Menü

Garten

Wie Man 6-Fuß-Immergrüne Bäume Pflanzt

Evergreens sind ein beliebtes landschaftsbild, weil sie das ganze jahr über farbe und textur hinzufügen, wenn andere pflanzen im winter verschwinden. Beim kauf von immergrünen bäumen, sind die meisten optionen in der regel zwischen 4 und 10 meter hoch, mit ihrer reifen größe oft über 50 fuß. Einen baum pflanzen, der ungefähr so ​​groß ist wie...

Wie Man 6-Fuß-Immergrüne Bäume Pflanzt


In Diesem Artikel:

Ihr 6-Fuß-Immergrün könnte der Höhepunkt Ihres Gartens werden.

Ihr 6-Fuß-Immergrün könnte der Höhepunkt Ihres Gartens werden.

Evergreens sind ein beliebtes Landschaftsbild, weil sie das ganze Jahr über Farbe und Textur hinzufügen, wenn andere Pflanzen im Winter verschwinden. Beim Kauf von immergrünen Bäumen, sind die meisten Optionen in der Regel zwischen 4 und 10 Meter hoch, mit ihrer reifen Größe oft über 50 Fuß. Einen Baum zu pflanzen, der ungefähr so ​​groß ist wie du - wenn auch nicht größer - erfordert ein wenig harte Arbeit, aber die Anforderungen an das Pflanzen bleiben relativ gleich.

1

Setzen Sie sich mit Ihrem Energieversorgungsunternehmen in Verbindung, damit Sie feststellen können, wo sich unterirdische Kabel oder Leitungen befinden. Dies ist sehr wichtig, wenn Sie größere Bäume wie immergrüne Bäume pflanzen, auch wenn Sie nicht mehr als 3 Fuß in den Boden graben werden.

2

Wähle deinen Pflanzplatz und markiere ihn. Sie können Felsen, Ziegelsteine, einen Gartenschlauch oder etwas ziemlich Schweres verwenden, um den genauen Punkt zu markieren.

3

Markieren Sie einen Bereich von ca. 5 Fuß im Durchmesser um den Pflanzplatz herum.

4

Bis zu diesem 5-Fuß-Durchmesser-Bereich. Während das Pflanzloch in der Regel doppelt so groß sein sollte wie der Topf, in dem der Baum wächst, wird der Boden besser durchbrechen und den Wurzeln einen leichteren Weg bieten, den Boden zu durchbrechen, wenn sie wachsen.

5

Fügen Sie organisches Material wie Torfmoos, kompostierten Mist oder anderes kompostiertes organisches Material hinzu und füllen Sie diese bis zu einer Tiefe von ungefähr 12 Zoll tief in den Boden zurück.

6

Grabe ein Loch, das ungefähr zwei Mal breiter ist als und so tief wie der Topf, in den der Baum kommt, genauso, wenn der Wurzelballen des Immergrünen in Sackleinen gewickelt ist.

7

Entfernen Sie den Baum aus dem Topf, wenn Topf, und schütteln Sie Erde aus den Wurzeln. Verwenden Sie dazu eine Schaufel oder einen Handgrubber, wenn viel Erdreich im Wurzelballen verbleibt. Mit den Fingern den Rest ausschütteln. Irgendein Boden wird bleiben. Wenn der Wurzelballen in Sackleinen gewickelt ist, entfernen Sie ihn nicht.

8

Erziele die Wurzeln, wenn sie eingetopft waren, aber nicht, wenn sie verfälscht waren. Verwenden Sie eine Kelle, einen Grubber oder ein Messer. Das Scoring kommt dazu, einige der Wurzeln zu entwirren und alles zusammen zu brechen, was zusammengewachsen ist. Dadurch können sich die Wurzeln nach der Pflanzung leichter ausbreiten.

9

Fügen Sie einen hoch phosphorhaltigen Dünger wie Fischgrätenmehl oder einen wurzelanregenden Dünger hinzu. Hochphosphordünger fördern ein gesundes Wurzelsystem und schützen vor Transplantationsschocks. Folgen Sie den Anweisungen auf der Produktverpackung, da die Produkte variieren.

10

Stellen Sie den Baum in das Loch und verteilen Sie die Wurzeln so weit wie möglich.

11

Füllen Sie das Loch mit dem Boden, den Sie daraus entfernt haben. Tamp den Boden sanft, wie Sie gehen, um Lufteinschlüsse zu entfernen. Sie können auch Ihre Hände benutzen, um den Boden um das Wurzelsystem herum zu bearbeiten.

12

Bewässern Sie den Baum direkt nach dem Pflanzen. Ein solider 20 bis 30-minütiger Lauf eines mäßig rinnenden Schlauches reicht aus.

Dinge, die du brauchst

  • Spotmarker (Steine, Felsen, Schlauch)
  • Pinne
  • Organisches Material
  • Handgrubber
  • Spaten
  • Hochphosphor-Dünger
  • Schlauch

Spitze

  • Sich an die Hilfe eines Freundes zu wenden, könnte sich auszahlen. Je nach Typ kann Ihr 6-Fuß-Evergreen ohne die zusätzliche Hand viel zu handhaben sein. Ein Beispiel ist die Fichte Albert Fichte, ein Baum, der trotz seiner Kniebeuge besonders schwer ist. Arborvitae hingegen sind für einen Erwachsenen, der bei guter Gesundheit ist, leicht zu handhaben.

Video-Guide: Bambus entfernen t 3.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen