Men├╝

Zuhause

Wie Man Ein Zimmer Streift

Geometrische designs sind oft schwierig in einem farbmuster an der wand zu hause zu erstellen. Die leute k├Ânnten sich daf├╝r entscheiden, tapeten zu verwenden, um stattdessen ein scharfes oder geometrisches design an w├Ąnden zu erzielen. Mit ein wenig geduld k├Ânnen sie jedoch farbe verwenden, um jedes muster nachzuahmen, das sie mit tapeten erzielen k├Ânnen. Ein subtiles, aber auffallendes...

Wie Man Ein Zimmer Streift


In Diesem Artikel:

Sie k├Ânnen Farbe verwenden, um glatte W├Ąnde interessanter zu machen.

Sie k├Ânnen Farbe verwenden, um glatte W├Ąnde interessanter zu machen.

Geometrische Designs sind oft schwierig in einem Farbmuster an der Wand zu Hause zu erstellen. Die Leute k├Ânnten sich daf├╝r entscheiden, Tapeten zu verwenden, um stattdessen ein scharfes oder geometrisches Design an W├Ąnden zu erzielen. Mit ein wenig Geduld k├Ânnen Sie jedoch Farbe verwenden, um jedes Muster nachzuahmen, das Sie mit Tapeten erzielen k├Ânnen. Ein subtiles, aber markantes Muster, das eine Herausforderung darstellen kann, ist ein Nadelstreifen, ein Muster aus sehr feinen Streifen auf einem einfarbigen Hintergrund. Allerdings ist dieses Muster nicht nur m├Âglich, sondern einfach mit ein wenig Vorbereitung zu tun.

1

Reinigen Sie die W├Ąnde mit Haushaltsreiniger. Entfernen Sie alle Bilder oder Vorh├Ąnge und f├╝llen Sie L├Âcher mit Fugenmasse und einem Spachtel. Bewegen Sie M├Âbel m├Âglichst weit weg von den W├Ąnden und aus dem Raum. Decken Sie die B├Âden und M├Âbel ab, die sich nicht mit Lappen bewegen lassen. Verwenden Sie Maler- oder Abdeckband, um T├╝rrahmen, Fensterrahmen, Fu├čleisten oder alles andere zu sch├╝tzen, das Sie nicht an den W├Ąnden anbringen m├Âchten.

2

Malen Sie die W├Ąnde mit Ihrer Grundfarbe mit einer Rolle f├╝r gro├če Fl├Ąchen und einer B├╝rste f├╝r kleine und Ecken. Eine helle Farbe mit dunklen Nadelstreifen ist die einfachste Kombination, aber Sie k├Ânnen diese auch umkehren oder Farben verwenden, die in ihrer Helligkeit ├Ąhnlich sind. Es empfiehlt sich jedoch, kontrastierende T├Âne oder Farben zu verwenden, damit die Nadelstreifen gut zur Geltung kommen. Warten Sie, bis die Farbe getrocknet ist, und f├╝gen Sie bei Bedarf eine weitere Schicht hinzu. Lassen Sie die Farbe vollst├Ąndig trocknen, bevor Sie fortfahren.

3

Messen Sie Ihre W├Ąnde und bestimmen Sie, wie weit die Nadelstreifen voneinander entfernt sein sollen. Vertikale oder horizontale Nadelstreifen sind beide effektiv. Vertikale Streifen lassen Ihren Raum ein wenig gr├Â├čer erscheinen, w├Ąhrend horizontale Streifen ihn breiter erscheinen lassen. Vertikale Streifen sind eher typisch f├╝r einen Raum. Nadelstreifen nicht zu nahe beieinander oder der Effekt kann ├╝berw├Ąltigend sein.

4

Messen Sie entlang der W├Ąnde mit einem Ma├čband, ausgehend von einer Ecke f├╝r vertikale Streifen und dem Boden f├╝r horizontale Streifen. Machen Sie mit Bleistift Markierungen an den W├Ąnden, die Entfernung zwischen den gleichen wie der gew├╝nschte Abstand zwischen Ihren Nadelstreifen.

5

Zeichnen Sie eine horizontale oder vertikale Linie an jeder Ihrer Markierungen, je nachdem, welche Richtung Sie f├╝r Ihre Streifen w├╝nschen. Verwenden Sie einen Ma├čstab, um eine gerade Linie zu zeichnen. Halten Sie eine Standard-Wasserwaage neben jeder Linie, um sicherzustellen, dass jede parallel zueinander ist.

6

Halten Sie den Ma├čstab gegen jeden Ihrer Linien, dann tauchen Sie einen kleinen Pinsel in Ihre Farbe f├╝r die Nadelstreifen. Verwenden Sie den Ma├čstab, um Ihnen zu helfen, eine gerade Linie entlang jeder Ihrer mit Bleistift markierten Linien zu zeichnen. Ein Skript-Pinsel wird Ihnen die feinsten Linien geben, aber Sie k├Ânnen einen schmalen 1/4-Zoll-flachen oder runden Pinsel f├╝r mehr sichtbare Markierungen w├╝nschen. Warten Sie, bis die Farbe getrocknet ist, entfernen Sie dann die Lappen und tauschen Sie die M├Âbel und Vorh├Ąnge aus. Warten Sie einen oder zwei Tage, bevor Sie Bilder austauschen.

Dinge, die du brauchst

  • Haushaltsreiniger
  • Gemeinsame Verbindung
  • Spachtel
  • Malerband
  • Abdeckband
  • Abfallt├╝cher
  • Farbrolle
  • Farbschale
  • Pinsel
  • Latex-Wandfarbe
  • Ma├čband
  • Bleistift
  • Ma├čstab
  • Niveau
  • Kleiner Pinsel

Tipps

  • F├╝r helle Nadelstreifen an dunklen W├Ąnden sollte anstelle einer Standard-Latex-Wandfarbe eine Grundierung verwendet werden.
  • Sie k├Ânnen auch versuchen, diagonale Nadelstreifen zu machen. Die grundlegende Methode ist die gleiche, ist aber etwas komplexer und sieht sehr intensiv im Raum aus.
  • Nadelstreifen sind normalerweise eine Farbe auf einem einfarbigen Hintergrund, aber Sie k├Ânnten mehr als eine Farbe f├╝r die Nadelstreifen verwenden. Zum Beispiel k├Ânnte die Verwendung von Rainbow Pinstripes in einem Raum f├╝r ein Kind sehr attraktiv aussehen.
  • F├╝r einen sch├Ąrferen Nadelstreifen, kleben Sie die Seite jeder Ihrer Bleistiftmarkierungen mit einem Maskierungs- oder Malerband ab und ziehen Sie sie dann kurz nach dem Aufbringen der Nadelstreifenfarbe ab.

Video-Guide: Zimmert├╝r einstellen B├Ąnder einstellen bei schleifender Innenraum T├╝r justieren Heimwerker Anleitung.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen