Menü

Garten

Wie Man Grüne Samt-Buchsbaum-Büsche Pflanzt

Vielseitiger, zwerggrüner buchsbaum aus grünem samt (buxus "green velvet" copf) kombiniert die kompakten maße des koreanischen buchsbaums (b. Sinica var. Insularis) mit dem glänzenden, ovalen, dunkelgrünen laub des englischen buchsbaums (b. Sempervirens). Sie wachsen langsam zu einer reifen 2 bis 4-fuß-höhe und verbreiten, green velvet semi-runde form toleriert...

Wie Man Grüne Samt-Buchsbaum-Büsche Pflanzt


In Diesem Artikel:

Green Velvet und andere Zwergbuchsbäume bilden reizvolle kleinräumige Hecken.

Green Velvet und andere Zwergbuchsbäume bilden reizvolle kleinräumige Hecken.

Vielseitiger, zwerggrüner Buchsbaum aus grünem Samt (Buxus "Green Velvet" COPF) kombiniert die kompakten Maße des koreanischen Buchsbaums (B. sinica var. Insularis) mit dem glänzenden, ovalen, dunkelgrünen Laub des englischen Buchsbaums (B. sempervirens). Die halb abgerundete Form von Green Velvet lässt sich langsam bis zu einer Größe von 2 bis 4 Fuß hochwachsen und verteilt sich auf jede gewünschte Form. Es ist gut an das Leben in den Pflanzenhärtezonen 6 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums angepasst, seine Mängel umfassen Intoleranz gegenüber nassen oder salzigen Böden und mäßige Anfälligkeit für Blattflecken oder Knollenfäule; Buchsbaum-Minier und Milben können kleinere Probleme sein. Verwenden Sie diesen winzigen Buchsbaum als attraktive Containerpflanze, formale Grenzhecke oder kleinflächige Gründungspflanzung.

1

Wählen Sie eine gut drainierte Stelle mit durchgehend feuchtem, sandigem Lehm. Ein Spot mit Nord-, Nordost-, Süd- oder Südostlage ist am besten. Wenn Sie in einem heißen Sommergebiet sind, geben Sie Ihrem Green Velvet Morgensonne und Nachmittag Schatten; anderswo braucht es volle Sonne oder Sonnenflecken, Halbschatten.

2

Plant Green Velvet Buchsbaum zwischen Frühling und Herbst. Kauf eine Pflanze, die mindestens 3 Jahre alt ist.

3

Graben Sie ein Loch doppelt so breit und 6 Zoll tiefer als der Buchsbaum-Container. Lösen Sie den abgetragenen Gartenboden mit Torfmoos oder einer anderen organischen Ergänzung in einem Verhältnis von 1 Teil Ergänzung zu 1 Teil Erde. Dies ermutigt die Buchsbaumwurzeln, in Richtung des neuen Bodens zu wachsen, statt sich an ihr Licht zu klammern und das Behältermedium schnell abzulassen.

4

Fassen Sie den Buchsbaum um seine Basis und heben Sie ihn behutsam aus dem Behälter. Verwenden Sie ein Messer, um gebrochene Wurzelenden zu schneiden und alle Wurzeln abschneiden, die den Wurzelballen umgeben.

5

Füllen Sie das Loch mit genug geänderten Gartenboden, so dass die oberen 1 Zoll des Green Velvet's Root Ball über die Bodenlinie erstreckt. Verbreiten Sie die Wurzeln des Buchsbaums und zentrieren Sie es in dem Loch.

6

Packen Sie den Boden um den Wurzelballen herum sanft ein. Wenn das Loch zu drei Vierteln gefüllt ist, wässern Sie es, um Luftblasen zu entfernen. Lassen Sie den Strauch sich setzen, aber nur so weit, dass seine Oberseite über der Bodenlinie bleibt. Es wird sich nach dem Pflanzen weiter natürlich absetzen.

7

Fülle das Loch. Umgeben Sie Strauch mit einer Berme, oder Erdhügel, 6 Zoll von seiner Unterseite, um ein Wasserbecken zu schaffen. Wasser die grüne Samt gut wieder.

8

Verteilen Sie eine 2 bis 3-Zoll-Schicht aus zerfetzten Blättern oder anderen organischen Mulch um den Strauch, um die oberen Wurzeln kühl zu halten. Regelmäßige Bewässerung während des ersten Jahres beschleunigt seine Wurzelbildung.

Dinge, die du brauchst

  • Spaten
  • Schlauch
  • Scharfes Messer
  • Torfmoos oder andere organische Bodenverbesserung
  • Zerrissene Blätter oder andere organische Mulch

Spitze

  • Um eine Hecke von Green Velvet Buchsbaumsträuchern zu pflanzen, platziere die einzelnen Sträucher mit ihren Mitten zwischen 2 und 3 Fuß voneinander entfernt.

Warnung

  • Green Velvets flaches, sich weit ausbreitendes Wurzelsystem konkurriert mit anderen flachwurzelnden Pflanzen um Bodennährstoffe und Wasser. Vermeide es in der Nähe von Bodendecker.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen