MenĂŒ

Garten

Wie Man Euphorbia Milii Pflanzt

Eine dornige, sukkulente pflanze, die sowohl salz- als auch trockentolerant ist, dornenkrone (euphorbia milii) ist eine wertvolle ergĂ€nzung fĂŒr tropische gĂ€rten in der us-landwirtschafts-plant-hardiness-zone 10 und wĂ€rmer. Rosa, weiße, rote und gelbe sorten sind in höhen von 1 bis 5 fuß erhĂ€ltlich, so dass...

Wie Man Euphorbia Milii Pflanzt


In Diesem Artikel:

Eine dornige, sukkulente Pflanze, die sowohl salz- als auch trockentolerant ist, Dornenkrone (Euphorbia milii) ist eine wertvolle ErgĂ€nzung fĂŒr tropische GĂ€rten in der US-Landwirtschafts-Plant-Hardiness-Zone 10 und wĂ€rmer. Rosa, weiße, rote und gelbe Sorten sind in Höhen von 1 bis 5 Fuß erhĂ€ltlich, wodurch Dornenkronen sowohl als Bodendecker als auch als SolitĂ€r fĂŒr SteingĂ€rten oder Xeriscape-GĂ€rten geeignet sind. Diese immer blĂŒhenden Pflanzen sind leicht zu zĂŒchten, wenn Sie die Pflanzstelle sorgfĂ€ltig auswĂ€hlen.

1

WĂ€hlen Sie eine sonnige, gut durchlĂ€ssige Pflanzstelle fĂŒr Dornenkronen. Diese Pflanze toleriert einige Stunden Schatten wĂ€hrend des heißesten Teils des Tages, benötigt aber mindestens zwei Drittel des Tages Sonnenschein. EntwĂ€sserung muss ausgezeichnet sein oder die Pflanze wird WurzelfĂ€ule entwickeln, eine tödliche Pilzkrankheit. Wenn nötig, eine erhöhte PflanzflĂ€che schaffen, um die Drainage zu verbessern. FĂŒgen Sie Bodenverbesserer wie Kompost oder Torf hinzu, wenn Ihr Boden sandig oder von schlechter QualitĂ€t ist.

2

Testen Sie den pH-Wert des Bodens mit einem pH-Meter oder einem Testkit. Ein Wert von 7,0 ist neutral. Dornenkrone wĂ€chst am besten in neutralem oder saurem Boden, unter 7,0, obwohl leicht alkalischen Boden, etwas ĂŒber 7,0, akzeptabel ist. Verringern Sie gegebenenfalls den pH-Wert des Bodens, indem Sie dem Pflanzbereich landwirtschaftlichen Schwefel hinzufĂŒgen. Befolgen Sie die Anweisungen in der Verpackung sorgfĂ€ltig, damit Sie die richtige Menge anwenden, die je nach Produkt unterschiedlich ist.

3

Graben Sie fĂŒr jede Pflanze ein Loch, das so tief wie der Wurzelballen und doppelt so breit ist. Platzieren Sie die Pflanzen im Abstand von 2 Fuß, um eine ausreichende Luftzirkulation zu gewĂ€hrleisten. ÜberprĂŒfen Sie das Etikett von Miniatur- oder sehr großen Sorten auf den richtigen Abstand, der unterschiedlich sein kann.

4

Die Pflanze vorsichtig aus dem BehĂ€lter nehmen und die Wurzeln untersuchen. Entfernen Sie alle zerbrochenen, geschrumpften oder matschigen Wurzeln, dann lockern Sie die Erde um die Außenseite des Wurzelballens sanft mit den Fingern.

5

Setze die Dornenkrone in das Pflanzloch, so dass die Krone der Pflanze auf dem gleichen Niveau wie im BehĂ€lter sitzt. FĂŒllen Sie die Wurzeln mit Erde auf und drĂŒcken Sie fest mit den HĂ€nden, um Luftblasen zu entfernen. Wasser um die Basis der Pflanze, um den Boden zu besiedeln; Wasser vom Laub lassen.

6

Wasser neu gepflanzte Krone-Dornen-Pflanzen oft genug, um den Boden leicht feucht zu halten. Sie werden wissen, dass die Pflanze sich etabliert hat, wenn sie neues Wachstum hervorbringt. An diesem Punkt, Wasser E. Milii nur, wenn die oberen 1 Zoll Erde trocken ist.

7

Verwenden Sie einen anorganischen Mulch, falls gewĂŒnscht, wie Kies oder Steine. Verwenden Sie keine organischen Mulchen, wie Rindenschnitzel oder Grasschnitt, da diese Feuchtigkeit um die Pflanze binden und Pilzkrankheiten fördern. Halten Sie Mulch 1 bis 2 Zoll von der Krone der Pflanze.

Dinge, die du brauchst

  • Organische Bodenverbesserung (optional)
  • pH-Meter oder Testkit
  • Schwefel (optional)
  • Schaufel
  • Pruner
  • Anorganischer Mulch (optional)
  • DĂŒnger

Warnungen

  • Wie andere WolfsmilchgewĂ€chse (Euphorbiaceae) produziert die Dornenkrone einen irritierenden, milchigen Saft, der die Haut reizen kann. Tragen Sie beim Umgang mit der Pflanze Handschuhe und waschen Sie sich grĂŒndlich die HĂ€nde, um eventuell vorhandene Safttropfen zu entfernen.
  • Dornenkrone ist giftig, wenn sie gegessen wird, verursacht Übelkeit, Durchfall und Erbrechen. Verwenden Sie diese Pflanze mit Vorsicht in GĂ€rten, die fĂŒr Tiere und kleine Kinder zugĂ€nglich sind.

Video-Guide: Euphorbia milii - Christusdorn - Dornenkrone.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen