MenĂŒ

Garten

Wie Man Hardy Azaleen Pflanzt

Gute köche und gute gĂ€rtner sind sich einig, dass die schaffung einer gastfreundlichen umgebung von wesentlicher bedeutung ist, um sowohl den partygĂ€sten als auch den gartenstrĂ€uchern beim blĂŒhen zu helfen. UrsprĂŒnglich sind waldpflanzen, winterharte azaleen, die ihre aufmerksamkeit auf ihre licht-, drĂ€nage- und bodenernĂ€hrungsbedĂŒrfnisse lenken, mit jahrelangen schönen blĂŒten und attraktivem laub. In uns


Wie Man Hardy Azaleen Pflanzt


In Diesem Artikel:

Hardy-Azaleen gedeihen gut in organisch reichem, gut durchlÀssigem Boden.

Hardy-Azaleen gedeihen gut in organisch reichem, gut durchlÀssigem Boden.

Gute Köche und gute GĂ€rtner sind sich einig, dass die Schaffung einer gastfreundlichen Umgebung von wesentlicher Bedeutung ist, um sowohl den PartygĂ€sten als auch den GartenstrĂ€uchern beim BlĂŒhen zu helfen. UrsprĂŒnglich sind Waldpflanzen, winterharte Azaleen, die Ihre Aufmerksamkeit auf ihre Licht-, DrĂ€nage- und BodenernĂ€hrungsbedĂŒrfnisse lenken, mit jahrelangen schönen BlĂŒten und attraktivem Laub. Im US-Landwirtschaftsministerium PflanzenhĂ€rtezonen 8 und 9, wĂ€hlen Exbury, Girard, Kurume, Southern Indica und Satsuki-Hybrid-Sorten. Indica-Hybriden wie "Alaska" und "Formosa" erweitern den Anbaubereich durch die USDA-Zone 10. Pflanzliche Azaleen im Herbst oder im frĂŒhen FrĂŒhjahr, wenn die Pflanzen noch ruhen.

Standortvorbereitung

1

Verwenden Sie ein Bodentestkit oder geben Sie eine Testprobe an Ihr örtliches County Extension-Bodenlabor, um den pH-Wert Ihres Bodens zu bestimmen. Ändern Sie bei Bedarf Ihren Boden auf einen sauren pH-Wert zwischen 4,5 und 6,0. FĂŒgen Sie gemahlenen Kalkstein hinzu, um den Boden alkalischer oder gemahlener Schwefel zu machen, um die SĂ€ure zu erhöhen.

2

Eine Handvoll Erde zerbröckeln; der lehmige, brĂŒchige Boden, der die zarten Azaleen am besten unterstĂŒtzt, fĂŒhlt sich leicht feucht an und bröckelt wie ein Keks. Eine gleiche Menge Kompost auf staubigen Boden geben. FĂŒgen Sie 2 Teile Kompost und 1 Teil Sand zu Lehm, gummiartigem, hartem Boden hinzu.

3

Graben Sie ein Loch 18 Zoll tief und 30 Zoll im Durchmesser. FĂŒlle das Loch mit Wasser. Stellen Sie einen Maßstab oder einen DĂŒbel auf, der in AbstĂ€nden von einem halben Zoll im Loch markiert ist, um die Geschwindigkeit zu messen, mit der der Wasserpegel zurĂŒckgeht. Weniger als ein halber Zoll pro Stunde bedeutet schlechte EntwĂ€sserung, eine HĂ€lfte bis 1 Zoll ist moderate EntwĂ€sserung und 1 Zoll oder mehr ist ausgezeichnet.

4

FĂŒgen Sie Kompost und Sand hinzu, um die schlechte Drainage zu verbessern, mischen Sie es grĂŒndlich mit Erde aus dem Loch und zerkleinern Sie die Bodenhaufen mit einer Schaufel und einem Rechen.

Pflanzen

1

Wenn nötig, lockern Sie die Einlage der Azaleen-Jute-Wurzelballen. Entfernen und entsorgen Sie die PlastikballhĂŒlle. Lösen Sie den Wurzelballen einer Containerpflanze. Den Azalee-Wurzelballen vor dem Pflanzen grĂŒndlich gießen.

2

Ersetzen Sie 2 bis 3 Zoll des Bodens in das Loch und haue es weitere 2 Zoll in der Mitte. Setzen Sie genug Erde ein, so dass die Spitze des Wurzelballens fast auf gleicher Höhe mit dem Boden steht.

3

Lockern Sie alle langen, gedrehten Wurzeln, die sich um den Azaleen-Wurzelballen wickeln - am hÀufigsten in Pflanzen, die in Containern gewachsen sind - und schneiden Sie sie mit einer Schere oder einem Messer auf die LÀnge der anderen Wurzeln.

4

Legen Sie die Azalee in die Mitte des Lochs und ersetzen Sie den Boden, wobei darauf zu achten ist, dass die Stiele nicht tiefer als sie bereits bedeckt sind bedeckt sind. Tamp Erde um den Wurzelballen herum, um LufteinschlĂŒsse im Loch zu verhindern.

5

Bedecken Sie die gesamte OberflĂ€che mit mindestens 2 Zoll zerkleinerten Kiefernrinde oder anderen Mulch. HĂŒgel mulchen steil in einem Ring um den Pflanzenstamm herum, ohne ihn zu berĂŒhren, und flacher zu den Ă€ußeren RĂ€ndern des Pflanzbereichs, um den Wasserfluss zu neuem Wurzelwachstum zu fördern.

6

BewĂ€ssere deine Azalee, um den Boden gleichmĂ€ĂŸig feucht zu halten, bis du Anzeichen von neuem Wachstum siehst.

Dinge, die du brauchst

  • Boden-Test-Kit
  • Verrotter Blattkompost
  • Sand
  • Schaufel
  • Wasser
  • Maßstab oder DĂŒbel in 1/2 Zoll-AbstĂ€nden markiert
  • Azalea Pflanze, in 3 Gallonen BehĂ€lter oder gleichwertige GrĂ¶ĂŸe, verpackt
  • Handschermaschinen oder Gebrauchsmesser
  • Zerrissene Kiefer oder andere Rinden Mulch
  • Barharke

Spitze

  • WĂ€hlen Sie nach Möglichkeit eine teilweise schattige Stelle fĂŒr Ihre Azalee. Gefilterter Schatten in der NĂ€he eines Baumes oder Morgensonne und Nachmittag Schatten sind am besten, da Tage voller heißer Sonne BlĂ€tter und trockene Wurzeln versengen können.

Warnung

  • Wenn Sie Ihre Azalee aus einem Kindertopf nehmen, legen Sie die Topfpflanze auf die Seite und rollen Sie den Topf leicht herunter, um die Wurzeln zu lockern. Ziehen Sie niemals an brĂŒchigen Azaleenzweigen.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen