MenĂŒ

Garten

Wie Man Eine Charentais-Melone Auf Einem Spalier Pflanzt

Charentais melonen, oder französische melonen, entwickeln sĂŒĂŸes orangenfleisch und eine glatte rinde. Diese kleinen moschusmelonen benötigen drei monate frostfreies wetter und mindestens sechs stunden tĂ€gliches sonnenlicht, um die reife zu erreichen. Kleine charentais melonen eignen sich fĂŒr kleine gĂ€rten, weil sie sie erfolgreich auf einem...

Wie Man Eine Charentais-Melone Auf Einem Spalier Pflanzt


In Diesem Artikel:

Charentais Melonen, oder französische Melonen, entwickeln sĂŒĂŸes Orangenfleisch und eine glatte Rinde. Diese kleinen Moschusmelonen benötigen drei Monate frostfreies Wetter und mindestens sechs Stunden tĂ€gliches Sonnenlicht, um die Reife zu erreichen. Kleine Charentais Melonen eignen sich fĂŒr kleine GĂ€rten, weil Sie sie erfolgreich auf einem Spalier wachsen können. Die Melonen brauchen etwas UnterstĂŒtzung, damit sie nicht vorzeitig aus ihren Reben rutschen. Durch den vertikalen Anbau können Sie die Pflanzen auch zur Sonne hin ausrichten, die Menge an Licht erhöhen und den Fruchtansatz, die Reifung und den endgĂŒltigen Geschmack der Melone verbessern.

1

WĂ€hlen Sie ein vollsonniges, gut durchlĂ€ssiges Gartenbett. Spread 1 1/3 Pfund DĂŒnger 5-10-10 und eine 2-Zoll-Schicht Kompost ĂŒber alle 50 Quadratfuß Gartenbeet. Arbeite den DĂŒnger und Kompost in den oberen 12 Zoll Boden.

2

Installieren Sie einen 6-Fuß-hohen robusten Gartenpfahl alle 4 Fuß entlang der Pflanzreihe und richten Sie die Reihen so aus, dass sie der Sonne zugewandt sind. Vergraben Sie die unteren 12 Zoll des Pfahls in den Boden, so dass es fest verankert ist. Dehnen Sie 2-Zoll-Mesh-Hardware-Draht zwischen den PfĂ€hlen straff. Verdrahten oder heften Sie den Hardware-Draht an die PfĂ€hle.

3

SĂ€en Sie die Charentais-Samen entlang der Basis des Gitters, indem Sie die Samen 36 bis 48 Zentimeter voneinander entfernen und sie einen halben Zoll tief pflanzen. BewĂ€sserung den Boden grĂŒndlich nach dem Pflanzen, so dass die oberen 6 Zoll ist feucht. Samen keimen typischerweise in 3 bis 10 Tagen.

4

BewĂ€ssere die Pflanzen wöchentlich, wobei du bei jeder BewĂ€sserung etwa 2 cm Wasser erhĂ€ltst, so dass die obersten 2 bis 4 Fuß Boden feucht bleiben. Verteilen Sie eine 2-Zoll-Schicht Strohmulch ĂŒber dem Bett, sobald die SĂ€mlinge 6 Zoll hoch sind, um die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten und Unkraut zu halten.

5

FĂŒhren Sie die Pflanzen auf das Drahtgitter, sobald sie beginnen, Weinstöcke auszusenden, da die Reben normalerweise nicht selbst klettern werden. Binden Sie die Weinreben lose mit Baumwurzelbindungen an den Spalier.

6

Binden Sie die Enden eines Streifens aus dehnbarem Stoff, wie z. B. ein zerschnittenes T-Shirt, an das Gitter hinter einer sich entwickelnden Melone, die eine Schlinge bildet. Stellen Sie die Melone in die Schlinge. Die Schlinge trÀgt die schwere Frucht, damit sie nicht vom Weinstock rutscht.

7

Schneiden Sie die Charentais-Melone nach der Reifung mit einem scharfen Messer vom Rebstock ab. Ernten Sie die FrĂŒchte, wenn die Rinde hellbraun wird und sie einen starken, sĂŒĂŸen Geruch entwickelt. Charentais-Melonen sind ĂŒberreif, wenn sich die Rinde orange verfĂ€rbt und von der Rebe herunterrutscht.

Dinge, die du brauchst

  • 5-10-10 DĂŒnger
  • Kompost
  • Spaten
  • 6-Fuß-hohe EinsĂ€tze
  • 2-Zoll-Mesh-Hardware Drahtgewebe
  • Draht oder Tacker
  • Strohmulch
  • Pflanzen Bindungen
  • Stoffstreifen
  • Messer

Spitze

  • Sie können MelonensĂ€mlinge etwa vier Wochen vor der Umpflanzung im Freien in Torf-Töpfen beginnen. Wenn die Frostgefahr vorĂŒber ist und die Bodentemperatur ĂŒber 65 Grad Fahrenheit liegt, transplantieren Sie Charentaismelonen nach draußen. Die Melonen wachsen am besten bei Bodentemperaturen ĂŒber 76 Grad.

Video-Guide: Himbeeren zurĂŒckschneiden und Ernte einer Zuckermelone.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen