MenĂŒ

Garten

Wie Man Brautkranz Spirea Pflanzt & Teilt

Brautkranz spirea (spiraea prunifolia) erreicht bis zu 6 fuß hoch und produziert lange, sich wölbende zweige mit bĂŒscheln von kleinen weißen blĂŒten, die im frĂŒhjahr blĂŒhen. Das leuchtend grĂŒne laub vertieft sich am ende der vegetationsperiode zu einem auffĂ€lligen lila oder rot. Sie erfordern wenig pflege und sind damit eine ideale ergĂ€nzung...

Wie Man Brautkranz Spirea Pflanzt & Teilt


In Diesem Artikel:

Brautkranz Spirea (Spiraea prunifolia) erreicht bis zu 6 Fuß hoch und produziert lange, sich wölbende Zweige mit BĂŒscheln von kleinen weißen BlĂŒten, die im FrĂŒhjahr blĂŒhen. Das leuchtend grĂŒne Laub vertieft sich am Ende der Vegetationsperiode zu einem auffĂ€lligen Lila oder Rot. Sie erfordern wenig Pflege und sind damit eine ideale ErgĂ€nzung zu einem pflegeleichten Garten oder als GrĂŒndungspflanzungen. Wenn Sie Brautkranz-Spirea teilen, verwenden Sie die Krone-Teilung-Technik und beginnen Sie mit einer gesunden Pflanze, um das richtige Wachstum zu gewĂ€hrleisten, wenn es neu bepflanzt wird. Brautkranz Spirea wĂ€chst in den Klimazonen 4 bis 9 der US-Landwirtschaftsbehörde.

Pflanzbett Vorbereitung

Brautkranz spirea bevorzugt einen sonnigen oder halbschattigen Standort in fast jeder Art von Erde und benötigt keine Bodenverbesserung. Im FrĂŒhjahr nach der Frostgefahr ein Loch graben, das so tief wie der Wurzelballen und doppelt so breit ist. Wenn Sie mehr als eine Pflanze anpflanzen, platzieren Sie die Löcher mindestens 6 Fuß voneinander entfernt. Setze die Pflanze in das Loch, fĂŒlle den Raum rund um den Wurzelballen mit Erde etwa auf halbem Weg und stampfe ihn nieder, dann gieße ihn. FĂŒllen Sie das Loch in den Rest des Weges, verstopfen Sie es und wĂ€ssern Sie wieder. Erzeugen Sie eine kleine Erdschicht um den Ă€ußeren Rand des Pflanzlochs herum, um das Eindringen von Wasser zu erleichtern. Tragen Sie eine 2-Zoll-Schicht von altem Kompost um die Pflanze und bedecken Sie sie mit etwa 2 Zoll Mulch.

Pflegehinweise

Brauthorn Spirea benötigen etwa 1 Zoll Wasser pro Woche im FrĂŒhjahr und Sommer, also wĂ€ssern Sie es tief in Zeiten der Trockenheit. Im Herbst und Winter muss nicht gewĂ€ssert werden. Deadhead verbrachte Blumen, indem er sie mit deinen Fingerspitzen abknöpfte. Beschneiden Sie die jĂŒngeren Pflanzen nach der BlĂŒte mit scharfen, in Alkohol eingeriebenen und luftgetrockneten Gartenscheren. Entfernen Sie tote, langbeinige oder sich kreuzende Äste an ihrem Entstehungsort am Haupttrieb und entsorgen Sie sie, um die GrĂ¶ĂŸe und Form der Pflanze zu erhalten. Wenn die Spirea ĂŒberwachsen ist oder sich in einem schlechten Gesundheitszustand befindet, schneiden Sie sie nach dem BlĂŒhen auf den Boden, um die Pflanze zu verjĂŒngen. Es ist nicht notwendig, DĂŒnger anzuwenden, aber eine 1 oder 2-Zoll-Schicht von gealtertem Kompost, die jedes Jahr im spĂ€ten Winter aufgetragen wird, kann von Vorteil sein. Entsorgen Sie den alten Mulch und tragen Sie den Kompost in einem Ring um die Tropfnase auf. Bedecken Sie es mit einer frischen 2-Zoll-Mulchschicht.

Brautkranz Spirea teilen

Es ist am besten, Brautkranz Spirea im SpĂ€tsommer oder Herbst zu teilen, wenn es fertig ist zu blĂŒhen. Graben Sie die Pflanze vorsichtig aus, graben Sie mindestens 12 Zoll von der Basis und vermeiden Sie, die Wurzeln mit einer Schaufel zu berĂŒhren. Wenn Sie wĂ€hrend des Grabens einen harten Punkt treffen, bewegen Sie Ihre Schaufel weiter von der Pflanze zurĂŒck, um ein Durchschneiden der Wurzeln zu vermeiden. Schneiden Sie die Mitte der Krone mit einer Schaufel ab, um die Pflanze zu trennen, wobei darauf zu achten ist, dass die Wurzeln nicht beschĂ€digt werden. Schneiden Sie beschĂ€digte Wurzeln mit sauberen Gartenscheren ab. Beschneiden Sie die Pflanze vor dem Pflanzen. Pflanzen Sie die geteilten Spirea StrĂ€ucher in den Boden mit der gleichen Methode, die fĂŒr das Pflanzen neuer Spirea verwendet wird.

SchÀdlingsbekÀmpfung

Brautkranz Spirea ist in der Regel nicht anfĂ€llig fĂŒr SchĂ€dlinge oder Krankheiten, aber es kann gelegentlich von BlattlĂ€usen betroffen sein. Diese saugenden Insekten hinterlassen meist klebrigen Honigtau auf den Pflanzen und sammeln sich auf den Blattunterseiten. Sie haben kleine Körper, die in der Farbe variieren. Kontrollieren Sie sie mit einer wöchentlichen Anwendung von vorgemischter Insektizidseife, die auf alle Teile der Pflanze bis zum Tropfen gesprĂŒht wird. Stoppen Sie die Seife aufzutragen, sobald die BlattlĂ€use verschwunden sind. Tragen Sie wĂ€hrend der Anwendung Handschuhe. Vermeiden Sie ĂŒbermĂ€ĂŸiges Gießen und halten Sie das Pflanzenbett sauber, um Pilzkrankheiten vorzubeugen.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen