Men√ľ

Zuhause

Wie Man Teppiche Legt

Teppiche verleihen ihrem zuhause wärme, textur und farbe. Sie helfen auch, räume zu definieren und ihre einrichtung zu verankern. Obwohl es keine absoluten regeln gibt, wie mit teppichen zu dekorieren, spielt die richtige platzierung die besten eigenschaften ihres hauses und verbessert ihre anderen möbel. Sie können teppichböden verwenden, auch wenn sie...

Wie Man Teppiche Legt


In Diesem Artikel:

Ein winkliger Teppich belebt ein monochromes Farbschema.

Ein winkliger Teppich belebt ein monochromes Farbschema.

Teppiche verleihen Ihrem Zuhause Wärme, Textur und Farbe. Sie helfen auch, Räume zu definieren und Ihre Einrichtung zu verankern. Obwohl es keine absoluten Regeln gibt, wie mit Teppichen zu dekorieren, spielt die richtige Platzierung die besten Eigenschaften Ihres Hauses und verbessert Ihre anderen Möbel. Sie können Teppichböden auch verwenden, wenn Ihr Haus Teppichboden hat.

Foyer und Eingangst√ľren

Foyer und Eingangsteppiche dienen zwei Zwecken - sie sind dekorativ und sch√ľtzen Ihre B√∂den vor Schmutz, den Sie von au√üen verfolgen. Zentrieren Sie diese Teppiche ein paar Zentimeter von Ihren Schwellen entfernt - weit genug, dass der nackte Fu√üboden so nahe ist, dass Sie auf die Teppiche treten, wenn Sie Ihr Haus betreten. Ein gro√üer, raumgro√üer Foyerteppich sollte ungef√§hr 12 Zoll Boden rundherum frei lassen. Wenn n√∂tig, schichten Sie einen kleineren Teppich direkt in der T√ľr oder legen Sie einen L√§ufer, um den Verkehr √ľber den gro√üen Teppich zu verfolgen.

Wohnzimmer und Den Teppiche

Wohnzimmer und die Teppiche verankern Ihre M√∂belgruppierungen. Ordnen Sie einen gro√üen Teppich so, dass die Vorderbeine Ihres Sofas und andere Sitzgelegenheiten auf dem Teppich liegen. Ein kleinerer Teppich sollte √ľber den Umfang des Couchtisches hinausragen. Betonen Sie gelegentlich Tische und andere M√∂bel, die au√üerhalb von Gespr√§chsbereichen liegen, indem Sie sie auf Teppiche legen, die mindestens einige Zentimeter gr√∂√üer sind als die St√ľcke. Zentriere einen raumgro√üen Teppich. Idealerweise lassen raumgro√üe Teppiche 12 bis 18 Zoll freiliegenden Bodenbelag um den Raumumfang herum.

Esszimmer Teppiche

Esszimmerteppiche verankern auch Ihre M√∂bel und verleihen ihr einen Hauch von Wichtigkeit. Der Teppich, den Sie unter Ihr Esszimmer legen, sollte jedoch mindestens 2 Fu√ü gr√∂√üer sein als der Tisch und die St√ľhle, so dass die St√ľhle auf dem Teppich bleiben, wenn Sie sie herausziehen. Wenn Ihr Zimmer nicht gro√ü genug ist, ziehen Sie in Betracht, auf den gro√üen Teppich zu verzichten und einen kleineren unter einem Buffet, einem Stall oder anderen Zubeh√∂rm√∂beln aufzustellen.

Schlafzimmer Teppich

Das Bett sollte immer der Mittelpunkt eines Schlafzimmers sein. Betonen Sie es, indem Sie Ihren Schlafzimmerteppich als Grundlage f√ľr das Bett oder als dekoratives Element verwenden, um den Blick auf das Bett zu richten. Positionieren Sie den Teppich mit dem Bett zentriert darauf. Der Teppich sollte mindestens 12 Zoll √ľber den Umfang des Bettes hinausragen. Alternativ platzieren Sie ein Ende des Teppichs direkt unter Ihrem Bett und lassen Sie den Rest des Teppichs in den Raum.

Zwischen den Zimmern

Teppiche schaffen schöne Übergänge zwischen Räumen. Ordnen Sie Teppiche so an, dass sie sich in zwei angrenzende Räume erstrecken, um verschiedene Bodenbeläge miteinander zu verbinden, oder verleihen Sie anderen Räumen, die denselben Bodenbelag haben, Interesse.

Designtipps

Verlockend, Teppiche mit ihren Kanten parallel zu den W√§nden anzuordnen, schaffen Sie ein interessanteres Aussehen, indem Sie Ihre Teppiche und die M√∂bel ankern, die sie verankern. Eine andere Idee ist es, einen Teppich √ľbereinander zu legen. Kombinieren Sie Farben und Muster zu Ihrem Dekor. Stellen Sie sich √ľbereinander, oder wenn die Teppiche d√ľnn genug sind, stapeln Sie sie in ung√ľnstigen Winkeln oder schwanken Sie leicht, um einen Weg durch einen Raum zu schaffen.


Video-Guide: Teppiche / Teppichboden verlegen - ROLLER Do It Yourself.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen