MenĂŒ

Garten

Wie Man Avocados Pflanzt

Sie könnten damit beginnen, ihre eigene avocado (persea americana) zu zĂŒchten, indem sie eine avocado-grube im wasser mit zahnstochern in einem glasgefĂ€ĂŸ aufhĂ€ngen und warten, bis sie wurzeln bildet und sie dann pflanzt. Aber sie mĂŒssten sieben bis 15 jahre auf obstproduktion warten. Der kauf einer pflanze aus einer gĂ€rtnerei bringt mehr erfolg, wenn sie in den usa leben.

Wie Man Avocados Pflanzt


In Diesem Artikel:

AvocadobĂ€ume liefern dichten Schatten und butterartige FrĂŒchte.

AvocadobĂ€ume liefern dichten Schatten und butterartige FrĂŒchte.

Sie könnten damit beginnen, Ihre eigene Avocado (Persea americana) zu zĂŒchten, indem Sie eine Avocado-Grube im Wasser mit Zahnstochern in einem GlasgefĂ€ĂŸ aufhĂ€ngen und warten, bis sie Wurzeln bildet und sie dann pflanzt. Aber Sie mĂŒssten sieben bis 15 Jahre auf Obstproduktion warten. Der Kauf einer Pflanze aus einer Baumschule bietet mehr Erfolg, wenn Sie in den PflanzenhĂ€rtezonen 9b bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums leben, wo Avocados gedeihen. HĂ€ufig gezĂŒchtete hybride Avocadosorten umfassen "Hass" - und "Fuerte" -Hybriden zwischen guatemalischen (Persea americana guatemalensis) und mexikanischen (Persea americana drymifolia).

1

Pflanzen Sie den Avocadobaum im FrĂŒhjahr, zwischen MĂ€rz und Juni, in einem Gebiet, das mindestens sechs Stunden tĂ€glich direkte Sonne hat und sich nicht in der NĂ€he eines Rasens befindet, der den Boden um den Baum herum zu feucht machen wĂŒrde. Ein Avocadobaum kann im Schatten wachsen, ist aber in voller Sonne produktiver.

2

Testen Sie den pH-Wert des Bodens in dem Bereich, in dem Sie den Baum pflanzen möchten, mit einem Testkit aus einem Gartenladen oder senden Sie eine Bodenprobe an ein Bodentestlabor. Avocados bevorzugen leicht saure Böden mit einem pH-Wert zwischen 6 und 6,5. Erhöhen Sie den pH-Wert des Bodens durch Zugabe von Calciumcarbonat und senken Sie ihn durch Zugabe von Schwefel.

3

ÜberprĂŒfen Sie die Bodentextur. Avocados bevorzugen lockere, sandige Lehmböden mit guter Drainage. Erde, die zu viel Ton enthĂ€lt, bleibt in einer engen Kugel, wenn Sie einen angefeuchteten Fleck drĂŒcken. FĂŒgen Sie genĂŒgend Bodenrinde oder Sand hinzu, um den Boden zu lockern, so dass die Handvoll angefeuchteter Boden noch wie ein Ball zusammenhĂ€lt, aber leicht krĂŒmelig ist.

4

Testen Sie die Drainage des Bodens, indem Sie ein 2-Fuß-Loch mit Wasser fĂŒllen und es ablassen und wieder fĂŒllen. Wenn die zweite FĂŒllung in ein paar Stunden ablĂ€uft, ist die Drainage gut. Wenn es lĂ€nger dauert, mischen Sie einen Kubikfuß Beutel mit organischem Material in den Boden.

5

Graben Sie ein Loch so tief wie der Wurzelballen des Baumes und etwas breiter. Lockern Sie den Wurzelballen des Baumes mit einer Kelle, wenn die Wurzeln im Kreis um den Topf wachsen oder im Kreis wachsen. Legen Sie den Baum in das Loch mit der Spitze des Wurzelballens 1 bis 2 Zoll ĂŒber der Bodenlinie. FĂŒllen Sie das Loch mit Gartenboden.

6

BewĂ€sserung den neu gepflanzten Baum grĂŒndlich. Lassen Sie die OberflĂ€che vor der erneuten BewĂ€sserung ein wenig austrocknen, gießen Sie aber regelmĂ€ĂŸig, etwa einmal pro Woche. Den Baum alle drei bis vier Wochen tief einweichen lassen, um angesammelte Salze vom Boden wegzuspĂŒlen.

7

Verbreiten Sie eine 2-Zoll-Schicht Bio-Mulch um den Baum, aber halten Sie es mindestens 6 bis 8 Zoll vom Stamm entfernt. Avocados sind flachwurzelig und der Mulch hilft dem Boden Feuchtigkeit zu speichern und die Verdichtung zu reduzieren.

8

Wenden Sie einen ausgeglichenen DĂŒnger mit gleichen Mengen Stickstoff, Phosphor und Kalium auf neue BĂ€ume an. Verwenden Sie eine leichte Menge - 1 bis 2 Teelöffel pro Baum und Jahr - fĂŒr die ersten zwei oder drei Jahre.

Dinge, die du brauchst

  • Boden-Test-Kit
  • Bodenrinde oder Sand, optional
  • Schaufel
  • Schlauch
  • Kelle
  • Clipper
  • Bio-Mulch
  • Ausgewogener DĂŒnger
  • Teelöffel

Tipps

  • Die meisten Avocados werden 30 bis 40 Fuß groß und so breit oder breiter, obwohl sie beim Beschneiden kleiner gehalten werden können.
  • Um sicherzustellen, dass der Baum korrekt fĂŒr die Obstproduktion bestĂ€ubt wird, pflanzen Sie zwei Sorten, eine, die als "A" -Typ und die andere als "B" eingestuft wird. Die Klassifizierung basiert darauf, wann die BĂ€ume Pollen verschĂŒtten.

Video-Guide: Avocado - vom Kern zur Pflanze / HOW TO GROW AVOCADO TREE.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen