Men√ľ

Garten

Wie Man Eine Schleichende Feige Pflanzt, Um Ein Gebäude Zu Bedecken

Ein charmanter kletterer mit kleinen, herzförmigen blättern, feigenkakteen (ficus pumila) bedeckt unansehnliche zement-, stuck- oder backsteingebäude. Wenn es mit hilfe von luftwurzeln klettert, braucht es keine drähte oder ein gitter. Es sollte jedoch nicht an holzwänden verwendet werden, die durch seine klebrigen ranken beschädigt werden können. Obwohl…

Wie Man Eine Schleichende Feige Pflanzt, Um Ein Gebäude Zu Bedecken


In Diesem Artikel:

Beschneide deine schleichende Feige regelmäßig, um sie in Grenzen zu halten.

Beschneide deine schleichende Feige regelmäßig, um sie in Grenzen zu halten.

Ein charmanter Kletterer mit kleinen, herzf√∂rmigen Bl√§ttern, Feigenkakteen (Ficus pumila) bedeckt unansehnliche Zement-, Stuck- oder Backsteingeb√§ude. Wenn es mit Hilfe von Luftwurzeln klettert, braucht es keine Dr√§hte oder ein Gitter. Es sollte jedoch nicht an Holzw√§nden verwendet werden, die durch seine klebrigen Ranken besch√§digt werden k√∂nnen. Obwohl Kriechfeige fast jede Sonneneinstrahlung oder Bodenart vertr√§gt, kann sie an hei√üen S√ľd- oder Westw√§nden vergilben und am besten im Halbschatten funktionieren. Die Pflanze ist in den Winterh√§rtezonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart.

1

Planen Sie Ihre kriechenden Feigen im Herbst kurz vor der Regenzeit, da sie in jungen Jahren Feuchtigkeit ben√∂tigen und besser an feuchten W√§nden haften. W√§hlen Sie zwischen den verf√ľgbaren Sorten, darunter Ficus pumila "Minima" mit kleineren Bl√§ttern, Ficus pumila "Quercifolia" mit eichenf√∂rmigen Bl√§ttern und Ficus pumila "Variegata" mit bunten Bl√§ttern. Berechnen Sie, wie viele Pflanzen Sie ben√∂tigen, um die W√§nde Ihres Geb√§udes zu bedecken, wenn diese Pflanzen 2 Fu√ü voneinander entfernt sind.

2

F√ľgen Sie dem Boden in der N√§he des Geb√§udes ein paar Zentimeter Kompost hinzu und drehen Sie es mit Ihrer Schaufel unter. Arbeiten Sie auch in einigen k√∂rnigen organischen D√ľnger, folgen Sie den Anweisungen auf der Tasche. Zeichne eine Linie in den Boden 1 Fu√ü von der Wand entfernt, um zu zeigen, wohin die Pflanzen gehen sollen.

3

Grabe alle 2 Meter ein Loch und setze die Feigen auf die gleiche Tiefe, in der sie in ihren T√∂pfen gewachsen sind. Bew√§ssere den Boden gr√ľndlich und f√ľge ein paar Zentimeter Mulch um die Pflanzen hinzu, um Unkraut zu unterdr√ľcken und den Mulch von den St√§ngeln der Pflanzen fernzuhalten. Dr√ľcken Sie die Feigenpflanzen zur√ľck, wenn Sie mehr Wachstum f√∂rdern wollen.

4

F√ľgen Sie jeden Fr√ľhling frischen organischen D√ľnger hinzu und b√ľrsten Sie den Mulch zur√ľck, um den D√ľnger im Boden um die Pflanzen zu kratzen. Tragen Sie eine frische Schicht Mulch gleichzeitig auf.

5

Beschneide deine Feigenpflanzen h√§ufig, sobald sie anfangen, das Geb√§ude zu bedecken, um sie in Grenzen zu halten. Schneiden Sie alle horizontalen √Ąste ab, die erscheinen, da diese bald beginnen werden, unansehnliche 4-Zoll-Bl√§tter und m√∂glicherweise eif√∂rmige Feigen zu produzieren. Schnitze die Kletterranken auch von Fenstern und T√ľren zur√ľck und sorge daf√ľr, dass die Feigen nicht aus den W√§nden entkommen, um auf das Dach oder in B√§ume zu klettern.

Dinge, die du brauchst

  • Kriechende Feigenpflanzen
  • Schaufel
  • Granularer organischer D√ľnger
  • Gie√ükanne
  • Laubdecke
  • Astschere
  • Leiter

Tipps

  • Sobald Sie einen Strang dieses Kletterers von der Wand weggerissen haben, k√∂nnen Sie ihn nicht wieder anbringen.
  • Kriechende Feigen k√∂nnen auch auf Topiariformen und als Bodendecker verwendet werden.

Warnung

  • Die Wurzeln der Kriechfeige k√∂nnen die Fundamente besch√§digen und die Ranken k√∂nnen die Dachziegel heben.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen