MenĂŒ

Garten

Wie Man BehÀlter Hostas Pflanzt

Das große, attraktive laub der hosta-pflanze (hosta spp.) kann eine wartungsarme, aber auffĂ€llige option fĂŒr die pflanzung von containern bieten. Die meisten hostasorten gedeihen in den pflanzenhĂ€rtezonen 3 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums, wo sie im sommer lebhaft bleiben und im winter ruhen. Einige sorten...

Wie Man BehÀlter Hostas Pflanzt


In Diesem Artikel:

HostablĂ€tter können grĂŒn, cremefarben oder gelb gefĂ€rbt sein.

HostablĂ€tter können grĂŒn, cremefarben oder gelb gefĂ€rbt sein.

Das große, attraktive Laub der Hosta-Pflanze (Hosta spp.) Kann eine wartungsarme, aber auffĂ€llige Option fĂŒr die Pflanzung von Containern bieten. Die meisten Hostasorten gedeihen in den PflanzenhĂ€rtezonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums, wo sie im Sommer lebhaft bleiben und im Winter ruhen. Einige Sorten produzieren sogar attraktive Blumen. Pflanzung und Lokalisierung eines Topfhostas richtig und die richtige Pflege sorgen dafĂŒr, dass es viele Jahre attraktiv bleibt.

1

WĂ€hlen Sie einen BehĂ€lter mit einem Durchmesser von 3 Zoll grĂ¶ĂŸer als die aktuelle WurzelgrĂ¶ĂŸe der Hosta oder Pflanze in einem BehĂ€lter, der groß genug fĂŒr den Hosta ist, sobald er in zwei bis drei Jahren seine reife GrĂ¶ĂŸe erreicht hat. BehĂ€lter mĂŒssen mindestens eine untere Ablauföffnung aufweisen.

2

Kombinieren Sie einen LangzeitdĂŒnger mit einer erdlosen Topfmischung, z. B. Torfboden. Verwenden Sie die auf der Packung empfohlene DĂŒngermenge fĂŒr die BehĂ€ltergrĂ¶ĂŸe.

3

FĂŒllen Sie den BehĂ€lter zu einem Drittel mit der vorbereiteten Blumenerde. Setzen Sie die Hosta-Wurzeln in den Container. Passen Sie die Tiefe so an, dass die Spitze des Wurzelballens ca. 2 Zoll unterhalb des BehĂ€lterrands liegt. Die Wurzeln mit Erde fĂŒllen, bis die Hosta in der gleichen Tiefe gepflanzt ist, in der sie zuvor gewachsen war.

4

Stellen Sie den BehĂ€lter in einem Bereich auf, der vollen Schatten oder partiellen Morgen- und vollen Nachmittag Schatten erhĂ€lt. BewĂ€ssern Sie die Hosta, wenn sich der obere Zoll Boden trocken anfĂŒhlt oder etwa einmal alle ein bis zwei Tage.

5

DĂŒngen Sie die Topfhosta einmal monatlich, beginnend etwa zwei Monate nach dem Pflanzen. Tragen Sie bis zum SpĂ€tsommer einen wasserlöslichen, ausgewogenen DĂŒnger in der empfohlenen Menge auf. Nehmen Sie die Befruchtung wieder auf, wenn im nĂ€chsten FrĂŒhjahr neues Wachstum beginnt.

Dinge, die du brauchst

  • Container
  • Torf-basierte Potting-Mischung
  • Langsam freisetzender ausgewogener DĂŒnger
  • Löslicher DĂŒnger

Spitze

  • Hostas mĂŒssen möglicherweise umgetötet werden, wenn sie ihren Topf ĂŒberwachsen haben, insbesondere wenn Sie kleinere Hostas in kleineren BehĂ€ltern als der erwarteten reifen GrĂ¶ĂŸe pflanzen. Repose die Hosta im FrĂŒhling, gerade als neues Wachstum beginnt.

Video-Guide: Gartentipp: Blumenampel fĂŒr den Schatten.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen