wie Man Lewisia Cotyledon Pflanzt

Lewisia cotyledon, allgemein bekannt als siskiyou lewisia, ist eine immergrĂŒne, ausdauernde pflanze, die in den zonen 3 bis 8 des u.s. Landwirtschaftsministeriums winterhart ist. In zwei bis fĂŒnf jahren wĂ€chst sie zu einer reifen höhe von 9 bis 12 inch. Sie blĂŒht von frĂŒhling bis mitte des sommers und produziert blumen, die orange, pink, rot,...

Wie Man Lewisia Cotyledon Pflanzt


In Diesem Artikel:

Lewisia cotyledon, allgemein bekannt als Siskiyou lewisia, ist eine immergrĂŒne, ausdauernde Pflanze, die in den Zonen 3 bis 8 des U.S. Landwirtschaftsministeriums winterhart ist. In zwei bis fĂŒnf Jahren wĂ€chst sie zu einer reifen Höhe von 9 bis 12 Inch. Sie blĂŒht vom FrĂŒhling bis zum Sommer und produziert Blumen, die orange, pink, rot, lachsfarben, weiß oder gelb sein können. Der Boden fĂŒr diese Pflanze muss sehr schnell abfließen, da sie keine schlammigen, wasserverschmutzten Böden vertrĂ€gt. Es eignet sich gut fĂŒr den Anbau in GrĂŒnanlagen mit organisch reichen Boden- und SteingĂ€rten, kann aber auch in Containern angebaut werden.

Landschaftsgarten oder Steingarten

1

WĂ€hlen Sie eine Pflanzstelle fĂŒr die Siskiyou Lewisia, die jeden Tag mindestens vier Stunden direkte Sonneneinstrahlung erhĂ€lt. Verbreiten Sie eine 3-Zoll tiefe Schicht von gut gealtertem Kuhmist oder Kompost ĂŒber den Boden der Pflanzstelle. Mischen Sie es mit einer Schippe oder einem Rototiller bis zu einer Tiefe von 10 bis 12 Zoll in den Boden. Bei Bedarf Perlit hinzufĂŒgen, um die EntwĂ€sserungsfĂ€higkeit des Bodens zu verbessern. Verwenden Sie eine Hand Schaufel, um die Änderungen in den Boden grĂŒndlich zwischen den Felsen in einem Steingarten zu mischen.

2

Graben Sie ein Pflanzloch fĂŒr jede Siskiyou Lewisia mit einer Handschaufel. Machen Sie die Löcher tief genug, um die Pflanzen auf dem gleichen Niveau wie vorher im Boden zu halten. BewĂ€ssere sie großzĂŒgig, um den Boden zu besiedeln.

3

Verteilen Sie eine Mulchdecke von 2 bis 3 Zoll unter den Pflanzen. Im FrĂŒhling, Sommer und Herbst jede Woche ein- oder zweimal gießen ohne Niederschlag. Halten Sie den Boden gleichmĂ€ĂŸig feucht. Im Winter nicht gießen.

BehÀlter

1

WĂ€hlen Sie einen BehĂ€lter fĂŒr die Siskiyou Lewisia, der im Boden Abflusslöcher hat. Verwenden Sie einen BehĂ€lter mit einem Durchmesser von 6 bis 8 Zoll fĂŒr eine einzelne Pflanze. Verwenden Sie einen BehĂ€lter mit einem Durchmesser von 12 Zoll oder grĂ¶ĂŸer fĂŒr mehrere Pflanzen.

2

Gießen Sie eine 2- bis 3-Zoll-Tiefe der Topferde in den Boden des BehĂ€lters. Befeuchten Sie es mit Wasser bei Raumtemperatur.

3

Die Wurzeln der Siskiyou-Lewis-Pflanze in den BehĂ€lter auf die befeuchtete Blumenerde legen. Stellen Sie sicher, dass es sich innerhalb des Containers in der gleichen Tiefe befindet wie zuvor. Wenn nötig, fĂŒgen Sie mehr befeuchtete Blumenerde in den Boden des BehĂ€lters, um sie auf die richtige Höhe zu bringen. FĂŒllen Sie um die Wurzeln mit mehr Topfmischung, bis die Spitze des Bodens 1 Zoll unter der Oberlippe des BehĂ€lters ist.

4

Wasser die neu gepflanzte Siskiyou Lewisia, bis das Wasser aus dem Boden des BehÀlters auslÀuft. Stellen Sie den BehÀlter an einem Ort auf, an dem die Pflanze tÀglich vier bis acht Stunden direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.

5

ÜberprĂŒfen Sie die Blumenerde jeden Tag oder jeden zweiten Tag mit einem Finger, um festzustellen, ob sie feucht ist. Wasser die Siskiyou Lewisia, wenn die Oberseite des Bodens gerade beginnt zu trocknen. Nicht zulassen, dass der Boden zwischen den WasserlĂ€ufen austrocknet.

Dinge, die du brauchst

  • Bodenverbesserungen
  • Schmutzschaufel oder Rototiller
  • Handschaufel
  • Laubdecke
  • BehĂ€lter
  • Torf-basierte schnell drainierende Potting-Mischung

Video-Guide: Pflanzen fĂŒr trockene ☌ sonnige ☌ heiße ☌ Standorte, z. B. unter einem Dachvorsprung.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen