MenĂŒ

Garten

Wie Man Ferocactus Pflegt Und Pflegt

Ferocactus, allgemein fasskaktus genannt, lebt zwischen 50 und 130 jahren. Sie beginnt mit einer kugeligen form, wenn sie jung ist und wird schließlich zylindrischer, wobei sie je nach art langsam zwischen 2 bis 10 fuß hoch und 1 1/2 bis 3 fuß breit wird. Aus dem amerikanischen sĂŒdwesten und mexiko stammend,...

Wie Man Ferocactus Pflegt Und Pflegt


In Diesem Artikel:

Fasskakteen zeichnen sich durch lange Dornen und eine Tonnenform aus.

Fasskakteen zeichnen sich durch lange Dornen und eine Tonnenform aus.

Ferocactus, allgemein Fasskaktus genannt, lebt zwischen 50 und 130 Jahren. Sie beginnt mit einer kugeligen Form, wenn sie jung ist und wird schließlich zylindrischer, wobei sie je nach Art langsam zwischen 2 bis 10 Fuß hoch und 1 1/2 bis 3 Fuß breit wird. Der Faßkaktus, der im amerikanischen SĂŒdwesten und in Mexiko beheimatet ist, bildet lange Dornen entlang seiner vielen Rippen und helle 3-Zoll-KelchblĂŒten in Gelb und Orange von Mitte FrĂŒhling bis Sommer. Sie wĂ€chst am besten in den PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Pflanzen

1

WĂ€hlen Sie einen Pflanzort, der wĂ€hrend des ganzen Tages oder in den meisten FĂ€llen direkte Sonne erhĂ€lt. Weil Fasskaktus sich schließlich in die Sonne neigt, anstatt genau aufrecht zu wachsen, und weil sie extrem scharfe Dornen hat, legen Sie sie dort hin, wo die Menschen nicht versehentlich hineinputzen.

2

Pflanzen Sie Ihren Fasskaktus im zeitigen FrĂŒhjahr, bevor sich Ende Juni und Anfang Juli neue Wurzeln bilden. Die Wurzeln können trocken erscheinen, aber das ist typisch, bevor neues Wachstum beginnt.

3

Graben Sie ein Loch, das tief genug fĂŒr die Wurzeln der Pflanze ist und passen Sie es nach Bedarf an, um schnell entwĂ€ssernden Boden zu erhalten. Eine gute Bodenmischung enthĂ€lt 10 Prozent nativen Boden, 45 Prozent gewaschenen Sand oder Bims und 45 Prozent Kompost. Fass Kaktus gedeiht in armen und trockenen Böden.

4

BewĂ€ssere den Kaktus zum Zeitpunkt der Pflanzung, um ihn im Boden zu verankern. Wasser nur dann wieder, wenn das Wetter in Ihrer Gegend ungewöhnlich trocken ist und keine normalen FrĂŒhjahrs- oder Winterregen auftreten.

Pflege

1

Wasserfaß Kaktus, nachdem es nur wĂ€hrend der unpassenden DĂŒrrebedingungen hergestellt wird. Ansonsten bietet Regen die einzige notwendige BewĂ€sserung. In der Tat braucht Fasskaktus eine schlafende Periode mit trockener Erde wĂ€hrend des Winters.

2

Drapiere den Fasskaktus mit Jute oder anderem Stoff, wenn in deiner Gegend ein starker Frost vorhergesagt wird, da er empfindlich ist und durch kalte Temperaturen beschÀdigt werden könnte.

3

Mulch Ihren Kaktus mit zersetztem Granit oder kleinen Kieselsteinen zu dekorativen Zwecken, um den ursprĂŒnglichen Lebensraum der Pflanze nachzuahmen. Fasskaktus ist von Natur aus feuerbestĂ€ndig und Mulchen mit Stein erhöht die FeuerbestĂ€ndigkeit Ihrer gesamten Landschaft.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel
  • Kaktus-Blumenerde (optional)
  • Sand oder Bimsstein
  • Schlauch
  • Sackleinen oder anderes Gewebe
  • Zersetzter Granit Mulch oder Kies

Spitze

  • Fasskaktus gedeiht ohne DĂŒnger.

Warnung

  • Wie alle Sukkulenten stirbt der Fasskaktus, wenn er ĂŒbergossen wird.

Video-Guide: Kakteen, Ariocarpus, Pflegekalender.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen