Men√ľ

Garten

Wie Man Chile-Pfeffer Von Den Samen Pflanzt

Zu chilischoten oder peperoni gehören sorten wie das "ungarische gelbe wachs", der "anaheim" und der "serrano chili pfeffer". Wie die meisten pfefferpflanzen benötigen chili-pfeffer-sorten 90 tage warme temperaturen von 70 bis 95 grad fahrenheit mindestens sechs stunden täglich sonnenlicht um gut zu produzieren. Start der samen...

Wie Man Chile-Pfeffer Von Den Samen Pflanzt


In Diesem Artikel:

Scharfe Paprika braucht Feuchtigkeit, Licht und Wärme, um gut zu wachsen.

Scharfe Paprika braucht Feuchtigkeit, Licht und Wärme, um gut zu wachsen.

Zu Chilischoten oder Peperoni geh√∂ren Sorten wie das "Ungarische Gelbe Wachs", der "Anaheim" und der "Serrano Chili Pfeffer". Wie die meisten Pfefferpflanzen ben√∂tigen Chili-Pfeffer-Sorten 90 Tage warme Temperaturen von 70 bis 95 Grad Fahrenheit mindestens sechs Stunden t√§glich Sonnenlicht um gut zu produzieren. Wenn du die Samen drinnen startest, hast du einen Sprung in die Sommersaison. In Gebieten mit nebligem oder bedecktem Fr√ľhling und Fr√ľhsommerwetter k√∂nnen Sie die Pflanzen unter Lichtbedingungen in Betrieb nehmen, so dass Sie sie im Freien f√ľr das mittlere und sp√§tsommerliche Sonnenlicht transplantieren k√∂nnen. Beginnen Sie die Samen sechs bis acht Wochen im Haus, bevor Sie sie im Freien verpflanzen.

1

F√ľllen Sie 3-Zoll-Durchmesser S√§mling T√∂pfe mit befeuchteten Blumenerde. Stellen Sie die T√∂pfe in ein Tablett, das die Feuchtigkeit aufnimmt, die aus den T√∂pfen entweicht.

2

In jeden vorbereiteten Topf zwei Paprikasamen s√§en und die Samen 1/4 Zoll tief pflanzen. Stellen Sie das Tablett mit den T√∂pfen in eine versiegelte Plastikt√ľte. Der Beutel speichert Feuchtigkeit, so dass der Boden nicht mehr bew√§ssert werden muss, bis die Samen sprie√üen, obwohl Sie den Boden mit Wasser benebeln k√∂nnen, wenn er vor der Keimung zu trocknen beginnt.

3

Stellen Sie das Tablett an einem warmen Ort von 75 bis 85 Grad Fahrenheit auf, um zu keimen. Die Samen ben√∂tigen kein Licht zum Keimen. √úberpr√ľfen Sie die T√∂pfe alle paar Tage und entfernen Sie die T√ľte sofort, wenn die Keimlinge beginnen zu erscheinen, was bis zu 14 Tage dauern kann.

4

Stellen Sie die T√∂pfe auf eine 75-Grad-Position, wo die Chilischoten t√§glich mindestens sechs Stunden Sonnenlicht erhalten. Drehen Sie die T√∂pfe jeden Tag, damit sich die S√§mlinge nicht gegen das Fenster lehnen. Alternativ, legen Sie die S√§mlinge 6 Zoll unter einem fluoreszierenden Licht f√ľr etwa 14 Stunden pro Tag.

5

Bew√§ssern Sie die S√§mlinge, wenn die Bodenoberfl√§che trocken ist, und leeren Sie das √ľbersch√ľssige Wasser nach jeder Bew√§sserung aus dem Boden. Den zweiten schw√§cheren S√§mling in jedem Topf auspressen, sobald der st√§rkere S√§mling seine zweite Reihe von Bl√§ttern produziert.

Dinge, die du brauchst

  • 3-Zoll-S√§mlingst√∂pfe
  • Blumenerde
  • Plastikt√ľte
  • Fluoreszierendes Licht (optional)

Spitze

  • Verpflanzen Sie Ihre Chili-Pfeffer-Pflanzen erst, wenn alle Frostgefahr vorbei ist, wenn die Pflanzen sechs bis acht Wochen alt sind. Ein nach S√ľden ausgerichtetes Gartenbett erh√§lt normalerweise mehr Sonnenlicht und W√§rme als andere Standorte.

Video-Guide: ‚üĻ Bellingrath gardens Pepper | Capsicum annuum | Pod Review.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen