MenĂŒ

Garten

Wie Man Eine Weinrebe FĂŒr Eine Weinlaube Pflanzt

Eine weinlaube ist eine traditionelle form der essbaren landschaftsgestaltung. Im sommer spenden die weinblĂ€tter schatten fĂŒr gehwege und terrassen. Im winter fallen die blĂ€tter ab und lassen die wĂ€rme der sonne eindringen. WĂ€hlen sie einen standort fĂŒr ihre gartenlaube mit voller sonne auf der sĂŒdseite von gebĂ€uden. Baue die laube in...

Wie Man Eine Weinrebe FĂŒr Eine Weinlaube Pflanzt


In Diesem Artikel:

Sie können reifende Trauben in PapiertĂŒten einschließen, um sie vor Vögeln und Insekten zu schĂŒtzen.

Sie können reifende Trauben in PapiertĂŒten einschließen, um sie vor Vögeln und Insekten zu schĂŒtzen.

Eine Weinlaube ist eine traditionelle Form der essbaren Landschaftsgestaltung. Im Sommer spenden die WeinblĂ€tter Schatten fĂŒr Gehwege und Terrassen. Im Winter fallen die BlĂ€tter ab und lassen die WĂ€rme der Sonne eindringen. WĂ€hlen Sie einen Standort fĂŒr Ihre Gartenlaube mit voller Sonne auf der SĂŒdseite von GebĂ€uden. Baue die Laube im Herbst oder Winter, damit die Trauben im FrĂŒhling gepflanzt werden können, sobald der Boden bearbeitet werden kann. Ihre Weinrebe wird ab dem zweiten Jahr Trauben tragen.

1

Weichen Sie die Wurzeln der Traubenpflanze einige Stunden in Wasser ein, bevor Sie sie pflanzen. Flammentrauben wachsen gut auf Dornen in den Klimazonen 7 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. ÜberprĂŒfen Sie den pH-Wert Ihres Bodens vor dem Pflanzen. Flammentrauben wachsen am besten im Boden mit einem pH-Wert von 5,5 bis 6,5. Wenn Ihr Boden alkalischer ist, benötigen Sie möglicherweise eine Sorte, die fĂŒr einen höheren pH-Wert besser geeignet ist.

2

WĂ€hle den stĂ€rksten Stock aus, der gerade aus dem Stiel wĂ€chst. Schneide alle anderen Stöcke ab. Schneiden Sie die Spitzen der Seitenstöcke (die "Äste" am Hauptstock) ab, um den Hauptstock zu einem starken Stamm heranzuwachsen.

3

Grabe ein Loch neben einer der StĂŒtzen auf deiner Achse. Das Loch sollte grĂ¶ĂŸer sein als das Wurzelsystem der Pflanze. Lösen Sie den Boden am Boden des Lochs.

4

Legen Sie die Pflanze in das Loch und verteilen Sie die Wurzeln vorsichtig. Pflanzen Sie es in der gleichen Tiefe, wie es in der Baumschule gepflanzt wurde.

5

FĂŒllen Sie das Loch mit Erde und gießen Sie die Pflanze, um den Boden zu beruhigen.

6

Binde den Weinstock mit Lappen an die Laube.

Dinge, die du brauchst

  • Eimer
  • Ruhende, einjĂ€hrige Weinrebe
  • Astschere
  • Spaten
  • Grapevine Bindungen oder Stoffstreifen

Tipps

  • Wenn Sie eine große Laube haben, können Sie mehr als eine Rebe darauf pflanzen. Stellen Sie sicher, dass die Ranken 4 Fuß voneinander entfernt sind.
  • David Lockwood vom Agricultural Extension Service der University of Tennessee empfiehlt, beim Anbau der Rebe keine Bodenverbesserungsmittel wie Torf, DĂŒnger oder SĂ€gemehl zu verwenden. Dadurch, so sagt er, entsteht ein "Blumentopf" -Effekt, der die Wurzeln im verĂ€nderten Boden hĂ€lt, anstatt sie zu ermutigen, in ein großes, starkes Wurzelsystem zu verzweigen.
  • Wenn Ihre Wachstumsbedingungen gering sind, sollten Sie einen zweiten Stock zurĂŒcklassen, wenn Sie Ihre Traube schneiden. Wenn der erste Stock stirbt, kann der zweite Stock trainiert werden, um der primĂ€re Stamm fĂŒr die Laube zu werden. Wenn der primĂ€re Stock nach den ersten paar Monaten gut lĂ€uft, schneiden Sie den Ersatzstock ab.

Warnung

  • Trauben wachsen in Lehmböden nicht gut. Wenn Ihr Boden schwer ist, sollten Sie Ihre Trauben in einen BehĂ€lter pflanzen.

Video-Guide: Sichtschutz im Garten mit Rankpflanzen | ToolTown Garten Tipp.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen