MenĂŒ

Garten

Wie Man Dill AuswÀhlt Und Transplantiert

Dill produziert eine lange pfahlwurzel, die beim umpflanzen beschĂ€digt werden kann. Es ist in der regel direkt in den garten gesĂ€t, um schĂ€den zu minimieren, aber es ist möglich, topfdill erfolgreich zu verpflanzen. Die gesunde, richtig eingetopfte pflanze auszusortieren und richtig zu verpflanzen, stellt das fortgesetzte wachstum des dills sicher. Dill


Wie Man Dill AuswÀhlt Und Transplantiert


In Diesem Artikel:

Dill produziert essbare BlÀtter und Samen.

Dill produziert essbare BlÀtter und Samen.

Dill produziert eine lange Pfahlwurzel, die beim Umpflanzen beschÀdigt werden kann. Es ist in der Regel direkt in den Garten gesÀt, um SchÀden zu minimieren, aber es ist möglich, Topfdill erfolgreich zu verpflanzen. Die gesunde, richtig eingetopfte Pflanze auszusortieren und richtig zu verpflanzen, stellt das fortgesetzte Wachstum des Dills sicher. Dill kann leichten Frost vertragen, aber die Pflanzen werden normalerweise gepflanzt, nachdem die Frostgefahr vorbei ist. Vier bis sechs Wochen alte SÀmlinge transplantieren am besten, weil sie ihre Pfahlwurzel nicht vollstÀndig entwickelt haben.

Umpflanzen

1

WĂ€hlen Sie gesunde Pflanzen mit krĂ€ftigen StĂ€ngeln und zwei bis drei BlĂ€ttern. WĂ€hlen Sie Baumschulpflanzen, die in biologisch abbaubaren Torf-Töpfen angebaut werden, so dass Sie die Wurzeln wĂ€hrend des Umpflanzens nicht stören mĂŒssen. Torf-Töpfe brechen nach dem Pflanzen im Boden auf.

2

Grabe ein Loch in ein gut durchlĂ€ssiges, vollsonniges Gartenbett mit einer Kelle. Machen Sie das Loch 1/2 Zoll tiefer als der Torf Topf und doppelt so breit. Plant Dill 12 Zoll auseinander in Klumpen oder Reihen. Die AbstĂ€nde zwischen den Reihen betragen 2 Fuß.

3

Reißen Sie den Rand vom Topf ab, so dass der Rand des Topfs gleichmĂ€ĂŸig mit dem Boden ist. Stellen Sie den Topf in das vorbereitete Pflanzloch und stellen Sie seine Tiefe so ein, dass der Rand 1/4 bis 1/2 Zoll unter der BodenoberflĂ€che liegt.

4

FĂŒllen Sie das Loch mit Erde, bis der Rand des TorfbehĂ€lters gerade unter der BodenoberflĂ€che ist. Torf Töpfe saugen Feuchtigkeit aus dem Boden und weg von den Dillwurzeln, wenn sie aus der BodenoberflĂ€che herauskommen; das Begraben der Felge verhindert dieses Problem.

Ernte

1

Schneiden Sie DillblĂ€tter von der Pflanze jederzeit wĂ€hrend des Sommers fĂŒr den neuen Gebrauch ab. Verwenden Sie kleine, scharfe Scheren, um bis zu einem Drittel der BlĂ€tter auf einer einzigen Pflanze zu entfernen.

2

Schneide die BlĂŒtenköpfe ab, nachdem die Blumen verblassen, aber bevor die Samenköpfe trocknen. Sobald die Samen trocknen, zersplittern die BlĂŒtenköpfe und lassen die Samen fallen.

3

Legen Sie die Dillsamen Köpfe kopfĂŒber in eine PapiertĂŒte. Stellen Sie die geöffnete PapiertĂŒte an einem gut belĂŒfteten Ort fĂŒr zwei oder drei Wochen oder bis die Samen auf natĂŒrliche Weise in den Beutel fallen.

Dinge, die du brauchst

  • Kelle
  • Schere

Spitze

  • ZĂŒchte deine eigenen Transplantate anstatt Dill zu kaufen. Setze die SĂ€mlinge vier Wochen vor dem letzten durchschnittlichen Reifetag in einzelnen Torfkannen in den Topf.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen