MenĂŒ

Garten

Wie Man Mais Pflanzt, Also Wird Es Nicht Durchgebrannt

"der mais ist so hoch wie ein elefantenauge, und es sieht so aus, als ob er bis zum himmel hinaufklettert", sang die mĂ€nnliche hauptrolle curly in rogers und hammersteins "oklahoma". Aber curly sagte nicht, was mit den stielen von mais (zea mays) passieren wĂŒrde, wenn ein großer wind aufkam. Es ist ein neugieriger...

Wie Man Mais Pflanzt, Also Wird Es Nicht Durchgebrannt


In Diesem Artikel:

Kurze MaisstÀngel lagern weniger leicht als hohe Stiele.

Kurze MaisstÀngel lagern weniger leicht als hohe Stiele.

"Der Mais ist so hoch wie ein Elefantenauge, und es sieht so aus, als ob er bis zum Himmel hinaufklettert", sang die mĂ€nnliche Hauptrolle Curly in Rogers und Hammersteins "Oklahoma". Aber Curly sagte nicht, was mit den Stielen von Mais (Zea mays) passieren wĂŒrde, wenn ein großer Wind aufkam. Es ist ein kurioser Widerspruch: Mais ist windbestĂ€ubt, so dass er dort gepflanzt werden muss, wo es leicht weht. Aber ein großer Wind kann Reihe um Reihe von Mais umstoßen ("Unterkunft" genannt) und das Feld wie ein Schlachtfeld aussehen lassen. Moderne GĂ€rtner wenden sich dem gesunden Menschenverstand, neuen Hybriden und alten kulturellen Praktiken der Ureinwohner Amerikas zu, um dieses Problem zu bekĂ€mpfen.

1

WĂ€hlen Sie eine kĂŒrzere Mais Sorte, wenn Sie in einer windigen Region leben. WĂ€hrend etwas Mais zu mehr als 8 Fuß hoch wĂ€chst, können Sie Standardmais, zuckerhaltige verbesserte Mais- und super-sĂŒĂŸe Maissorten finden, die 3 Fuß kĂŒrzer sind. Standardmais hat die meiste Kraft und ist eine bessere Wahl, um WindschĂ€den vorzubeugen.

2

Pflanzen Sie den Mais in einem windgeschĂŒtzten Bereich. Mais wird in der Regel in Blöcken von 3 oder 4 Fuß Breite gepflanzt und Sie können einen ganzen Block schĂŒtzen. Obwohl das Pflanzen eines Windschutzes kein Projekt ist, das schnell durchgefĂŒhrt werden kann, kann ein vorhandenes GebĂ€ude oder eine Hecke den vorherrschenden Wind ausreichend brechen, um zu verhindern, dass sich Mais einnistet. Je höher der Windschutz ist, desto grĂ¶ĂŸer ist der Schutzbereich, da er in der Regel etwa 15 mal so hoch ist wie der Windschutz.

3

SpĂŒlen Sie den Mais regelmĂ€ĂŸig nach dem Pflanzen, halten Sie ihn gleichmĂ€ĂŸig feucht und lassen Sie ihn niemals vollstĂ€ndig austrocknen. Dies hilft der Pflanze, ein starkes Wurzelsystem zu entwickeln. Entfernen Sie UnkrĂ€uter, wie sie erscheinen, und Mulchen mit 2 bis 3 Zoll Kompost, um die Konkurrenz um Wasser und NĂ€hrstoffe zu unterdrĂŒcken.

4

Drehe deine Ernten. Wenn Sie Jahr fĂŒr Jahr auf demselben Feld Mais anbauen, ziehen DrahtwĂŒrmer die Wurzeln an und tragen den Maisbrandpilz mit sich. Wenn die Wurzeln verfaulen, stĂŒrzt der Mais viel leichter.

5

HĂŒgel den Mais und Erde um den Pflanzenboden. Hilling war viele Jahre in der amerikanischen Ureinwohnerpraxis und der Befestigungsboden bietet zusĂ€tzlichen Windschutz. Verwenden Sie eine Hacke, um einige Zentimeter Erde zwischen Maisreihen zu schöpfen, um lose HĂŒgel zu bilden. Fangen Sie an, wenn die Stiele ungefĂ€hr 3 Fuß hoch sind und wiederholen Sie den Vorgang alle zwei bis drei Wochen bis die Maisquasten. Verwenden Sie fĂŒr eine schnellere und gleichmĂ€ĂŸigere Arbeit einen speziellen AnhĂ€ngebetrieb, der mit Ihrer Deichsel funktioniert.

Dinge, die du brauchst

  • Kompost Mulch
  • Hacken oder Hacken fĂŒr Pinne

Tipps

  • Mais hat eine breite wachsende Auswahl; Es gedeiht in den PflanzenhĂ€rtezonen 3 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums.
  • Wenn reife MaisstĂ€ngel trotz all Ihrer BemĂŒhungen bleiben, versuchen Sie, sie gerade zu machen und den Boden um die Basis der Pflanze herum zu ersetzen. Obwohl es nicht jedes Mal funktioniert, kann es funktionieren und ist einen Versuch wert.
  • Wenn Sie nur ein paar Maiskolben am Rande Ihres Gartens haben, können Sie fĂŒr jeden einen Pfahl fĂŒr den Windschutz einschlagen. Einige GĂ€rtner befestigen DrahtzĂ€une um einen Maisblock, um zu verhindern, dass sie sich unterbringen.

Warnungen

  • Die Höhe der MaisstĂ€ngel schafft andere Probleme als mögliche UnterkĂŒnfte. Wenn sie wachsen, können sie andere Pflanzen in Ihrem Garten beschatten, wenn Sie nicht geplant haben, wo sich das Maisfeld befindet, um dieses Problem zu vermeiden.
  • Ziehe keinen Mais vom Boden, um das Pflaster zu verdĂŒnnen. Es toleriert Wurzelstörungen nicht gut. Verwenden Sie stattdessen Gartenscheren und schneiden Sie die unerwĂŒnschten StĂ€ngel in BodennĂ€he ab.

Video-Guide: Donald Duck - Die Kluge kleine Henne (1934).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen