MenĂŒ

Garten

Wie Man Avocado-BĂ€ume Auf Einer Extrem Steilen Steigung Pflanzt

Ein idealer hinterhof hat eine ebene oberflĂ€che fĂŒr vielseitige bepflanzung, aber viele eigenschaften haben steile abhĂ€nge, die die gĂ€rtnerfĂ€higkeiten des eigenheimbesitzers herausfordern. Wenn sie mehrere avocadobĂ€ume in ihrem garten pflanzen möchten, mĂŒssen sie zwischen den einzelnen bĂ€umen genĂŒgend platz fĂŒr die beste anbauumgebung bereitstellen. Ausnutzen der...

Wie Man Avocado-BĂ€ume Auf Einer Extrem Steilen Steigung Pflanzt


In Diesem Artikel:

WĂ€hlen Sie einen kleinen Avocadobaum, um sich auf Ihrem HĂŒgel zu etablieren.

WĂ€hlen Sie einen kleinen Avocadobaum, um sich auf Ihrem HĂŒgel zu etablieren.

Ein idealer Hinterhof hat eine ebene OberflĂ€che fĂŒr vielseitige Bepflanzung, aber viele Eigenschaften haben steile AbhĂ€nge, die die GĂ€rtnerfĂ€higkeiten des Eigenheimbesitzers herausfordern. Wenn Sie mehrere AvocadobĂ€ume in Ihrem Garten pflanzen möchten, mĂŒssen Sie zwischen den einzelnen BĂ€umen genĂŒgend Platz fĂŒr die beste Anbauumgebung bereitstellen. Nutzen Sie den Platz auf Ihrem extrem steilen Hang, um Avocado-BĂ€ume zu pflanzen, wenn Sie den Pflanzbereich vorbereiten, bevor Sie die jungen BĂ€ume positionieren.

1

WĂ€hlen Sie einen SĂŒdhang mit etwas Windschutz fĂŒr Ihre BĂ€ume. Avocados können keine QualitĂ€tsfrĂŒchte ohne volles Sonnenlicht produzieren.

2

Bis zum Boden der Steigung mit einer Schaufel im frĂŒhen FrĂŒhling. Beobachten Sie den Oberboden. Es muss eine krĂŒmelige Textur haben, damit Sie die beste Pflanzstelle erstellen können.

3

Befeuchten Sie leicht Ihre Steigung mit einem Gartenschlauch. Feuchte Böden lassen sich wÀhrend des Aushubs besser kontrollieren und verhindern, dass sich zu viel Staub in die Luft hebt.

4

Entfernen Sie Erde vom Hang mit der Schaufel, um eine Furche senkrecht zum Hang zu bilden, um Ihre verschiedenen AvocadobÀume aufzunehmen.

5

Fahren Sie fort, die Furche mit der Schaufel tief zu graben, bis die Wurzelballen Ihrer BĂ€ume bequem in den Boden passen.

6

Lassen Sie jede Bodenbedeckung wie GrĂ€ser ĂŒber und unter der neuen Furche bleiben, um die Wasser- und Bodenerosion zu verlangsamen.

7

Bitten Sie einen Freund, den Stamm des jungen Baums zu unterstĂŒtzen, wĂ€hrend Sie den Wurzelballen halten. Hebe den Baum ĂŒber die Furche. Legen Sie den Wurzelballen vorsichtig in die Furche.

8

Bewegen Sie den Boden vorsichtig mit der Schaufel zurĂŒck auf die Wurzeln, so dass der Wurzelballen vollstĂ€ndig bedeckt ist.

9

Positionieren Sie einen anderen Baum ungefĂ€hr 15 bis 20 Fuß vom ersten Baum in der Furche entfernt. Bedecken Sie den Wurzelballen mit der Schaufel mit Erde.

10

Bringen Sie TropfschlÀuche um jeden Baumstamm an.

11

FĂŒhren Sie zwei HolzpfĂ€hle in die Furche ein, die 180 Grad voneinander entfernt sind, so dass sie einen Baum umgeben. Positionieren Sie zwei PfĂ€hle um jeden Ihrer anderen gepflanzten AvocadobĂ€ume.

12

Verbinden Sie die PfÀhle mit Hilfe von Pfropfband mit jedem Baum. Diese PfÀhle helfen den BÀumen, stabil zu bleiben, da sich die Wurzeln im Hang festsetzen.

13

SÀttigen Sie die Wurzelballen Ihrer BÀume vollstÀndig mit der Tropfschlauch-BewÀsserungsanordnung.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel
  • Gartenschlauch
  • TropfschlĂ€uche
  • HolzpfĂ€hle
  • 1 Zoll breites Pfropfband

Spitze

  • Lassen Sie den Baum sich an seinen neuen Standort akklimatisieren, bevor Sie DĂŒnger hinzufĂŒgen. UnsachgemĂ€ĂŸe DĂŒngung kann die empfindlichen Wurzeln verbrennen.

Warnung

  • Versuchen Sie nicht, einen erwachsenen Baum auf einen extremen Hang zu verpflanzen. Sie können sich selbst oder andere mit dem Gewicht des Avocadobaums leicht verletzen. Nur kleine, unreife BĂ€ume pflanzen, die sich schnell im Boden festsetzen können.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen