Men√ľ

Zuhause

Wie Man Einen Landvertrag Auszahlt

Ein grundst√ľcksvertrag ist eine form der verk√§uferfinanzierung, bei der der k√§ufer regelm√§√üig zahlungen leistet und das eigenkapital der immobilie schrittweise erh√∂ht. Diese transaktionen, die auch als ratenverkauf oder als kaufvertrag bezeichnet werden, sind vorteilhaft f√ľr den verk√§ufer, da sie seine kapitalgewinne, falls vorhanden, im laufe der zeit verteilen k√∂nnen.

Wie Man Einen Landvertrag Auszahlt


In Diesem Artikel:

Nach Abschluss der Zahlung erhalten Sie die Urkunde.

Nach Abschluss der Zahlung erhalten Sie die Urkunde.

Ein Grundst√ľcksvertrag ist eine Form der Verk√§uferfinanzierung, bei der der K√§ufer regelm√§√üig Zahlungen leistet und das Eigenkapital der Immobilie schrittweise erh√∂ht. Diese Transaktionen, die auch als Ratenkauf oder Vertrag bekannt sind, sind vorteilhaft f√ľr den Verk√§ufer, da sie ihm erlauben, seine Kapitalgewinne, falls vorhanden, im Laufe der Zeit zu verteilen. Sie sind auch gut f√ľr K√§ufer, da sie Ihnen die M√∂glichkeit geben, ein Haus zu kaufen, ohne eine Hypothek von einem traditionellen Kreditgeber zu bekommen.

1

Lesen Sie Ihren Landvertrag sorgf√§ltig, oder lassen Sie sich von einem Anwalt helfen. Es sollte beschreiben, was das Auszahlungsverfahren sein wird. Wenn Sie den Vertrag vorzeitig abbezahlen, werden Sie in Ihrem Vertrag dar√ľber informiert, ob es Vorf√§lligkeitsentsch√§digungen gibt.

2

Bestätigen Sie den Auszahlungsbetrag mit dem Vertragsinhaber und teilen Sie ihm mit, dass Ihre Absicht darin besteht, die Immobilie zu bezahlen.

3

Erstellen Sie ein Formular f√ľr die Erteilung einer Finanzhilfe, das der Vertragsnehmer unterschreiben kann, um den Eigentumsvorbehalt an Sie zu √ľbertragen.

4

Machen Sie die Schlusszahlung an den Vertragsnehmer und √ľbergeben Sie diese mit dem Erteilungsvertrag, damit der Verk√§ufer unterzeichnen und notariell beglaubigen kann.

5

√úbernehmen Sie die unterschriebene und notariell beglaubigte Urkunde in das B√ľro Ihres Bezirksschreibers, um es √∂ffentlich zu ver√∂ffentlichen. W√§hrend Sie, technisch gesehen, das Eigentum besitzen, sobald der Vertragsinhaber die Urkunde unterschreibt und an Sie aush√§ndigt, werden Sie durch die Eintragung offiziell dar√ľber informiert, dass das Eigentum Ihnen geh√∂rt und Ihre Position sichert.

Spitze

  • Eine Treuhandfirma oder ein Anwalt kann Ihnen helfen, die Urkunde zu verfassen, Unterschriften zu sammeln und sie aufzuzeichnen.

Video-Guide: The Lost Sea America's Largest Underground Lake & Electric Boat Tour.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen