MenĂŒ

Garten

Wie Man Eine Italienische Pinie Pflanzt

Italienische pinie (pinus pinea) wĂ€chst in den winterhĂ€rtezonen 7 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums. Der mediterrane immergrĂŒne baum bietet schatten und strukturelles interesse fĂŒr die landschaft. Die große grĂ¶ĂŸe und das schirmdach verleihen den anderen kiefern ein unverwechselbares aussehen. Die italienische pinie kann...

Wie Man Eine Italienische Pinie Pflanzt


In Diesem Artikel:

Italienische Pinien produzieren essbare Pinienkerne.

Italienische Pinien produzieren essbare Pinienkerne.

Italienische Pinie (Pinus pinea) wĂ€chst in den WinterhĂ€rtezonen 7 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Der mediterrane immergrĂŒne Baum bietet Schatten und strukturelles Interesse fĂŒr die Landschaft. Die große GrĂ¶ĂŸe und das Schirmdach verleihen den anderen Kiefern ein unverwechselbares Aussehen. Die italienische Pinie kann von 35 bis 60 Fuß hoch mit einem Baldachin Ausbreitung von 35 bis 45 Fuß erreichen. Es toleriert viele Wachstumsbedingungen, einschließlich DĂŒrre, Spritzwasser und Salz im Boden.

1

WĂ€hlen Sie einen geeigneten Pflanzort fĂŒr die italienische Pinie. Der Standort benötigt volle Sonne oder mindestens sechs Stunden direkte Sonneneinstrahlung pro Tag. Gut durchlĂ€ssiger, alkalischer bis leicht saurer Boden funktioniert am besten fĂŒr den Baum. Lassen Sie viel Platz, damit der Baum reifen kann, da er zu einem großen Schattenbaum wird.

2

Bereiten Sie das Pflanzbett vor. Entfernen Sie Unkraut, Gras oder anderes Pflanzenmaterial. FĂŒr langsame Drainage oder Lehmboden, eine 3-Zoll-Schicht Kompost ĂŒber die Pflanzstelle und Graben oder bis in eine Tiefe von 12 Zoll. Dies wird die EntwĂ€sserung verbessern, da italienische Pinien etwas trockenen Boden bevorzugen.

3

Graben Sie ein Loch so tief wie die Krone der Kiefer und mindestens doppelt so breit wie der Wurzelballen. Rauen Sie die Seite des Lochs fĂŒr eine bessere Durchdringung der Wurzel, wenn Sie nicht die Pflanzstelle beendeten.

4

Entferne die Kiefer aus ihrem BehĂ€lter. Drehe den Baum neben dem Loch auf die Seite und drĂŒcke die Seiten des BehĂ€lters hinein. Schneiden Sie alle Wurzeln ab, die durch die unteren Löcher ragen, um den BehĂ€lter vom Baum zu ziehen. Lösen Sie die Wurzeln und ziehen Sie sie vom Ball weg. Schneiden Sie an vier verschiedenen Stellen etwa 2 Zoll in einen wurzelgebundenen Ball und ziehen Sie die Wurzeln vom Ball weg.

5

Legen Sie die italienische Pinie in das Loch. Halten Sie die Basis des Stammes ĂŒber dem Boden und fĂŒgen Sie Boden unter den Wurzeln hinzu, um den Baum anzuheben. Stellen Sie es so ein, dass es waagerecht und gerade steht. Machen Sie es nach Ihrem derzeitigen Wachstumsmuster so, wie es Ihrer Meinung nach am besten aussieht.

6

FĂŒllen Sie das Loch ungefĂ€hr zur HĂ€lfte mit dem entfernten Boden auf. FĂŒllen Sie das Loch mit ungefĂ€hr 5 Gallonen Wasser. Beenden Sie die VerfĂŒllung, nachdem das Wasser abgelaufen ist. Tamp den Boden und erstellen Sie eine kleine Berm oder Grat von Erde, um den Wurzelballen. Wasser mit weiteren 10 Gallonen Wasser.

7

Verteilen Sie 3-Zoll-Schicht Mulch, wie Hackschnitzel, um die Pflanzstelle. Halten Sie den Mulch 2 Zoll von der Stammbasis, um FĂ€ulnis zu verhindern.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel
  • Kompost
  • Schere
  • Messer

Tipps

  • Wenn Sie eine italienische Pinie zum Pflanzen auswĂ€hlen, achten Sie sorgfĂ€ltig auf den Baum fĂŒr sein Wachstumsmuster, ĂŒberprĂŒfen Sie, ob er einen einzigen zentralen AnfĂŒhrer hat, dass die Nadeln keine BrĂ€unung haben und dass keine Insekten darauf sind.
  • Verwenden Sie einen 5-Gallonen-Eimer zu Wasser, um die Messung zu erleichtern.

Warnung

  • Schneiden Sie nicht die zentrale Spitze dieses Baumes beim Pflanzen, wie es manchmal fĂŒr Pinien empfohlen wird. Die italienische Pinie sollte mit nur einem AnfĂŒhrer wachsen.

Video-Guide: Pinien durch Samen vermehren mit Hindernissen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen