MenĂŒ

Garten

Wie Man Eine Olivengrube Pflanzt

OlivenbĂ€ume (olea europaea) gedeihen in gebieten mit langen, warmen sommern und milden wintern, so dass sie eine geeignete ergĂ€nzung zur landschaftsgestaltung der pflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10 des us-landwirtschaftsministeriums darstellen. Die meisten ziersorten von oliven mĂŒssen jedoch aus stecklingen gezogen werden fruchttragende sorten werden oft wachsen...

Wie Man Eine Olivengrube Pflanzt


In Diesem Artikel:

OlivenbÀume wachsen langsam aus Gruben.

OlivenbÀume wachsen langsam aus Gruben.

OlivenbĂ€ume (Olea europaea) gedeihen in Gebieten mit langen, warmen Sommern und milden Wintern, so dass sie eine geeignete ErgĂ€nzung zur Landschaftsgestaltung der PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums darstellen. Die meisten Ziersorten von Oliven mĂŒssen jedoch aus Stecklingen gezogen werden fruchttragende Sorten werden oft aus Gruben oder Samen wachsen. Die Gruben erfordern eine grĂŒndliche Reinigung und Verarbeitung, um ihre Keimruhe zu brechen und eine sofortige Keimung zu bewirken. Sie unterliegen jedoch selbst bei entsprechender Vorbereitung einer niedrigen Keimrate, weshalb es am besten ist, mehrere Gruben zu pflanzen, um sicherzustellen, dass mindestens einer keimt.

1

Sammeln Sie Olivensamen im frĂŒhen Herbst, nachdem die FrĂŒchte reifen, aber bevor sie schwarz werden. Ernte FrĂŒchte direkt vom Baum, anstatt sie vom Boden aufzuheben. Vermeiden Sie FrĂŒchte mit Insektenlöchern oder andere Anzeichen von SchĂ€den.

2

Lege die Oliven in einen Eimer. Zerschlage das Fleisch vorsichtig mit einem Hammer, um es zu lockern. Die zerdrĂŒckten Oliven mit Wasser bedecken und ĂŒber Nacht einweichen, um das Fleisch weiter zu lockern. RĂŒhren Sie das Wasser gelegentlich um.

3

Alle Oliven, die an die OberflĂ€che treiben, abfischen und entsorgen, da sie wahrscheinlich verfault sind. Das Wasser ablassen. Reiben Sie die verbleibenden Olivenkerne zwischen zwei ScheuerschwĂ€mme, um jegliches Fleisch zu entfernen. SpĂŒlen Sie sie grĂŒndlich.

4

Schneiden Sie das spitze Ende jeder Olivengrube mit einem Paar Bolzenschneider, um den Rumpf zu schwĂ€chen. Zerbrich nicht den ganzen Weg durch den Rumpf, denn das wird den Samen ruinieren. TrĂ€nken Sie die Gruben in Wasser bei Raumtemperatur fĂŒr 24 Stunden.

5

Die Olivenkerne in einzelne 6-Zoll-Container sĂ€en, die mit schnell entwĂ€ssernder Bodenmischung aus halbgrobem Sand und Halbsamenkompost gefĂŒllt sind. SĂ€te sie in einer Tiefe, die dem Doppelten ihres Durchmessers entspricht, was ungefĂ€hr 1/2 Zoll ist.

6

Stellen Sie die Töpfe fĂŒr einen Monat in einen schattigen kalten Rahmen mit einer Keimungsmatte. Stellen Sie die Temperatur auf der Keimungsmatte auf 60 F. Geben Sie Wasser in jeden BehĂ€lter, bis sich die Bodenmischung in den oberen 2 Zoll mĂ€ĂŸig feucht anfĂŒhlt.

7

Halten Sie in den oberen 2 Zoll Boden konstant Feuchtigkeit, wĂ€hrend die Olivensamen keimen. Lassen Sie den oberen 1/4 Zoll den grĂ¶ĂŸten Teil zwischen BewĂ€sserung austrocknen, um Pilz- und Bakterienwachstum im Boden zu verhindern.

8

Erhöhen Sie die Temperatur auf der WÀrmematte auf 70° F, nachdem die 30-tÀgige Warmschichtung beendet ist. Weiter zu Wasser, wenn der obere 1/4 Zoll Boden austrocknet.

9

Achten Sie auf aufkommende SĂ€mlinge in einem Monat. Halten Sie die Keimungsmatte an Ort und Stelle, um das Wurzelwachstum zu fördern. Verringern Sie die Temperatur jede Woche um fĂŒnf Grad, bis die Temperatur im kalten Rahmen der Außentemperatur entspricht.

10

Akklimatisieren Sie die Olivenkeimlinge im Laufe von zwei Wochen zu normalen Außenbedingungen. Bewege sie in den Sommermonaten in einen schattigen, geschĂŒtzten Bereich. Verpflanzen sie Mitte Herbst, wenn das Wetter kĂŒhl und feucht ist.

Dinge, die du brauchst

  • Eimer
  • Hammer
  • Scheuerpads
  • Bolzenschneider
  • 6-Zoll-BehĂ€lter
  • Grober Sand
  • Samen Kompost
  • Kalter Rahmen
  • Keimungsmatte

Video-Guide: How To Grow Olive Tree in Garden - Gardening Tips.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen